Februar 5, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

10.500 Flaschen und Becher für Kleinkinder wurden aufgrund von Bleivergiftungsrisiken zurückgerufen

10.500 Flaschen und Becher für Kleinkinder wurden aufgrund von Bleivergiftungsrisiken zurückgerufen

Ein Unternehmen hat etwa 10.500 Kleinkinderflaschen und -becher aus Angst vor einer Bleivergiftung bei Kindern zurückgerufen, wenn ein Teil des Produkts fehlt. US-Behörde für Verbraucherproduktsicherheit Er sagte.

Der Boden dieser Flaschen und Becher, die von Green Sprouts hergestellt werden, könnte platzen und eine Lötspitze freilegen, die Blei enthält, sagte die Kommission in einer Veröffentlichung vom Mittwoch, was eine potenzielle toxische Gefahr für Kinder darstellt.

Die Kommission sagte, es gebe keine Berichte über Verletzungen, aber dem Unternehmen seien sieben Vorfälle bekannt, bei denen die Basis ausgebrochen sei.

„Blei ist giftig, wenn es von kleinen Kindern aufgenommen wird, und kann gesundheitsschädliche Auswirkungen haben“, sagte der Ausschuss.

Die Kommission sagte, Verbraucher sollten Flaschen und Becher Kindern sofort wegnehmen und entsorgen.

in Erklärung auf seiner WebsiteGreen Sprouts sagte: „Es besteht nur ein geringes Risiko für die Gesundheit und Sicherheit der Benutzer. Wir übernehmen die Kosten und Herausforderungen dieses Rückrufs freiwillig, da die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden an erster Stelle stehen müssen.“

Die Lötstelle, die Blei enthält, soll laut Unternehmen bei normalem Gebrauch für die Lötstelle unzugänglich sein, daher wurde dieses Teil nicht von einem Sicherheitslabor getestet.

„Während wir uns der Neugestaltung dieser Produkte nähern, deren Vorteile, Getränke sicher kalt zu halten, sie zu einer beliebten Wahl für Eltern gemacht haben, werden wir sicherstellen, dass Blei nicht als Lot verwendet wird, unabhängig davon, ob es zugänglich ist oder nicht“, sagte Green Sprouts .

Der Deckel und die Tülle aus Kunststoff und Silikon auf Pflanzenbasis können mit anderen Bechern und Flaschen für grüne Sprossen wiederverwendet werden, sagte das Unternehmen.

Siehe auch  Ölproduzent hortet Exxon und Chevron, während Biden Gewinnsteuer verlangt

Die zurückgerufenen Produkte, die in Aqua, Grün, Marineblau und Pink verkauft wurden, sind in den Größen 6 und 8 Unzen erhältlich. Das Gremium sagte, es sei von Januar 2020 bis September 2022 in den Geschäften Buy Buy Baby und Whole Foods sowie online bei Amazon, Buy Buy Baby und Bed Bath & Beyond erhältlich.

Die Kommission sagte, dass Green Sprouts „alle bekannten Käufer direkt kontaktiert“. Diejenigen, die die Produkte gekauft haben, können sich für eine Rückerstattung an das Unternehmen wenden.

Eine hohe Bleibelastung bei Kindern kann zu Koma, Krämpfen und sogar zum Tod führen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation. Es wird angenommen, dass neurologische und Verhaltenseffekte irreversibel sind.

„Kinder, die eine akute Bleivergiftung überleben, können geistige Behinderungen und Verhaltensstörungen entwickeln“, heißt es in einer Erklärung der WHO.