Mai 26, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Adrian Payne: Ein ehemaliger NBA-Spieler wurde in Orlando erschossen

Adrian Payne: Ein ehemaliger NBA-Spieler wurde in Orlando erschossen

Abgeordnete im Büro des Sheriffs von Orange County reagierten am Montag kurz nach 1 Uhr morgens ET auf eine Schießerei und fanden den 31-jährigen Payne erschossen.

Der Schütze, der später von der Polizei als Lawrence Doriti identifiziert wurde, blieb am Tatort und wurde zum Büro des Sheriffs von Orange County gebracht, wo er von Mordermittlern verhört wurde.

Laut der Erklärung wurde Doriti aufgrund eines Haftbefehls wegen Mordes ersten Grades festgenommen und in das Gefängnis von Orange County gebracht. Es ist nicht klar, ob er zu diesem Zeitpunkt einen zugelassenen Anwalt hat, und das Motiv für die Schießerei ist nicht bekannt.

Payne war bemerkenswert, da er vier Saisons für die Michigan State Center Spartans spielte und zweimal die Big Ten Conference Championship gewann.

Er wurde von den Atlanta Hawks in die erste Runde des NBA Draft 2014 eingezogen und spielte vier Spielzeiten in der NBA mit den Hawks, Minnesota Timberwolves und Orlando Magic.

Er spielte weiterhin international, unter anderem in China, Griechenland, Frankreich, der Türkei und Litauen, laut einer Pressemitteilung des Männer-Basketballprogramms des Bundesstaates Michigan.

„Ich bin schockiert über die tragische Nachricht von Adrian Paynes Tod“, sagte der Männer-Basketballtrainer der Michigan State University, Tom Izu. Aussage. „Unsere Gebete sind bei seiner Familie, seinen Kollegen und seinen Lieben“, sagte er.

„Adreian wurde von seinen Teamkollegen und Trainern geliebt, die seine Entwicklung als Spieler und als Person respektierten. Er kam mit viel rohem Talent nach Michigan State und hat hart daran gearbeitet, sein Ziel zu erreichen, ein NBA-Spieler zu werden.

Ezo fügte hinzu, dass Spartans-Fans sich an Pine wegen seines „guten Herzens“ und seiner Freundschaft mit der achtjährigen Lacey Holdsworth erinnern werden, die 2012 vor ihrem Tod 2014 an einem Neuroblastom erkrankte.

Siehe auch  Eishockey Nr. 3 schreibt Geschichte und schlägt Kentucky mit 5: 4, um in die Super Regionals aufzusteigen

„Heute ist ein schwieriger und trauriger Tag für die Basketballfamilie Spartan“, fügte Izu hinzu. „Nach seinem Abschluss kehrte Adrian regelmäßig nach East Lansing zurück.“

„Auf diese Weise hat er Beziehungen zu Spielern jeden Alters entwickelt und gestärkt. Ich habe heute von vielen dieser Spieler gehört, dass jeder unter Herzschmerz leidet und alle gute Erinnerungen an Adrian haben“, sagte er.