Dezember 10, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Aktien springen wieder, aber Sie müssen dies tun; TWTR-Streams, während Elon Musk liefert

Aktien springen wieder, aber Sie müssen dies tun;  TWTR-Streams, während Elon Musk liefert

Dow-Futures gingen über Nacht leicht zurück, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Das zinsbullische Angebot des Aktienmarktes setzte sich am Dienstag fort, als die Renditen von Staatsanleihen und der Dollar in der Hoffnung fielen, dass die Federal Reserve die Zinserhöhungen verlangsamen könnte. Die TWTR-Aktie springt, als Tesla-CEO Elon Musk zustimmt, mit 44 Milliarden US-Dollar weiterzumachen Twitter (TWTR) übernimmt.




X



Die Hauptindikatoren bewegen sich nach oben, aber sie haben noch keine Schlüsselniveaus wiedererlangt oder einen neuen zinsbullischen Versuch bestätigt.

Megacaps Apfel (AAPL), Microsoft (MSFT), ein Elternteil von Google das Alphabet (Das Google) Und die Amazon.com (AMZNAlle machten starke Gewinne. Aber nur die Microsoft-Aktie schloss über ihrem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt.

Dennoch bieten die führenden Aktien Gründe, sich in den Markt zu begeben oder sich zumindest vorzubereiten.

Arista-Netzwerke (Netzwerk), Energie-Enphase (ENPH), Paylocation (PCTY), auf Halbleitern (auf mich) Und die Devon-Energie (DVN) All-In oder frühe Annäherung Punkte kaufen. Wenn die Marktrallye weiter an Dynamik gewinnt, sollten diese Aktien umsetzbar sein. Jeder hat Linien der relativen Kraft In oder in der Nähe von Höhen.

Paylocity-Lager an IBD-Bestenliste Die Aktien der Beobachtungsliste vom Dienstag stammten von IBD. Microsoft und Google stocken auf Langjährige Führer von IBD vorhandenen. Enphase, On Semiconductor und DVN stocken auf Liste von 50 IBD. Die Aktie von ENPH, Onsemi und Arista Networks befindet sich in IBD Big Cap 20.

Das in diesem Artikel enthaltene Video beleuchtet die Marktbewegungen am Dienstag und analysiert PCTY-, On Semiconductor- und .-Aktien Neurobiologische Wissenschaften (NBIX).

Elon Musk sagt, er werde den Twitter-Deal fortsetzen

Musk stimmte zu, weiterzumachen Mit dem 44-Milliarden-Dollar-Deal von Twitter im Wert von 54,20 Dollar pro Aktie. Die Anwälte von Musk und Twitter sollen sich am Dienstagabend zu einer dringenden Gerichtsverhandlung in Delaware in Chancery treffen, um zu besprechen, wie sichergestellt werden kann, dass der Deal zustande kommt.

Die Musk-Twitter-Saga ist noch nicht ganz vorbei. Twitter hat die neuesten Bedingungen von Musk nicht akzeptiert, die keine wirklichen Garantien für seine erklärte Absicht bieten, mit dem Begriff fortzufahren. In einigen Tagen könnte Musk jedoch offiziell Eigentümer der Social-Networking-Site sein.

Musks Twitter-Prozess sollte am 17. Oktober beginnen, wobei der Tesla-CEO als sehr wahrscheinlich verlieren wird.

Die Twitter-Aktie, die die meiste Zeit der Sitzung auf Eis lag, stieg um 22 % auf 52, als Musk abrutschte. Während die TWTR-Aktie deutlich unter dem Buyout-Preis von 54,20 $ gehandelt wurde, schnitt sie deutlich besser ab als die Muttergesellschaft Facebook. Meta-Pads (tot) Und die Explodieren, explodieren (Explodieren, explodieren) in den vergangenen Monaten.

Tesla (TSLA) stieg um 2,9 % auf 249,44 und fiel nach den neuesten Musk-Twitter-Nachrichten von den Intraday-Höchstständen von 256,89 zurück. Investoren fragen sich vielleicht, ob Musk Aktien von TSLA verkaufen wird, um den Twitter-Deal zu bezahlen, obwohl er bereits Aktien mit dem Twitter-Deal als Grund verkauft hat. Langfristig könnten Tesla-Aktieninvestoren befürchten, dass Musks Interesse weiter von dem Elektrofahrzeug-Riesen abgespalten wird, da er Twitter zu seinem Unternehmensportfolio hinzufügt. TSLA-Investoren könnten sich jedoch darüber freuen, dass die Musk-Twitter-Akquisitionssaga der Vergangenheit angehört.

Siehe auch  Disney verlängert den Vertrag von CEO Bob Chuck um drei Jahre

Die Twitter-Aktie wurde im aktiven Handel nach Geschäftsschluss kaum verändert. TSLA-Pfeil ist nach unten geneigt.


Tesla vs. BYD: Welchen EV-Giganten kauft man am besten?


Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures sind gegenüber dem fairen Wert um 0,5 % gefallen. S&P 500-Futures sind um 0,55 % gefallen. Nasdaq 100-Futures fielen um 0,55 %.

Die neuseeländische Zentralbank hat ihren Leitzins über Nacht um 50 Basispunkte angehoben, nachdem Australien am Tag zuvor die Zinsen nur um 25 Basispunkte angehoben hatte.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Aktienmarktrallye folgte dem Anstieg vom Montag mit soliden Gewinnen am Dienstag, obwohl die wichtigsten Indizes von den Tageshöchstständen zurückgingen.

Die Reserve Bank of Australia erhöhte die Zinsen im sechsten Monat in Folge, jedoch nur unerwartet um 25 Basispunkte. Dies folgte auf die Wiederaufnahme des Anleihenkaufs durch die Bank of England in der vergangenen Woche, als der Haushalt der neuen britischen Regierung das Pfund und die britischen Schulden störte.

Das Angebot für eine Rally gewann um 10:00 Uhr ET an Dynamik, nachdem ein JOLTS-Bericht zeigte, dass die Beschäftigungsmöglichkeiten im August stark zurückgegangen waren und weit unter den Konsens fielen. Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, bezeichnete die Stellenangebote ausdrücklich als zu hoch. Während Leitartikel und die Zahl der Arbeitnehmer, die den Arbeitsplatz verlassen, hoch bleiben, ist der Trend Fed-freundlich. Am Freitag wird das Arbeitsministerium freigeben Arbeitsmarktbericht September.

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Dienstag um 2,8 % Börsenhandel. Der S&P 500 stieg um 3,1 %. Der Nasdaq Composite Index stieg um 3,3 %. Small Cap Russell 2000 stieg um fast 4 %.

Die Aktien von Apple stiegen um 2,6 %, während die Aktien von Microsoft um 3,4 % stiegen. Beide sind Mitglieder im Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq. Die Google-Aktie stieg um 3 %, während die Amazon-Aktie um 4,5 % stieg. All dies trug zu den soliden Gewinnen am Montag bei, erfordert jedoch eine Menge Reparaturarbeiten.

Die US-Rohölpreise stiegen um 3,5 % auf 86,52 $ pro Barrel. Die OPEC+ trifft sich am Mittwoch mit Berichten, dass die Organisation die Produktion um ein bis zwei Millionen Barrel pro Tag reduzieren könnte.

Benzin-Futures stiegen um 6,8 %, was auf einen weiteren Anstieg an der Zapfsäule hindeutet. Erdgas-Futures stiegen um 5,7 %.

Siehe auch  Dies ist das erste elektrifizierte Auto von Dodge

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel um 3 Basispunkte auf 3,62 %, nachdem sie am Montag um 15 Basispunkte gefallen war. Den zweiten Tag in Folge fand die Rendite 10-jähriger Anleihen Unterstützung an der aufsteigenden 21-Tage-Linie.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) legte um 3,4 % zu. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) stieg um 3,8 %, da die MSFT-Aktie IGV Holdings Inc. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 4,3 %.

SPDR S&P Metall- und Bergbau-ETFs (XME) um 3,8 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) stieg um 7,1 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) 4,3 % hinzugefügt. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) stieg um 2,3 %.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) und der ARK Genomics ETF (ARKGBeide sind um 7,6 % gestiegen. Die Tesla-Aktie ist eines der wichtigsten Dinge, die Ark Invest ETFs besitzen.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Lagerbestände in der Nähe der Verkaufsstellen

Die ANET-Aktie stieg um 4,3 % auf 120,81 und eroberte ihre 200-Tage- und 50-Tage-Linie zurück, obwohl das Volumen gering war. Eine entscheidende Bewegung über die 50-Tage-Linie dürfte einen kurzen Abwärtstrend brechen. Die Arista-Aktie arbeitet an einer Konsolidierung von 132,97 Kauf-Pips innerhalb einer viel längeren Basis.

Die ENPH-Aktie stieg um 0,6 % auf 288,55, ist aber von 297,67 an diesem Tag gefallen. Auf ihren höchsten Niveaus bildete die Enphase-Aktie die 50-Tage- und 21-Tage-Linie zurück und durchbrach einen kurzen Abwärtstrend.

Die PCTY-Aktie stieg um 3,55 % auf 252,33 und erholte sich damit von der 50-Tage-Strecke in solidem Volumen. Die Paylocity-Aktie befindet sich am Trendlinieneintritt, wobei eine Bewegung über das Hoch vom 28. September von 253,26 als potenzieller spezifischer Auslösepunkt gilt. entsprechend MarketSmith-Analyse.

Die ON-Aktie stieg um 6,4 % auf 68,92 und eroberte damit die 50-Tage-Serie zurück, obwohl der Handel leicht unterdurchschnittlich war. Mehr Stärke könnte beim Halbabwurf einer Trendlinie innerhalb einer neuen Konsolidierung neben einer früheren tieferen Basis gesehen werden.

Die DVN-Aktie stieg um 5,7 % auf 69,07, ein Anstieg von vor 50 Tagen, während sie weiterarbeitet Becherboden mit Henkel Und 75,37 Kaufpunkte. Devons Pfeil nähert sich einer Trendlinie innerhalb des Griffs.


IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analytics noch heute frei


Marktanstiegsanalyse

Die Hausse an den Aktienmärkten setzte sich fort, wobei die wichtigsten Durchschnittswerte erneut stark zulegten. Der Dow, S&P 500 und Nasdaq Composite stiegen über den gleitenden 10-Tages-Durchschnitt und näherten sich den 21-Tages-Linien. Der kleine Russell 2000 fuhr weiter und hat sich bereits 21 Tage erholt.

Alle Indikatoren haben noch etwas Abstand, um ihre absteigenden gleitenden 50-Tage- und 200-Tage-Durchschnitte zu erreichen, wobei die Hochs von Mitte August einen weiteren wichtigen Widerstandsbereich bilden.

Siehe auch  Die Aktien-Futures wurden vor dem am Freitag fälligen wichtigen Stellenbericht im August abgerechnet

Megacaps wie Apple-Aktien leisten diese Woche ihren Beitrag, aber sie haben noch einen langen Weg vor sich.

Die Blue-Chip-Aktien übertreffen jedoch die großen Indizes, wobei viele Aktien brechen, frühe Einstiege aufblitzen oder sich in Position für potenzielle Einstiege bewegen.

Man könnte argumentieren, dass der Aktienmarkt auf eine Erholung zurückzuführen war. Eindeutig trugen der Rückgang der Treasury-Renditen und des Dollars dazu bei, die Aktiengewinne in dieser Woche voranzutreiben. Aber wenn die Renditen und der Dollar ihren Aufwärtstrend fortsetzen, könnte die Marktrallye schnell abflauen.

Während Aktien in der Hoffnung steigen, dass die Fed das Tempo der Zinserhöhungen verlangsamen wird, preisen die Märkte weiterhin eine vierte Erhöhung um 75 Basispunkte im November und eine Bewegung um einen halben Punkt im Dezember ein.

Dienstag war der zweite Tag der Börsenrallye für die Indizes Dow, S&P 500 und Nasdaq. a Folgetag Es könnte später in dieser Woche kommen, um den neuen Aufwärtstrend zu bestätigen.

Einige würden argumentieren, dass der Russell 2000 und der S&P MidCap 400 am Dienstag „Folgetage“ veranstalteten. Es ist ein positives Zeichen, aber es wird nicht zu einer Richtungsänderung des Marktes führen. warum? Die Erfolgsquote von FTDs ist gering, Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq nicht mitgerechnet.

Eine bestätigte Marktrallye kann nur den Beginn einer handelbaren Bärenmarktrallye gegen einen langfristigen Aufwärtstrend signalisieren. Die 50-Tage- und 200-Tage-Linien werden die Schlüsselebenen sein, die es nach der FTD zu beobachten gilt.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Ein Versuch, sich am Aktienmarkt zu erholen, gewinnt an Dynamik, wobei eine Reihe von Führungskräften blinkende Kaufsignale geben. Anleger können einige Demo-Positionen in einigen der breiten Marktaktien oder ETFs eingehen. Aber wer früh springt, sollte bereit sein, im gleichen Tempo zu springen, wenn die Markterholung ins Stocken gerät.

Es ist immer noch nichts falsch daran, fast oder ganz Bargeld zu sein.

Aber es ist definitiv eine gute Zeit, um an Ihren Beobachtungslisten zu arbeiten und den Markt genau zu beobachten. Suchen Sie nach hochwertigen Lagerbeständen in Aktion oder in Kürze.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit der Entwicklung des Marktes, der Aktien und der führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Zeigen Sie IBD-Aktienlisten an und erhalten Sie Pass/Fail-Bewertungen für alle Ihre Aktien mit IBD Digital

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten