Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Alle erdenklichen Spezifikationen des Galaxy Z Flip 6 und Fold 6 sind durchgesickert

Alle erdenklichen Spezifikationen des Galaxy Z Flip 6 und Fold 6 sind durchgesickert

Samsung kann Leaks nicht stoppen! Eine Woche vor dem bevorstehenden Galaxy Unpacked-Launch-Event sind detaillierte Spezifikationen für das Galaxy Z Flip 6 und das Galaxy Z Fold 6 durchgesickert. Dieses Leck enthüllt einige aufregende Dinge über den Bildschirm des Galaxy Z Fold 6, den Akku des Galaxy Z Flip 6 und seine Leistung.

Es gibt auch etwas wirklich Spannendes an der Haltbarkeit beider Telefone.

Spezifikationen des Galaxy Z Flip 6 und Z Fold 6

Legendärer Leaker Evan Blass (alias @evleaks) Substack veröffentlichte Marketingbilder für das Galaxy Z Flip 6 und das Galaxy Z Fold 6. Die durchgesickerten Bilder zeigen, dass beide Telefone Armor Aluminium für ihren Rahmen und Gorilla Glass Victus 2 zum Schutz des Bildschirms verwenden. Es wurde erwartet, dass Samsung für das Galaxy Z Fold 6 einen Titanrahmen verwenden würde, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Am wichtigsten ist, dass das Galaxy Z Flip 6 und das Galaxy Z Fold 6 die Schutzart IP48 für Staub- und Wasserbeständigkeit erfüllen. Obwohl die IP68-Einstufung nicht so gut ist wie die IP68-Einstufung von High-End-Telefonen, stellt sie dennoch eine deutliche Verbesserung gegenüber der IPX8-Einstufung dar, die normalerweise bei faltbaren Telefonen zu finden ist.

Das Galaxy Z Flip 6 verwendet die gleiche Displaygröße – ein 3,4-Zoll-Cover-Display und ein faltbares 6,7-Zoll-Display – wie sein Vorgänger. Das 3,4-Zoll-OLED-Display behält eine Auflösung von 720 x 748 Pixel bei und läuft mit 60 Hz, während das 6,7-Zoll-Dynamic AMOLED 2x-Display über eine Full HD+-Auflösung und eine variable Bildwiederholfrequenz von 120 Hz verfügt.

Das Galaxy Z Fold 6 verfügt über ein 6,3-Zoll-Dynamic-AMOLED-2x-Display mit HD+-Auflösung und ein 7,6-Zoll-Dynamic-AMOLED-2x-Display mit QXGA+-Auflösung. Beide Displays verfügen über eine variable Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Helligkeit von bis zu 2.600 Nits. Dies entspricht den Displays des Galaxy S24 Ultra.

Siehe auch  Besitzer von Pixel 6a finden, dass jeder Fingerabdruck entsperrt werden kann

Beide Telefone verwenden den Snapdragon 8 Gen 3 For Galaxy-Prozessor mit 12 GB RAM und 256 GB/512 GB Speicher. Das Galaxy Z Fold 6 ist möglicherweise auch in einer 1-TB-Speicherversion erhältlich. Auf beiden Telefonen läuft One UI 6.1.1 auf Basis von Android 14. Das Galaxy Z Flip 6 verfügt über ein Dampfkammersystem für eine effizientere Kühlung, was ein Novum in der Galaxy Z Flip-Serie ist.

Beide Telefone verfügen außerdem über Galaxy AI, sodass Sie Funktionen wie „Circle to Search“, „Dolmetschermodus“ und „Notizenzusammenfassung“ nutzen können. Aber wir können keine neuen Galaxy AI-Funktionen entdecken, die früher verbreitet wurden. Die Chat-Assistent-Funktion scheint für das Cover-Display des Galaxy Z Flip 6 verbessert und optimiert worden zu sein, sodass es einfacher ist, auf Nachrichten mit kontextsensitiven Antworten zu antworten, die von der Galaxy AI vorgeschlagen werden.

Samsung Galaxy Z Flip 6 Cover-Bildschirm – Chat-Hilfe und Antworten

Das Galaxy Z Flip 6 verfügt über eine 50-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Weitwinkelkamera und eine 10-Megapixel-Selfie-Kamera. Es kann mit allen Kameras 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Das Galaxy Z Fold 6 verfügt über eine 50-MP-Hauptkamera auf der Rückseite, eine 12-MP-Weitwinkelkamera, eine 10-MP-Telekamera (3-fach optischer Zoom), eine 10-MP-Frontkamera auf dem Cover-Display und eine 4-MP-Frontkamera auf dem Innendisplay. Es kann mit allen Kameras 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen, genau wie das Galaxy Z Flip 6, kann aber mit der Hauptkamera auch 8K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde und 4K-Zeitlupenvideos mit 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Trotz seines 4.000-mAh-Akkus, der eine Verbesserung gegenüber dem 3.700-mAh-Akku des Galaxy Z Flip 5 darstellt, ist das Galaxy Z Flip 6 dünner als sein Vorgänger. Es misst 85,1 x 71,9 x 14,9 mm und wiegt 187 Gramm (wie das Z Flip 5).

Das Galaxy Z Fold 6 misst im geöffneten Zustand 155,5 x 152,6 x 5,6 mm und im geschlossenen Zustand 85,1 x 71,9 x 14,9 mm. Es wiegt 239 Gramm und ist damit 14 Gramm leichter als das Galaxy Z Fold 5. Wie sein Vorgänger verfügt es über einen 4.400-mAh-Akku. Nachfolgend finden Sie die vollständigen Spezifikationen der beiden Telefone.

Siehe auch  Nachdem ich meine Speicherdatei neu gestartet hatte, bekam ich endlich den Hollow Knight

Beide Telefone verfügen über einen seitlich angebrachten Fingerabdruckleser, Stereolautsprecher, einen Dual-SIM-Steckplatz, GPS, 5G (unter 6 GHz), Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.3, NFC und einen USB 3.2 Gen Port 1 Typ-C. Allerdings verfügt nur das Galaxy Z Fold 6 über Samsung DeX.

Die Geschichte geht nach dem Video unten weiter.

Samsung gibt an, dass der Akku des Galaxy Z Flip 6 bis zu 20 Stunden beim Surfen im Internet über WLAN (19 Stunden über LTE), 23 Stunden Videowiedergabe und 68 Stunden kabellose Audiowiedergabe durchhält. Diese Zahlen sind deutlich besser als der Akku des Galaxy Z Flip 5.

Der Akku des Galaxy Z Fold 6 soll beim Surfen im Internet bis zu 18 Stunden, beim Abspielen von Videos 23 Stunden und beim Abspielen von drahtlosem Audio 77 Stunden halten. Diese Zahlen sind etwas besser als beim Galaxy Z Fold 6. Ladegeschwindigkeiten werden in diesen Bildern nicht angezeigt.