Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Brandon Aiyuk, 49ers „keinen Schritt näher“ an Vertrag nach Treffen – NBC Sports Bay Area & Kalifornien

Brandon Aiyuk, 49ers „keinen Schritt näher“ an Vertrag nach Treffen – NBC Sports Bay Area & Kalifornien

Das Treffen zwischen Brandon Aiyuk und den 49ers letzte Woche verlief möglicherweise nicht wie ursprünglich berichtet.

Tom Pelissero von NFL Media berichtete letzten Mittwoch, dass beide Parteien ein „gutes Treffen“ hatten und dass San Francisco beabsichtige, mit Aiyuk im Kader für die NFL-Saison 2024 weiterzumachen, aber NFL-Insider Mike Garafolo teilte am Dienstag mit, dass sie „keinen Schritt näher dran“ seien einen Deal“ nach ihren persönlichen Gesprächen. Zuletzt.

Da jedoch noch keine Einigung über einen neuen Vertrag erzielt werden müsse, bedeute Garafolo nicht, dass die 49ers geneigt seien, sich vom Star-Receiver zu trennen.

„Was Aiyuk und die 49ers betrifft, waren sie kürzlich in Gesprächen“, berichtete Garafolo am Dienstag im „The Insiders“-Podcast des NFL Network.Danke 49ers WebZone„Meiner Meinung nach sind sie einer Einigung nicht näher gekommen, aber sie sind auch nicht näher daran, einen Handel zu fordern. Das würde ich in diesem Fall nie in Betracht ziehen.“

„Außerdem muss er irgendwann vor dem Trainingslager wieder an die Arbeit gehen, um zu sehen, ob sie etwas erledigen können.“

Nach wochenlangen gegenseitigen Spannungen und zweideutigen Social-Media-Botschaften bat Aiyuk letzten Montag um ein Treffen mit den 49ers, da beide Seiten weiterhin über eine lukrative Vertragsverlängerung verhandeln.

„Das kann ich Ihnen sagen. Die Funktionäre von Aiyuk und den 49ers trafen sich am Montag auf Wunsch von Aiyuk“, sagte Pelissero letzte Woche. „Nach allem, was mir gesagt wurde, haben beide Seiten Dinge gesagt, die gesagt werden mussten, und es ist wichtig anzumerken, dass es keine Handelsanfrage von Brandon Aiyuk gab Die Position der 49ers hat sich jedoch seit der Draft-Woche nicht geändert.

Siehe auch  Die Bucks stoppten Thanassis Antitekounmo ein Spiel, weil er den Kopf von Blake Griffin von den Celtics getroffen hatte

„Sie machen Fortschritte und wollen, dass Aiyuk im Jahr 2024 Teil des Teams ist. Ich erwarte also, dass alle Beteiligten vorankommen und die Feiertage am 4. Juli genießen und sich dann irgendwann danach neu formieren – das haben sie immer noch.“ mehrere Wochen hier, um zu sehen, ob „sie eine Einigung hätten erzielen können, die sicherstellte, dass Brandon Aiyuk langfristig in San Francisco bleiben würde.“

Während weiterhin zahlreiche Spekulationen im Umlauf sind, hat Aiyuk selbst letzte Woche den Podcast „The Pivot“ genutzt, um einige Dinge zu klären.

Er erläuterte einige seiner jüngsten Aktivitäten in den sozialen Medien und sprach dabei offen über seine persönlichen Gefühle zu den Vertragsverhandlungen.

Letztendlich sagte Aiyuk voraus, dass das Team, für das er im Jahr 2024 spielen möchte, dem Team, mit dem er bisher seine gesamte NFL-Karriere verbracht hat, nicht unähnlich ist.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm