September 30, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Britney Spears veröffentlicht Video, Oprah verweigert Interview

Britney Spears erzählt ihre Geschichte in ihren eigenen Worten.

Pop-Superstar Bombay veröffentlichte einen 22-minütigen Audioclip über den „Missbrauch“, den sie am Sonntag auf YouTube erlitten hat Ihr Beschützer Und er teilte auch mit, warum er „viel Geld“ abgelehnt hatte, um ein Interview mit Oprah Winfrey zu bekommen.

„Ich habe nichts davon, all das zu teilen“, sagte Spears, 40. „Ich hatte Gelegenheit, Interviews mit Oprah und anderen zu führen. [for] Viel, viel Geld, aber es ist verrückt. Ich will nichts davon. Für mich geht es über ein perfektes Interview im Sitzen hinaus.

Die „Hold Me Closer“-Sängerin schlug in dem gelöschten Audio erneut auf ihre Familie ein und erklärte, dass sie das Gefühl habe, sie inmitten ihrer Vormünder verlassen zu haben.

„Sie haben mich buchstäblich umgebracht. Sie haben mich rausgeschmissen“, sagte Spears. „Ich hatte das Gefühl, meine Familie hätte mich rausgeschmissen. Ich trat nachts vor Tausenden von Menschen in Vegas auf, die Hektik, ein Schauspieler zu sein, das Lachen, der Respekt.“ … Ich war eine Maschine. Ich Ein König war eine Maschine, fast nicht einmal ein Mensch. Es war Wahnsinn.“

Der Grammy-Gewinner bekräftigte auch seine frühere Behauptung, dass er es war In eine psychiatrische Anstalt gezwungen Anfang 2019 widerstand sie dem Tanzen bei einer ihrer Proben.

Im Audio beschrieb sie missbräuchliche Bedingungen in der Einrichtung, in denen sie sich vor anderen ausziehen und an einer „Combatant“-Therapie teilnehmen musste.

„Sie versetzen mich in einen Zustand der Unwissenheit, um mir das Gefühl zu geben, dass ich sie brauche“, sagte er und fügte hinzu, dass ihm angeblich gesagt wurde: „Wenn Sie nicht tun, was wir sagen, werden wir Ihnen zeigen, wer der Boss ist. “ .“

Siehe auch  Włoscy prawodawcy ponownie wybrali Sergio Materellę na prezydenta i bronili status quo
Jamie Spears und Britney Spears backstage bei einem Konzert.
Im September 2021 wurde Jamie als Vormund des Britney-Nachlasses suspendiert.
BritneySpheres/Instagram

Spears sagte, sie fühle sich gezwungen, es der Öffentlichkeit zu sagen Sie suchte eine Behandlung Wegen der Colitis ihres Vaters Jamie Spears, aber hinter verschlossenen Türen „weint“ sie zu ihrem Vater und damaligen Vormund Jamie Spears und seiner Crew.

„Ich dachte: ‚Warum machst du das?‘ Ich dachte mir“, sagte die „Stronger“-Sängerin, und Jamies letzte Worte an sie waren: „Du musst jetzt nicht gehen, aber wenn du es nicht tust. Geh nicht, wir werden es tun Versuch, und du wirst verlieren Ich habe mehr Leute auf meiner Seite als du. [do]. „Sie haben nicht einmal einen Anwalt, denken Sie nicht einmal darüber nach.“

Britney beschrieb auch das Maß an Kontrolle, das Jamie und ihre Mitangeklagten über sie hatten, und teilte mit, dass sie einmal in einer „geheimen Beziehung“ mit einem namenlosen Mann war.

„Ich habe mit einem Typen gesprochen und er wollte das Land mit mir verlassen. Wir haben alles getan, um zu gehen, es war eine geheime Beziehung“, sagte sie.

Der „Crossroads“-Star sagte damals zu einem Assistenten: „Meine größte Angst ist: ‚Was wird mein Vater tun, wenn ich etwas falsch mache? Was, wenn sie mich finden? Was werden sie tun?‘ … Sie sah mich an und sagte: „Willst du mich verarschen, Britney? Dein Vater würde dir das niemals antun.“

Britney sagte trotz allem, was zwischen ihr und ihrem Vater passiert sei, dass sie „ehrlich sehr wütend“ auf ihre Mutter Lynn Spears sei, denn als Reporter die Hochzeit anriefen, habe sie sich angeblich „unschuldig versteckt“ und sich nicht für ihre Tochter ausgesprochen.

Siehe auch  Atlanta DA domaga się specjalnego wielkiego jury podczas przesłuchania wyborczego Trumpa
Lynn Spears und Jamie Spears gehen zusammen.
Britney lebt seit Jahren von ihren Eltern Lynn und Jamie Spears getrennt.
Shutterstock

„Ich habe das Gefühl, sie hätte mir in zwei Sekunden einen Anwalt besorgt“, sagte die „Overprotected“-Sängerin. „Mein Freund hat mir geholfen Holen Sie sich eins Letztendlich, aber jedes Mal, wenn ich ein Unternehmen kontaktierte, wurde mein Telefon abgehört und mein Telefon wurde mir weggenommen.

Unterstützt durch den ehemaligen Bundesanwalt Matthew Rosengard Freie Britney Ab November 2021 Konservatorium aktiv Geht Vorwürfen nach Jamie und seine Leibwächter-Kollegen spionieren den Musik-Superstar aus.

„Wie sind sie entkommen?“ sagte Britney am Sonntag in einem Audioclip. „Wie geht es Gott? Existiert Gott? … Ich teile dies, damit die Leute wissen, dass ich ein Mensch bin. Ich fühle mich nach diesen Erfahrungen als Opfer, wie kann ich das beheben, wenn ich nicht darüber spreche?“

Im Februar berichtete Page Six exklusiv, dass Britney arbeitete Ein großer 15-Millionen-Dollar-Buchvertrag Laut Veröffentlichungsquellen, um mehr Details über seine Geschichte zu teilen.

Vertreter des „Toxic“-Sängers wollten sich damals nicht äußern.