Juli 13, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

CCL Heartbreak: Neueste MLS vs. LAFC unterlag im Finale der Liga MX dem Club Leon

CCL Heartbreak: Neueste MLS vs.  LAFC unterlag im Finale der Liga MX dem Club Leon

Lyon ging nach dem Sieg am Mittwoch in Mexiko mit einem Gesamtvorsprung von 2:1 ins Rückspiel und vergrößerte dann in der 20. Minute sein Polster, als Stürmer Lucas Di Yorio einen scharfen Angriff auf der linken Seite der LAFC-Abwehrkette abwehrte.

LAFC hatte durch Denis Bounga die einmalige Gelegenheit, den ersten Treffer zu erzielen, doch der Star-Stürmer erzielte in der zweiten Minute einen Treffer nach einer Flanke von Diego Palacios, der mit einem späten Treffer aus dem Hinspiel keinen Treffer erzielen konnte.

Halbchancen waren das Thema des LAFC-Abends, wobei Carlos Vela, Aaron Long und Bounga Lyons Torhüter Rodolfo Cotta bedrohten. Eine Welle von Ersatzspielern in der zweiten Halbzeit brachte Schwung in den Angriff der Black & Gold, doch der mexikanische Nationalspieler der Gäste geriet nie ernsthaft in Gefahr.

Das Endergebnis bedeutete, dass Lyon seinen ersten CCL-Titel feierte und ihnen den amtierenden MLS Cup und die Supporters‘ Shield Champions Trophy auf heimischem Boden verwehrte. Jetzt hat Lyon die Ehre, Preisgelder und Plätze bei zwei bevorstehenden Turnieren der FIFA Klub-Weltmeisterschaft (2023 und 2025) zu ergattern.

Nachdem Seattle Sounders FC im Jahr 2022 einen historischen Durchbruch geschafft hatte, versuchte LAFC, den CCL-Mantel auf dem Platz der MLS zu behalten. Das dominierende Blatt der Liga MX wendete sich jedoch.

Siehe auch  Ofiary parady Waukesha potrzebujące wózków inwalidzkich dziękują lokalnemu wykonawcy