September 30, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Batterieprozentsatz ist endlich wieder in iOS 16 und es ist schrecklich

Der Batterieprozentsatz ist endlich wieder in iOS 16 und es ist schrecklich

Apple hat heute iOS 16 Beta 5 veröffentlicht und damit kommt die lang erwartete Rückkehr des Batterieprozentsatzes in die Statusleiste. Leider ist es höllisch hässlich und obendrein unlesbar.

Zuvor wurde der Batterieprozentsatz links neben dem Batteriesymbol angezeigt. Apple hat es jedoch ab dem iPhone X entfernt, weil es dank der Kerbe nicht genug Platz zum Stopfen gab. Um den Batterieprozentsatz zu sehen, müssen Sie derzeit zum Kontrollzentrum herunterscrollen. In iOS 16 hat Apple dieses Problem „gelöst“, indem die Nummer angezeigt wurde Innerhalb Batteriesymbol.

(Wenn Sie auf die neueste Beta-Version aktualisiert haben und sie nicht sehen, liegt das daran, dass sie standardmäßig nicht aktiviert ist. Um sie einzuschalten, müssen Sie in den Einstellungen zum Batteriemenü gehen und den Batterieprozentsatz umschalten. Möglichkeit auch Scheint nicht verfügbar zu sein Auf iPhone 11, iPhone 12 mini und iPhone 13 mini. Dies kann sich mit zukünftigen Betas ändern, aber es ist vorerst Pause.)

Es sieht für das Auge hässlich aus – etwas, das man um 2011 auf einem Telefon sehen würde. Aus der Ferne sieht es aus wie die Nummer auf einem Sweatshirt, nicht auf eine gute Art und Weise. Mir ist jedoch klar, dass dies mein persönlicher ästhetischer Geschmack ist. Mein größtes Problem ist, dass diese neue Batterieprozentzahl auch funktionale Probleme hat.

Da die Nummer innerhalb des Batteriesymbols erscheint, sollte sie zum einfachen Ablesen jederzeit voll aufgeladen erscheinen. Selbst wenn Sie also nur einen dürftigen 10-Prozent-Akku auf Ihrem Telefon haben, ist der Code selbst immer noch voll. In den wenigen Stunden, in denen ich diese Funktion benutzte, verursachte sie zugegebenermaßen einen Kurzschluss in meinem Gehirn. Volles Batteriesymbol, das 55 liest? Dies verdirbt nur die visuellen Hinweise, an die wir alle gewöhnt sind.

Siehe auch  Phison repliziert die hohen Temperaturen von PCIe Gen 5 NVMe SSDs, bis zu 125 °C für Steuerungs- und aktive Kühlanforderungen

Der ganze Zweck des Batteriesymbols besteht darin, dass Sie auf einen Blick schnell erkennen können, wie viel Saft Sie noch haben. Leider sind der „volle“ Akku plus sehr kleine Zahlen nicht schön fürs Auge. Dies gilt insbesondere, wenn Sie bereits eine Sehbehinderung haben. Es hilft nicht, dass die Statusleiste immer schwer zu lesen war, wenn Sie einen hellen Hintergrund verwendeten. Natürlich wird nicht jeder dieses Problem haben. Wenn Sie eine 20/20-Vision haben, wird es Sie wahrscheinlich nicht sehr stören. Ich habe zufällig starke Hornhautverkrümmung und Kurzsichtigkeit und ein paar Fokusmodus-Sperrbildschirme mit hellerem Hintergrund. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich die Batterienummer bei 50 Prozent stattdessen als 5G falsch verstanden habe.

Das ist nicht in Ordnung. Ich kann das überhaupt nicht lesen.
Screenshot: Victoria Song / Der Rand

Vergleichen Sie dies alles mit dem Symbol für die verbrauchte Batterie. Während das Symbol ohne Zahlen Ihnen nicht genau sagt, wie viel Batterie noch übrig ist, ist es sehr einfach, eine ungefähre Tonhöhe zu erkennen. Es ist ein intuitives Design, das keiner Erklärung bedarf. Es ist ein kleiner Trost, aber zumindest ändert das Batteriesymbol ständig die Farbe, wenn der Energiesparmodus aktiviert oder Ihr Telefon angeschlossen ist. Ersteres färbt das Symbol gelb, während letzteres es grün mit einem Blitzsymbol daneben färbt. (Durch das Aufladen werden auch das Batteriesymbol und die Zahlen größer und damit leichter lesbar! Warum nicht auch für den normalen Modus?!)

Es ist, als hätte Apple uns das absichtlich unterstellt. Das Unternehmen ist bekannt für seine strenge Kontrolle über das Produktdesign – unabhängig davon, ob die von Ihnen vorgenommenen Änderungen den Wünschen der Menschen entsprechen. (RIP-Kopfhörerbuchse.) Apple hat beim iPhone X entschieden, dass wir den Batterieprozentsatz in der Statusleiste nicht benötigen. Es hat uns mit dem Control Center eine meiner Meinung nach zufriedenstellende Lösung gegeben. Aber wir alle forderten, dass Apple den Batterieprozentsatz in der oberen rechten Ecke unserer Telefone zurücknimmt, und das haben wir bekommen.

Ich werde wahrscheinlich zurückgehen, um den Batterieprozentsatz auszuschalten. Schließlich funktioniert das Symbol für entleerte Batterie in den allermeisten Situationen. Und wenn meine Batterie das nächste Mal gefährlich nahe an Null geht, werde ich erleichtert aufatmen, wenn ich zum Kontrollzentrum hinunterwische, und betrauere, was hätte sein können.