Mai 27, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Mars-Hubschrauber der NASA wird weiterhin auf dem Roten Planeten fliegen

Der Mars-Hubschrauber der NASA wird weiterhin auf dem Roten Planeten fliegen

Der innovative Mars-Helikopter der NASA wird noch mindestens bis September fliegen.

Der kleine Helikopter machte im Sommer 2020 an Bord des Perseverance Rover eine Reise zum Mars und landete im Februar des Folgejahres auf dem Krater des Planeten Jezero.

Ein paar Monate später schrieb die Ingenuity Geschichte als allererstes Flugzeug, das am 19. April letzten Jahres einen angetriebenen und kontrollierten Flug zu einem anderen Planeten absolvierte.


Amerika verändert sich schneller denn je! Change America zu Datei hinzufügen Facebook oder Twitter Feed, um auf dem Laufenden zu bleiben.


Seitdem hat Ingenuity 21 erfolgreiche Flüge zum Roten Planeten durchgeführt, wobei die NASA ankündigte, dass die Flüge bis zum nächsten Herbst fortgesetzt werden, kurz nach ihrem letzten.

Der erfolgreiche 21. Flug für Ingenuity ist der erste von drei Flügen, die der Helikopter benötigt, um seine nächste Startstation im Nordwesten der Erde zu erreichen. „Zwischen“-Bereich gem NASA.

In den kommenden Monaten wird das kompakte Flugzeug den ausdauernden Rover bei der bevorstehenden Erkundung des Jezero-Flussdeltas unterstützen. Sobald Ingenuity auf Beharrlichkeit trifft, sagte die NASA, wird ihre erste Aufgabe darin bestehen, herauszufinden, welchen der beiden trockenen Flusskanäle das Schiff auf seiner Reise zur Spitze des Deltas nehmen muss.

Auf dem Weg dorthin wird Ingenuity auch weiterhin seine eigenen Fähigkeiten testen, um „das Design“ zukünftiger Marsflugzeuge zu unterstützen, so die Aussage eine Erlaubnis von der NASA.

„Weniger als ein Jahr lang wussten wir nicht einmal, ob es möglich ist, ein angetriebenes und kontrolliertes Flugzeug zum Mars zu fliegen“, sagte Thomas Zurbuchen, stellvertretender Administrator des Science Mission Directorate der NASA. in der aktuellen Situation.

Siehe auch  Eine beispiellose Gelegenheit, den nächsten interstellaren Besucher mit dem Webb-Weltraumteleskop zu untersuchen

„Nun freuen wir uns auf die Teilnahme von Ingenuity an der zweiten Wissenschaftsexpedition, um durchzuhalten. Eine solche Veränderung der Denkweise in so kurzer Zeit ist einfach erstaunlich und eine der historischsten in den Annalen der Luft- und Weltraumforschung.“


Lesen Sie mehr Geschichten über die Veränderung Amerikas

Ein riesiger Planet wurde im Orbit um zwei der gefährlichsten und größten Sterne des Universums gefunden

Die NASA sagt, dass riesiges, „potenziell gefährliches“ Steroid nächste Woche in die Erdumlaufbahn einbrechen wird

Wissenschaftler erwarten, dass die Erde Ringe wie Saturn entwickeln wird

Neue Bilder des Mars liefern Hinweise auf die Suche nach uraltem Leben