August 14, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deshaun Watson kann nun in 22 anhängigen Gerichtsverfahren unter Eid vernommen werden

Tennessee Titans v Houston Texans

Getty Images

Als die Zukunft des Fußballs für den Quarterback Deshaun Watson Um auf die Front zurückzukommen, Berichte und Spekulationen darüber, für welche Teams er bereit sein wird zu spielen (ESPN hat kürzlich die Pirates, die es verstehen, und die Vikings, die es nicht tun, hinzugefügt), sind verfrüht. Es ist unwahrscheinlich, dass irgendjemand einen Schritt unternehmen wird, bis mehr Klarheit über seinen rechtlichen Status sichergestellt ist.

Erstens, die laufenden strafrechtlichen Ermittlungen. Irgendwann wird eine Grand Jury ihre Arbeit bezüglich der anhängigen Klagen gegen Watson abschließen. Wenn er eines oder mehrerer Verbrechen angeklagt wird, wird es schwieriger, den Handel abzuschließen. Wird er wegen eines Vergehens angeklagt oder gar nicht angeklagt, kommt er leicht voran.

Zweitens: Die anhängigen Fälle. Jetzt, da der Super Bowl vorbei ist, kann Watson während der Aussage unter Eid befragt werden. Je nachdem, wie er die Befragung aushält (oder nicht standhält), kann es einfacher (oder schwieriger) werden, seine Fälle beizulegen. Wenn ein neues Team darauf besteht, dass alle Zivilfälle gelöst werden (wie es die Dolphins in der letzten Saison getan haben), wird nichts passieren, bis sie 22 Deals abschließen können. Dies wird sehr wahrscheinlich den Abwicklungspreis der 22 Ansprüche erhöhen.

Währenddessen begann sich das mittlere Karussell zu drehen. Teams mit Bedürfnissen werden nach Möglichkeiten suchen, diese zu erfüllen. Und wenn Watson nicht in einer käuflichen Position ist, könnten sich die Teams woanders umsehen.

Die Wetten auf Texas sind viel höher als im letzten Jahr. Im Jahr 2021 zahlte Texas Watson 10 Millionen Dollar dafür, dass er nicht spielte. Im Jahr 2022 stieg diese Zahl auf 35 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Phillies interessiert an Matt Chapman