Juli 6, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Vereinigten Staaten haben Putins Töchter und mehrere russische Banken verboten

Die Türme der Basilius-Kathedrale und des Kremls werden am 12. August 2021 in Moskau, Russland, gegen den Sonnenuntergang beschattet. REUTERS / Evgenia Novozhenina / Aktenfoto

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

WASHINGTON, 6. April – Die Vereinigten Staaten haben am Mittwoch neue Sanktionen gegen Russlands Banken und Eliten verhängt, darunter ein Verbot für Amerikaner, in Russland zu investieren, als Reaktion auf die Verurteilung russischer „Gräueltaten“ in der Ukraine durch Präsident Joe Biden.

Neue Sanktionen treffen die russische Sberbank (SBER.MM)US-Beamte sagen, dass sie ein Drittel des gesamten Bankvermögens Russlands und das viertgrößte Finanzinstitut des Landes, die Alfabank, besitzen. Beamte sagten jedoch, Energietransaktionen seien von den jüngsten Maßnahmen ausgenommen worden.

Die Vereinigten Staaten haben die beiden erwachsenen Töchter des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die Ehefrau und Tochter des russischen Außenministers Sergej Lawrow und Mitglieder des russischen Sicherheitsrates zugelassen.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

„Ich habe deutlich gemacht, dass Russland einen hohen und sofortigen Preis für seine Gräueltaten in Pucha zahlen wird“, sagte Biden in einer Nachricht auf Twitter und bezog sich auf die von russischen Streitkräften zurückeroberte Stadt, in der Zivilisten aus nächster Nähe erschossen wurden.

„Heute kündigen wir zusammen mit unseren Verbündeten und Partnern eine neue Runde katastrophaler Sanktionen an“, sagte Biden.

Russland, das behauptet, am 24. Februar eine „spezielle Militäroperation“ in der Ukraine gestartet zu haben, hat sich geweigert, Zivilisten anzugreifen, und sagte, die Bilder der Todesfälle seien „unerhörte Fälschungen“, die vom Westen inszeniert worden seien.

Siehe auch  US-Luftraum: Biden kündigt Schließung des russischen Luftraums durch die USA an

Die staatliche Sberbank, Russlands größter Kreditgeber, und die Alfabank werden von den neuen Sanktionen nicht wesentlich betroffen sein. Weiterlesen

Das Weiße Haus sagte in einer Erklärung, dass Biden eine Verwaltungsverfügung unterzeichne, „einschließlich eines Verbots neuer Investitionen in Russland durch US-Bürger, die Russland weiter von der Weltwirtschaft isolieren würden“. Dies beinhaltet ein Verbot von Risikokapital und Verbindungen, sagten Beamte.

Ein leitender Angestellter sagte Reportern, dass die Vereinigten Staaten den finanziellen Schock für Russland „dramatisch verstärkten“, indem sie die größten Banken des Landes als Teil eines mit Verbündeten koordinierten Pakets abschalteten.

„Die Wahrheit ist, dass das Land in wirtschaftliche, finanzielle und technologische Isolation abgleitet“, sagte der Beamte. „Bei diesem Tempo geht es zurück zum sowjetischen Lebensstandard aus den 1980er Jahren.“

Am Mittwoch warf das US-Justizministerium der russischen Oligarchie vor, gegen die Sanktionen verstoßen zu haben, die nach der russischen Besetzung der Ukraine gegen Konstantin Malofejew verhängt wurden.

Generalstaatsanwalt Merrick Garland sagte, die Behörden hätten ein globales bösartiges Computernetzwerk namens „Botnet“ gestört, das vom russischen Militärgeheimdienst kontrolliert werde.

Weiterlesen

Während die Vereinigten Staaten versuchen, den Druck auf Putin zu erhöhen, verhängt das Weiße Haus umfassende Sanktionen gegen sogenannte „wichtige russische Staatsunternehmen“, die die Fähigkeit des Kreml untergraben könnten, seine Kriegsanstrengungen zu finanzieren.

Das US-Finanzministerium wird die Unternehmen am Donnerstag benennen, teilte das Weiße Haus in einer Erklärung mit.

Angesichts zunehmender Vorwürfe russischer Kriegsverbrechen in der Ukraine hat die US-Regierung Maßnahmen ergriffen.

Die grausamen Bilder, die von Pucha ausgehen, beinhalten ein Massengrab und die Leichen derer, die aus nächster Nähe erschossen wurden, und fordern ein drastisches Vorgehen gegen Moskau und eine internationale Untersuchung. Weiterlesen

Siehe auch  Kowboje kontra 49ers: fani Dallas rzucają śmieci na sędziów po bolesnym porażce w play-off NFL; Doug Prescott mówi: „Jestem im to winien”.

Am Dienstag sagte US-Außenminister Anthony Blinken, die Morde seien Teil einer gezielten russischen Kampagne zur Begehung von Gräueltaten.

Weder Blingano noch Russland legten Beweise vor, um die Behauptungen zu stützen.

Ein hochrangiger französischer Beamter sagte, die Europäische Union werde wahrscheinlich am Mittwoch neue Sanktionen verhängen.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Bericht von Matt Spetalnick, Alex Alper, Nandita Bose; Redaktion von Heather Timmons, Howard Collar, Mark Porter und Jonathan Odyssey

Unsere Maßstäbe: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.