August 9, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein New Yorker Ehepaar hat inmitten von Engpässen Hunderte von Babynahrungsprodukten gespendet und behauptet, die Regierung habe dies versäumt

Ein New Yorker Ehepaar hat inmitten von Engpässen Hunderte von Babynahrungsprodukten gespendet und behauptet, die Regierung habe dies versäumt

Long Island, New York, ein frustriertes Paar aus Ein landesweiter Mangel an Säuglingsnahrung Sie sammelte Tausende von Dollar, um Babynahrungsprodukte an örtliche Notunterkünfte mit Kindern zu spenden.

Shahryar Ali sagte, seine Frau Hina Ghani sei die Inspiration hinter der Spendenaktion gewesen, die landesweit Aufmerksamkeit erregte und ihnen half, Milch in die Hände bedürftiger Eltern zu bringen.

Ali und Ghani, die einen zweijährigen und einen drei Monate alten Sohn haben, kennen das quälende Gefühl bei der Suche nach Babynahrung.

Ali sagte FOX Business, dass ihr zweites Kind im März geboren wurde, direkt nach Abbotts Geburt Es schloss seine Fabrik in Michigan wegen Umweltproblemen.

Die Nichtvorrätigkeit für Kinder war bis Ende Mai landesweit auf über 73 % gestiegen

Ali erklärte, dass Ghani kurz nach der Geburt ihres zweiten Sohnes mit dem Stillen begann, weil das Neugeborene eine Zungenbindung hatte, was bedeutete, dass es sich nicht an seiner Brustwarze festhalten konnte.

Ein Ehepaar aus Long Island veranstaltete eine Babynahrungskampagne, um Eltern in Notunterkünften zu helfen, die keine Babynahrung bekommen können. (Schahriar Ali)

Sie wurden gezwungen, die Formel zu verwenden. Aber Ali erinnert sich, dass er zu mehreren Geschäften fahren musste, um welche zu finden.

Genau wie andere Eltern war auch Ali mit Kaufbeschränkungen konfrontiert. Diese Einschränkungen seien jedoch „nicht praktikabel, selbst wenn man sie nicht findet“, sagte er.

Das Die Out-of-Stock-Rate stieg landesweit auf 73,58 % Für die Woche bis zum 29. Mai laut aktuellen Daten von Datasembly.

Siehe auch  Ein Twitter-Mitwirkender verklagt Elon Musk wegen Vandalismus von Unternehmensaktien

Wer ist das 45% Rate ausverkauft Ich habe es erst vor ein paar Wochen erwähnt.

Die Situation wurde überwältigend, sagte Ali, und am Ende brach Ghani zusammen.

Der Mangel an Babynahrung erreicht das Krisenniveau und versetzt Eltern in den USA in Panik

„Sie fühlte sich wie eine schreckliche Mutter“, erinnert er sich. „Sie sagt: ‚Ich kann meinen Sohn nicht ernähren. Und jetzt … es gibt keine Formel … was wird aus meinem Sohn? “

Dieser Moment, sagte Ali, sei ein Weckruf für ihn gewesen.

„Das ist etwas, was seit Februar passiert, und jetzt, ganz plötzlich, im Mai, wenn die Show komplett aus ist, ist nichts mehr übrig. Und dann wachte die Regierung plötzlich auf und sagte: ‚Oh, sagte er Ali, ‚wissen Sie, wir denken, wir haben etwas im Gange. „Das ist akzeptabel.“

Babymilchmotor

Ein Ehepaar aus Long Island organisierte eine Babynahrungskampagne, um Eltern in Notunterkünften zu helfen, die keine Babynahrung bekommen können. (Schahriar Ali)

Am Ende mussten Ali und Ghani operiert werden, um sein Zungenband zu reparieren. Ali erkennt jedoch, dass viele Eltern keine andere Wahl haben, als sich auf die Formel zu verlassen. Schlimmer noch, einige Eltern haben nicht einmal Fahrzeuge, um sie zu finden.

Um zu helfen, nutzte Ali Anfang Mai ihre Stiftung Holiday Games, um Geld zu sammeln und Babynahrungsprodukte für Notunterkünfte im gesamten Nassau County zu sammeln.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Sie begannen, das Wort über soziale Medien zu verbreiten. Innerhalb einer Woche erhielten sie fast 5.000 US-Dollar. Das Gespräch über ihre Bemühungen verbreitete sich schnell. Schließlich begannen die Menschen, ihre Lebensmittel aus dem ganzen Land aus Staaten wie North Carolina, Florida und New Jersey zu versenden.

Siehe auch  Tom Brady lobt Vitalik Buterin, nachdem Twitter-Trolle Ethereum-Gründer „TB12 auf Meth“ genannt haben

Ali sagte, die Reaktion sei „ziemlich überwältigend“.

Baby-Milch-Aufbewahrungsregal

In den Regalen der Geschäfte fehlte Babynahrung. (Fuchsnachrichten/Fuchsnachrichten)

Ali kontaktierte lokale Beamte aus dem Landkreis Nassau, die, wie er sagte, während der Krise sehr geholfen hatten. Sie brachten ihn mit dem örtlichen Sozialamt in Verbindung. Später konnten sie über 250 Produkte spenden Elf Notunterkünfte in der Umgebung dienen Kindern.

Ali fügte hinzu, dass Muttersein, insbesondere für ein Neugeborenes, bereits „einer der härtesten Jobs“ sei und dass der Job immer schwieriger werde.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

„Ich glaube, die Regierung hat uns im Stich gelassen“, sagte er. „Mütter weinen und betonen, ihre Kinder zu ernähren, etwas, von dem Sie glauben, dass es in einem Land der Dritten Welt oder in einem Entwicklungsland passieren würde, nicht in einem starken und entwickelten Land wie … Amerika.“

Auch nach seiner Spende Ali sagt, er habe zwei Eltern, die mit ihm kommunizieren Jeden Tag zu helfen.

„Das war ein Problem … von dem die Leute im Februar hätten wissen müssen. Wir haben jetzt Juni und wir beschäftigen uns immer noch damit“, sagte Ali.