Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Eine SpaceX-Rakete bringt ein Lichtspektakel in den Morgenhimmel

Eine SpaceX-Rakete bringt ein Lichtspektakel in den Morgenhimmel

Er spielt

Zusammenfassung des Starts: Scrollen Sie nach unten, um eine Live-Berichterstattung über den Raketenstart von SpaceX Falcon 9 am Dienstag, den 4. Juni, vom Space Launch Complex 40 aus zu sehen.

Nachtfans freuten sich, als am Mittwoch um Mitternacht, kurz vor 3 Uhr EST, eine SpaceX-Rakete starten sollte. Der Start verzögerte sich jedoch bis 4:55 Uhr, sodass es sich um einen Start am frühen Morgen handelte.

Die letzte Ladung Starlink-Satelliten, Starlink 8-9, wird am Mittwoch vor 5 Uhr morgens vom Space Launch Complex 40 in Cape Canaveral abheben. Diejenigen, die dies miterlebten, erlebten eine Überraschung: Die Landung der Trägerrakete wurde vom Sonnenlicht beleuchtet, das vom östlichen Horizont kam.

Wann findet der nächste Raketenstart nach Florida statt? Gibt es heute einen Launch? Kommender Startplan für Raketen von SpaceX, NASA und ULA in Florida

Am ruhigen Nachthimmel war eine Falcon 9-Rakete beim Abheben heller als das Feuerwerk vom 4. Juli. Nachdem die zweite Stufe und die Nutzlast in den Weltraum abgesenkt worden waren, stürzte die Trägerrakete Falcon 9 auf ein Drohnenschiff im Atlantik zu und landete achteinhalb Minuten später.

Der Dampf der Falcon-9-Rakete blieb mehr als eine Stunde lang sichtbar.

Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration hat den Missionsnamen Starlink 8-9 bestätigt. Als Teil der Gruppe-8-Satelliten wurde dieses Fahrzeug in Richtung Nordosten gestartet.

Update 5:03 Uhr: Space Coast hatte einen guten Blick auf die Landung der ersten Boosterstufe über dem Atlantischen Ozean.

Blätter!

Update 04:55 Uhr: SpaceX hat gerade eine Falcon 9-Rakete mit 23 Starlink-Satelliten vom Launch Complex 40 der Raumstation Cape Canaveral gestartet.

Siehe auch  NASA-Astronauten unternehmen Weltraumspaziergänge, um die Stromversorgung der Raumstation zu verbessern

SpaceX startet Livestream

Update 04:50 Uhr: Jetzt wird der Webcast zum Start von SpaceX, gehostet von X (ehemals Twitter), oben gepostet, direkt unter der Countdown-Uhr.

Der Start soll innerhalb von fünf Minuten von der Cape Canaveral Space Force Station aus erfolgen.

Wir sind heute Abend nur noch 10 Minuten vom SpaceX Falcon 9-Raketenstart entfernt!

Aktualisiert um 4:45 Uhr: T-10 Minuten! Gehen Sie nach draußen, wenn Sie diesen Start sehen möchten! Wenn Ihr Himmel klar ist, ist es schwer, die helle Rakete zu übersehen, die vor Tagesanbruch in den Himmel steigt.

Schauen Sie einfach aus Ihrer Richtung auf die Südrichtung des Kennedy Space Centers.

Unbemanntes Raumfahrzeug Falcon 9 von SpaceX fallen

Update 04:36 Uhr: Die Falcon 9 wird heute landen Mangelnde Attraktivität Drohne im Atlantik. Das einzig vorhersehbare Geräusch ist das vertraute Dröhnen der Rakete.

Countdown zum Start von SpaceX

Update 04:30 Uhr: Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was sich hinter den Kulissen auf der Countdown-Timeline von SpaceX abspielt.

  • 38 Minuten: SpaceX-Startdirektor bestätigt die Bereitschaft der Treibstoffnutzlast.
  • 35 Minuten: Beginnen Sie in der ersten Stufe mit dem Laden von hochwertigem Kerosin und flüssigem Sauerstoff.
  • 16 Minuten: Die zweite Stufe der Beladung mit flüssigem Sauerstoff beginnt.
  • 7 Minuten: Das Raketentriebwerk der Falcon 9 beginnt vor dem Start abzukühlen.
  • 1 Minute: Der Flugkommandocomputer beginnt vor dem Start mit den letzten Überprüfungen. Der Treibstofftankdruck beginnt entsprechend dem Flugdruck.
  • 45 Sekunden: SpaceX-Startdirektor bestätigt Startbereitschaft.
  • 3 Sekunden: Das Motorsteuergerät gibt Befehle für den Start der Zündsequenz des Motors.
  • 0 Sekunden: Blätter.

Update 04:20 Uhr: SpaceX bereitet sich darauf vor, mit der Betankung der Rakete zu beginnen. Das bedeutet, dass die Rakete um 4:55 Uhr EDT abheben soll, andernfalls muss sie den Start für diesen Tag abbrechen.

Siehe auch  Weißer Zwerg: Astronomen aus Armagh sagen, die Narbe deutet darauf hin, dass Sterne Planeten „fressen“.

Update 04:10 Uhr: Hier sind einige Weltraumnachrichten, während wir auf den Start warten.

Die NASA hat SpaceX ausgewählt, um das COSI-Teleskop an Bord einer Falcon 9-Rakete zu starten. Das Weltraumteleskop wird Gammastrahlen überwachen und in die Geheimnisse von Antimaterie und Sternen eintauchen. Der Start wird voraussichtlich nicht vor August 2027 erfolgen.

Aktualisiert um 4:00 Uhr:Das Brevard Emergency Operations Center war heute Morgen aktiv und wartete auf den Raketenstart.

Update 15:48 Uhr: Der Starttermin ist weiterhin auf 4:55 Uhr EST festgelegt. Der Termin dauert bis 5:59 Uhr EST. Wenn SpaceX heute Morgen nicht starten kann, besteht die nächste Gelegenheit am Sonntag, 7. Juli, um 00:28 Uhr EDT.

SpaceX gab den Grund für die Änderung des Startdatums nicht bekannt, das Radar zeigt jedoch die Wetterbedingungen über der Startbahn und dem Raketenlandeplatz an.

Brooke Edwards ist Weltraumreporterin für Florida Today. Ruf sie an bed@floridatoday.com Oder auf X: @Brooke of Stars.