Juli 13, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„Fly Me to the Moon“ mit Channing Tatum und Scarlett Johansson spielt an den Kinokassen 12 Millionen Dollar ein

„Fly Me to the Moon“ mit Channing Tatum und Scarlett Johansson spielt an den Kinokassen 12 Millionen Dollar ein

Mit der stilvollen 100-Millionen-Dollar-Romantikkomödie von Apple Original Films mit Channing Tatum und Scarlett Johansson möchte Sony diese Woche unterversorgtes weibliches Kinopublikum in die Kinos bringen Flieg mich zum Mond.

Scarlett Johansson und Channing Tatum in „Fly Me To The Moon“.

Sony/Apple

Der von Greg Berlanti inszenierte und von Rose Gilroy geschriebene PG-13-Film folgt einem von Johansson gespielten Werbefachmann, der von der US-Regierung aufgefordert wird, einen Ersatzplan für die Landung der NASA auf dem Mond im Jahr 1969 auszuarbeiten, während er kommuniziert mit dem Regisseur von… Launch, gespielt von Tatum. Der Film ist derzeit auf dem Weg in die Kinos zu kommen. 12 Millionen Dollar Der Film beginnt mit einer starken ersten Wahl bei Frauen über 25, obwohl der Film etwas hinter der Neubesetzung von George Clooney und Julia Roberts zurückbleibt Ticket zum Himmel Das im Herbst 2022 mit einem Umsatz von 16,5 Millionen US-Dollar eröffnet wurde. Die Bewertungen auf Rotten Tomatoes sind derzeit mit 71 % gut.

Flieg mich zum Mond Es ist einer von drei Filmen, darunter Last Thanksgiving Napoleon In dem Thrillerfilm, der diesen Herbst gezeigt wird, spielen George Clooney und Brad Pitt die Hauptrollen Wölfe, Sony hat den Vertriebsvertrag von Apple gewonnen; Der Streamingdienst versucht, die Ereignisse seiner Filme zu organisieren, bevor sie auf dem Dienst veröffentlicht werden. Die Anzahl der Kinos beträgt 3.300 mit einigen PLFs. Letztes Wochenende fanden erweiterte Vorschauen statt, die in die Zählung am Freitag sowie in die Vorschauen am Donnerstag ab 15:00 Uhr am Donnerstag einfließen.

VERWANDT: So schauen Sie sich die „Minions“-Filme der Reihe nach an, bevor „Ich – Einfach unverbesserlich 4“ erscheint

„Ich bin verabscheuungswürdig 4“

Universal/Beleuchtung/Everett Group

Beleuchtung/global Ich bin verabscheuungswürdig 4 Sie wird das Wochenende auf ihrer zweiten Tour mit verbringen 33 Millionen DollarDer Film spielte gestern 9,1 Millionen US-Dollar ein, bei einem Gesamtumsatz von 131,7 Millionen US-Dollar. Flieg mich zum Mond Es wird erwartet, dass der Film am Ende seines fünften Disney/Pixar-Wochenendes seinen Vorgänger übertreffen wird. Von innen nach außen 2-40 %, für einen Zeitraum von ca 18 Millionen Dollar. Von innen nach außen 2 Der Film spielte gestern 3,7 Millionen US-Dollar ein, womit sich sein Inlandsumsatz auf 537,9 Millionen US-Dollar und sein weltweiter Umsatz auf 1,23 Milliarden US-Dollar erhöhte. Von innen nach außen 2 Es ist der dritthöchste Animationsfilm danach Superhelden 2 (608,5 Millionen US-Dollar) und Super Mario Bros.-Film (574,9 Millionen US-Dollar).

Siehe auch  Insider bestreitet, dass Kate Middleton in bearbeitetem Video Krebs verrät: Bericht

VERBINDUNG: Animationsfilme mit den höchsten Einspielzahlen aller Zeiten an der Abendkasse: Fotogalerie

Neon

„Neon“ feiert an diesem Wochenende auch seinen zweiten großen Kinostart mit einem Film mit R-Rating, bei dem Oz Perkins Regie führte und das Drehbuch schrieb Lange Beine Mit Nicolas Cage und Maika Monroe. Derzeit läuft der Film in Eine Höhe Der Film erzielte Rekordverkäufe in 2.500 Kinos, aber das könnte angesichts der 93 % der Rotten Tomatoes-Rezensionen und der faszinierenden Kampagne, die vier Teaser-Poster und Teaser-Clips umfasste und zur Veröffentlichung des ersten Trailers des Films führte, überraschend sein. Monroe spielt einen FBI-Agenten, der mit einem ungelösten Serienmörderfall beauftragt wird, der unerwartete Wendungen nimmt und Beweise für Magie aufdeckt. Sie entdeckt eine persönliche Verbindung zum Mörder und muss ihn aufhalten, bevor er erneut zuschlägt. Neon beginnt mit Sidney Sweeneys Horrorfilm über eine Nonne Makellos, sehr sauber, sehr organisiert auf 5,3 Millionen US-Dollar und 15,6 Millionen US-Dollar im Inland, was für sie und ihre sparsamen Ausgaben für Gemeinkosten und Verwaltung ein Gewinn war. Makellos, sehr sauber, sehr organisiert Bei dem P&A-Deal handelte es sich um „Neon“, den Film, der unter 10 Millionen US-Dollar kostete und von David Kaplans C2-Firma finanziert wurde. Black Bear hat seinen Film international verkauft Lange Beine Neon Films Perkins kommt in Großbritannien heraus. Der Film wurde vor Ort im Rahmen eines Multimillionen-Dollar-Deals veröffentlicht. Die ersten Vorführungen des Films beginnen im Vereinigten Königreich. Lange Beine Donnerstag, 19 Uhr.