September 29, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jimmy Garoppolo hätte gehen können, ohne „eine Feder zu kräuseln“

NFC Wild Card Playoffs - San Francisco 49ers v Dallas Cowboys

Getty Images

49ers-Quarterback Jimmy Garoppolo Sie enthüllte kürzlich ein erstaunliches Versagen, es zu realisieren Fußball ist Geschäft, Fam Indem er erklärt, dass er nicht um seine Freilassung gebeten hat, weil er Federn nicht mag.

Mögen Sie keine Rüschenfedern? Das Team ärgerte sich, indem es in drei Erstrunden-Picks und einen Drittrunden-Pick in die Übernahme von Garoppolos Ersatz investierte.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, wie Garoppolo herauskommen kann, ohne die Federn bewegen zu müssen. Wenn die auslaufenden Jahre seines Vertrags einen frühen Katalysator für einen großen Schub oder eine große Garantie beinhalteten, müssen die 49ers Mitte März und nicht Ende August eine Entscheidung treffen.

Es ist eine Erinnerung für Spieler und Agenten, dass es immer sinnvoll ist, nach einem solchen Schutz zu suchen. Vielleicht hat Don Yi es versucht. Oder vielleicht gingen beide Parteien ab 2018 davon aus, dass Garoppolo die langfristige Lösung in San Francisco sein würde und er vor 2022 einen neuen Vertrag haben würde.

Unabhängig davon ist es ein Detail, an das man sich immer erinnern sollte, wenn man langfristige Verträge aushandelt. Sobald der Vertrag von Jahr zu Jahr in die Teamauswahlphase übergeht, ohne garantiertes Geld, ist es wichtig, die Fähigkeit zu entfernen, das zu tun, was die 49er Garoppolo angetan haben – sich auf ihn zu hocken und zu warten, bis er keine Alternative mehr hat, um das zu nehmen, was die 49er tun bereit waren, von zu zahlen, um es als Ersatz für zu behalten Baum-Lanze.



Siehe auch  Heads-News: Mock lässt Bosse handeln, um Terek Hill zu ersetzen