Februar 5, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

JK Dobbins ist frustriert über den fehlenden Carry bei der Playoff-Niederlage der Ravens

Cincinnati – Sehr enttäuschend JK Dobbins Er sagte, er dachte, es wäre ein anderes Ergebnis gewesen, wenn die Ravens ihm den Ball gegeben hätten – nicht der Quarterback Tyler Huntley – in einem entscheidenden Spiel im vierten Quartal nahe der Torlinie bei der Niederlage der Baltimore Wildcats gegen die Cincinnati Bengals am Sonntagabend.

Bei der 24:17-Niederlage der Ravens gegen ihren AFC North-Rivalen machte Huntley den kritischsten Fehler des Spiels, als er das Spiel unentschieden bei 17 fummelte, den Ball bei einem Sprung in die Endzone verlor und einen Umsatz von 98 Yards für a zurückgab Touchdown durch ein defensives Ende der Bengals Sam Hubbard. Die Ravens gingen von kurz davor, die Führung zu übernehmen, zu einem Rückstand von sieben Punkten bei 11:39 vor Schluss.

„Er hätte nicht in dieser Situation sein dürfen“, sagte Dobbins. „Ich habe keine einzige Tragetasche bekommen. Ich habe keine einzige Tasche bekommen. Er hätte niemals in dieser Position sein dürfen. Ich glaube, ich hätte ihn wieder in die Endzone gebracht.“

Der zurücklaufende Ravens war verärgert darüber, dass er bei 13 Carrys auf 62 Yards begrenzt war und keinen weiteren Kontakt mit der roten Zone erhielt, nachdem er im zweiten Quartal auf 2 Yards vorgedrungen war. In dieser entscheidenden Serie im vierten Quartal lief Baltimore drei Spiele innerhalb der 3-Yard-Linie der Bengals, und Dobbins bekam den Ball kein einziges Mal.

„Ich bin ein Typ, der das Gefühl hat, die ganze Zeit auf dem Feld sein zu müssen“, sagte Dobbins. „Es sind die Playoffs. Warum bist du nicht da?“

Siehe auch  Dolphins-Quarterback Tua Tagovailoa wurde in das NFL-Gehirnerschütterungsprotokoll aufgenommen

Dies ist nicht das erste Mal, dass Dobbins sich darüber auslässt, mehr auf den Ball zu kommen. Er sagte Reportern am Freitag, er wolle das Spiel „auf meinem Rücken“. Nach dem Spiel am Sonntag erklärte Dobbins, er habe den Trainern an der Seitenlinie gesagt, dass er sich stärker engagieren wolle.

„Ich muss der Typ sein. Ich bin es leid, das zurückzuhalten“, sagte Dobbins, der in vier Spielen durchschnittlich 6,9 Yards pro Carry erzielt hat, seit sein Knie gecheckt wurde. „Ich bin ein Spielmacher. Ich bin ein Typ, den mich meine Teamkollegen füttern, wenn ich auf dem Feld bin.“

Ravens-Trainer John Harbaugh wurde gefragt, ob es Diskussionen darüber gebe, Dobbins den Ball zu geben oder zurückzulaufen Gus Edwards Anstatt mit einem Quarterback-Sneak zu gehen.

„Wir hatten das Gefühl, dass wir einen guten Call hatten; es war ein rauschendes Push-Spiel. Es wurde nicht richtig ausgeführt“, sagte Harbaugh. „Tyler ist einfach übertrieben. Das ist ein ‚Höhlen‘-Stück; er sollte sich damit zurückhalten. So wurde das Stück konzipiert.

Mehrere Ravens-Spieler haben gesagt, dass sie nicht darüber nachdenken, ob sie gewonnen hätten, wenn ihr Quarterback gewonnen hätte Lamar Jackson anstelle von Huntley, der beim Eröffnungslaufwerk ebenfalls eine Interception warf. Jackson verpasste sein sechstes Spiel in Folge mit einem verstauchten hinteren Kreuzband im linken Knie.

Ecke Buck Baltimore Marlon Humphrey Jackson war schätzungsweise zu 50 bis 60 Prozent gesund.

„Ich glaube nicht, dass er gesund genug war, um dorthin zu gehen“, sagte Humphrey über Jackson. „Es wurde viel darüber spekuliert, dass er den Vertrag nicht bekommen hat. Ich weiß nicht einmal, ob ich das sagen sollte, aber er liebt es, in der Einrichtung herumzulaufen. Es ist irgendwie verrückt, dass die Leute es nicht sehen. Offensichtlich kannten wir ihn würde nicht bei uns sein, aber hoffentlich unterzeichnen wir einen langfristigen Vertrag mit ihm und er ist für immer eine Krähe mit mir.

Siehe auch  Interview mit Cristiano Ronaldo - Teil 1 Analysiert

Dobbins hielt sich auch nicht zurück, wie sehr Jacksons Comeback das Playoff-Spiel am Sonntag beeinflussen würde.

„Wenn wir Lamar gehabt hätten, hätten wir auch gewonnen“, sagte Dobbins.