Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kevin Paredes und Griffin Yeo wurden in die US-amerikanische Herren-Olympia-Fußballmannschaft berufen

Kevin Paredes und Griffin Yeo, zwei 21-jährige Fußballspieler aus Nord-Virginia, die ihre Spielerkarriere als einheimische Spieler bei D.C. United begannen, bevor sie nach Europa gingen, werden gemeinsam zu den Olympischen Spielen in Paris reisen.

Die beiden Flügelstürmer gehörten zu den 18 Spielern, die am Montag für den US-Männerkader ausgewählt wurden, der zum ersten Mal seit 2008 an den Sommerspielen teilnehmen wird. Das 16-Nationen-Turnier ist auf Spieler im Alter von 23 Jahren oder jünger beschränkt, mit drei Ausnahmen für jedes Team.

Paredes (South Riding) und Yeo (Clifton) gehören seit einiger Zeit zum Kader der Jugendnationalmannschaft. Da der Fußball-Dachverband FIFA jedoch von den Vereinen nicht verlangt, Spielern die Teilnahme an den Olympischen Spielen zu gestatten, benötigte Paredes die Erlaubnis von Wolfsburg in der deutschen Liga und U vom belgischen Klub Westerlo, um in den Kader der USA aufgenommen zu werden.

Mehrere mit der Situation vertraute Personen sagten, dass die Vereine mehrere Anträge des US-Trainers Marko Mitrovic abgelehnt hätten, Spieler aufzunehmen, darunter Mittelfeldspieler Aidan Morris (Middlesbrough) und die Stürmer Haji Wright (Coventry City) und Brandon Vazquez (Monterrey).

Aufgrund der Vorbereitungsanforderungen des Vereins und ihrer Teilnahme an der Copa America mit der A-Nationalmannschaft in diesem Sommer war es nicht realistisch, mehrere qualifizierte Spieler wie Gio Reyna und Younes Musa einzuberufen.

„Es war in den letzten acht bis zehn Monaten ein sehr schwieriger Prozess, da wir mit den Vereinen gesprochen und versucht haben, alle Spieler freizustellen“, sagte Mitrovic. „Ja, es gab Herausforderungen, aber am Ende hatten wir einen Kader, den wir haben.“ Ich glaube wirklich, dass er uns bestmöglich repräsentieren kann, und ich habe ein gutes Gefühl mit der Mannschaft, die zum Turnier nach Paris geht.“

Siehe auch  Der Druck auf Daniel Ricciardo steigt, als McLaren den Bateaux-Award-Deal verlängert

Das amerikanische Team wird diese Woche zu einem Trainingslager in Bordeaux, Frankreich, aufbrechen. Die Spiele der Gruppenphase beginnen am 24. Juli gegen Frankreich in Marseille, gefolgt von Neuseeland am 27. Juli in Marseille und Guinea am 30. Juli in Saint-Etienne. Zwei Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Seit der Einführung von Altersbeschränkungen im Jahr 1992 konnten die amerikanischen Männer nur bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney aus dem Gruppenspiel weiterkommen, als sie den vierten Platz belegten.

Alle bis auf drei Spieler, die in die US-Nationalmannschaft berufen wurden, bildeten den ersten Nationalkader.

Paredes und Yoo gehören zu den acht in Europa ansässigen Spielern, die zu den Olympischen Spielen anreisen. Letzte Saison – seine zweite komplette Saison in Deutschland, seit er im Januar 2022 für die Vereinsrekordsumme von 7,35 Millionen US-Dollar zu United wechselte – erzielte Paredes drei Tore in 28 Ligaspielen (15 als Stammspieler).

In diesem Sommer galt er als Kandidat für den Kader der Copa America, doch der erste Trainer der US-Nationalmannschaft, Gregg Berhalter, beschloss, ihn bis zu den Olympischen Spielen zu behalten.

Llull, der im Juli 2022 nach Belgien wechselte, erzielte in der vergangenen Saison in 28 Ligaspielen (25 davon als Starter) sieben Tore.

Die anderen 10 Spieler aus den Vereinigten Staaten stammen aus Teams der Major League Soccer, darunter die drei überalterten Spieler: die Verteidiger Walker Zimmerman (Nashville SC) und Myles Robinson (FC Cincinnati) sowie Mittelfeldspieler Georgi Mihajlovic (Colorado Rapids).

Zimmermann, 31, und Robinson, 27, standen gemeinsam in sechs Qualifikationsspielen zur WM 2022 und insgesamt acht Mal in der Startelf. Zimmermann startete bei der Weltmeisterschaft in Katar, doch Robinson verpasste das Turnier wegen einer Achillessehnenverletzung. Der 25-jährige Mihajlovic hat elf Mal für die erste Mannschaft gespielt und genießt eine herausragende Saison in der MLS, in der er zehn Tore und neun Assists erzielte.

Siehe auch  Die 49ers erhalten erschreckend gute Nachrichten über Jimmy Garoppolo

Auf der Liste steht auch Mittelfeldspieler Benjamin Kremeski, der mit 19 Jahren der jüngste Spieler im Kader war. In seiner zweiten Saison mit der ersten Mannschaft von Inter Miami trainierte Kremiski unter der Aufsicht des argentinischen Stars Lionel Messi.

TorhüterGabriel Slonina (Chelsea), Patrick Schulte (Columbus Crew).

Verteidiger: Maximilian Dietz (Greuther Fürth), Nathan Harrell (Philadelphia Union), Miles Robinson (FC Cincinnati), John Tolkien (New York Red Bulls), Caleb Wiley (Atlanta United), Walker Zimmermann (Nashville SC).

Mittelfeldspieler: Gianluca Bosio (Venedig), Benjamin Kremaschi (Inter Miami), Jack McGlynn (Philadelphia Union), Georgi Mihajlovic (Colorado Rapids), Tanner Tessmann (Venedig).

Angreifer:Baxton Aaronson (Utrecht), Taylor Booth (Utrecht), Duncan McGuire (Orlando City), Kevin Paredes (Wolfsburg), Griffin Yeo (Westerlo).

Alternativen: Torwart John Bolskamp (Sporting Kansas City), Verteidiger Jacob Davis (Sporting Kansas City), Mittelfeldspieler Josh Atencio (Seattle Sounders), Stürmer Johan Gomez (Eintracht Braunschweig).