Juli 13, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Königliche Quellen: Prinz Harrys Auszeichnung zeigt sein „verzweifeltes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit“

Königliche Quellen: Prinz Harrys Auszeichnung zeigt sein „verzweifeltes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit“

Freunde der britischen Königsfamilie und militärische Quellen haben Prinz Harrys Entscheidung, im Rahmen einer aufwendigen Zeremonie eine „Einzelhandels“-Auszeichnung entgegenzunehmen, als „klares Symbol seines verzweifelten Bedürfnisses nach Aufmerksamkeit“, als „erbärmlich“ und „traurig“ beschrieben.

„Ich fürchte, das ist nur ein klares Symbol für sein dringendes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit“, sagte ein königlicher Freund gegenüber The Daily Beast. „Die Ironie der letzten vier Jahre ist, dass Harry und Meghan sagten, sie würden die königliche Familie verlassen, so die Medien.“ würde sie in Ruhe lassen. Und jetzt ist hier Harry, der „Retail Awards live“ mitnimmt. Es ist traurig.

Die harschen Kommentare kamen, nachdem eine Quelle aus Harrys Lager gesagt hatte, dass die Gegenreaktion auf Harrys Verleihung des Pat Tillman Award, der von der Mutter des verstorbenen NFL-Stars, der zum Kriegshelden wurde, angeführt wurde, Harry verärgert habe.

Harrys Büro lehnte eine Stellungnahme gegenüber The Daily Beast ab. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sein Lager mit früheren Preisträgern wie den US-Marines zufrieden war Jake WoodEr lobte die Übergabe der Auszeichnung an Harry.

Ein Beweis dafür, wie umstritten das Thema war, ist, dass sogar der Präsident von ESPN Pat McAfee Er kritisierte die Entscheidung, ihm die Auszeichnung überhaupt zu verleihen, und sagte, der Sender versuche, „die Leute zu irritieren“.

Eine Quelle Er sagte Telegraph Die durch diese Auszeichnung ausgelöste Kontroverse sei eine „bittere Pille zum Schlucken“ gewesen und „die Reaktion hat den Glanz der Auszeichnung sicherlich getrübt“.

Harry wird den Pat Tillman Service Award während der ESPY Awards 2024 entgegennehmen, die am Donnerstag, 11. Juli, um 20:00 Uhr EST auf ABC live übertragen werden. Er wird für seine Arbeit bei den Invictus Games geehrt, die er gegründet hat, um verwundetes, verletztes und krankes Militärpersonal und Frauen bei internationalen Sportveranstaltungen zu unterstützen.

Siehe auch  Drew Barrymore antwortet auf Hugh Grant, der seinen Gesang als „schrecklich“ bezeichnet

Tillman war ein American-Football-Spieler, der nach den Terroranschlägen vom 11. September seine erfolgreiche Karriere bei den Arizona Cardinals aufgab, um sich der US-Armee anzuschließen. Er wurde 2004 in Afghanistan getötet und ESPN hat 2014 zu seinem Gedenken den Pat Tillman Service Award ins Leben gerufen, um Personen zu ehren, die wie Tillman gemacht „Bemerkenswerte bürgerschaftliche Beiträge“ und bewiesen „außergewöhnliche Ausdauer und Dienstgeist“.

Seit bekannt wurde, dass Prinz Harry den Preis in diesem Jahr gewonnen hat, ist die Frage, ob er diese Kriterien erfüllt, Gegenstand vieler Debatten. Tillmans Mutter Mary bestätigte ihre Aussage, als sie Prinz Harry sagte: Post am Sonntag„Ich war schockiert darüber, warum sie eine so kontroverse und spaltende Person für die Auszeichnung ausgewählt haben. Es gibt andere Menschen, die besser geeignet sind, die Auszeichnung zu erhalten.“

Eine militärische Quelle, die mit Harry in der Armee zusammenarbeitete, sagte: „Wenn man in der Armee eine Medaille bekommen würde, würde man nicht damit prahlen, daher wäre die Vorstellung, bei einer im Fernsehen übertragenen Preisverleihung zu erscheinen, um man zu ehren, für die meisten sehr peinlich.“ Es ist wirklich traurig zu sehen, dass Harry, der ein wunderbarer Mann war, respektiert wird. Jeder macht so etwas.“

Anfang des Jahres erhielt Harry, der als Apache-Hubschrauberpilot zwei Touren in Afghanistan absolvierte, eine Auszeichnung für seine „Eine lebende Legende der Luftfahrt„Auf einer rauschenden Party in Beverly Hills, Kalifornien.

Die Militärquelle sagte: „Es hätte schlimmer kommen können. Wenn andere ihn mit Buzz Aldrin vergleichen wollen, dann ist das ihre Sache, aber Harry sollte nicht den Unsinn dulden, der über ihn gesagt wird, indem er bei Zeremonien im Smoking auftritt.“ .“

Die Telegraph Der Daily Telegraph zitierte eine Quelle in Sussex mit den Worten: „Harrys Vermächtnis in Invictus und die Dinge, die er erreicht hat, sind seine wahre Leidenschaft … Hier fühlt er sich wirklich zu Hause, es ist etwas, das ihm sehr am Herzen liegt.“ Resonanz.“ „Die Aktion bringt die Auszeichnung auf jeden Fall zum Strahlen.“

Am 29. Juni kritisierte der ehemalige NFL-Spieler Pat McAfee die Entscheidung in seiner Sendung auf ESPN und sagte: „Wir sollten den Sport feiern. Führungskräfte auf der ganzen Welt sollten den Sport feiern, aber so etwas zu tun ist eindeutig ein Versuch, die Leute wütend zu machen.“ “ . Er scherzte, dass es eine neue Auszeichnung geben sollte „für das Mitglied der königlichen Familie, das nicht als ‚königliches Mitglied‘ bezeichnet werden möchte, das Sport liebt?“

Allerdings sagte ein anonymer Experte, der als „TV-Berater, der für Disney und ESPN arbeitet“, beschrieben wurde … Telegraph Dass Führungskräfte „hinter verschlossenen Türen“ „aufgeregt“ wären, dass Harry „heute Abend so großes Interesse geweckt“ habe.