Dezember 1, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Los Angeles Chargers LT Rasawn Slater wird voraussichtlich den Rest der Saison wegen eines Bizepsrisses verpassen

Los Angeles Chargers LT Rasawn Slater wird voraussichtlich den Rest der Saison wegen eines Bizepsrisses verpassen

Costa Mesa, CA – Los Angeles Chargers hinterließ eine Intervention Rashawn Slater Es wird erwartet, dass er den Rest der Saison verpassen wird, nachdem er sich am Sonntag bei einer 38: 10-Niederlage gegen die Jacksonville Jaguars die linke Bizepssehne gerissen hatte, berichtete Adam Shifter von ESPN.

Slater verließ das Spiel im dritten Viertel nach einer Verletzung und wurde durch einen Support ersetzt Sturm Norton.

Schieferverlust ist wichtig für Ladegeräte und Mitten Justin Herbertder auch am Sonntag ohne das Pro Bowl Center spielte Corey LinsleyWas sich mit dem Problem des Knies befasst.

Slater, der 13. Gesamtsieger im NFL Draft 2021, wurde in der vergangenen Saison im Pro Bowl als Rookie anerkannt.

Nachdem sie ihren Saisonauftakt gegen die Las Vegas Raiders gewonnen haben, sind die Chargers zweimal hintereinander gegen die Kansas City Chiefs und Jaguars gescheitert, während sie sich eine Reihe von Verletzungen zugezogen haben.

Herberts Knorpel brach in der zweiten Woche und die Verletzung wird voraussichtlich auf unbestimmte Zeit andauern.

Empfänger Kenan Allen Verpasste die letzten beiden Spiele aufgrund einer Oberschenkelverletzung und des Empfängers Galen Gayton Er verließ das Sonntagsspiel mit einer Knieverletzung.

Defensiv besteht immer noch Unsicherheit über die Schwere dieser Oberschenkelverletzung Joe Bossa Er erlitt im ersten Quartal eine Niederlage gegen Jaguar.

und hinteres Eckgehäuse JC Jackson, der einen Fünfjahresvertrag über 82,5 Millionen US-Dollar in Free Agency unterschrieben hat, bleibt ebenfalls unklar. Jackson verpasste die erste Woche nach einer Knöcheloperation Ende August. Er kehrte für die zweite Woche zurück und spielte 100 % der defensiven Schüsse, bevor er im inaktiven Kader gegen die Jaguars landete.

Siehe auch  Die Giants lassen WR Kadarius Toney und OLB Azeez Ojulari gegen die Packers fallen