August 14, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mars Wrigley entschuldigt sich bei China für eine Snickers-Werbung, in der Taiwan als Land bezeichnet wurde

Mars Wrigley entschuldigt sich bei China für eine Snickers-Werbung, in der Taiwan als Land bezeichnet wurde

Mars Wrigley, das Unternehmen, das Snickers-Süßigkeiten herstellt, hat eine Akte veröffentlicht Entschuldigung an China Am Freitag nach dem Vorschlag, dass Taiwan ein unabhängiges Land ist.

Snickers bewarb eine limitierte Auflage der Schokoriegel mit Videos und Fotos, in denen angekündigt wurde, dass sie nur in den „Ländern“ Südkorea, Malaysia und Taiwan erhältlich seien. Reuters berichtete.

Nachdem der Beitrag in den sozialen Medien viral wurde, unter anderem auf der chinesischen Mikroblogging-Plattform Weibo, entschuldigte sich das Unternehmen.

In ihrer Entschuldigung sagte Mars, sie habe die Sprache in der Anzeige überarbeitet.

Stuart Varney über Pelosis Besuch in Taiwan: Biden muss mit den Folgen fertig werden

Frau, die einen Snickers-Riegel in ihrer Hand zeigt (Foto von Mustafa Kamasi/Anadolu Agency/Getty Images/Getty Images)

„Mars Wrigley respektiert Chinas nationale Souveränität und territoriale Integrität und führt seine Geschäftstätigkeit unter strikter Einhaltung der lokalen chinesischen Gesetze und Vorschriften durch“, heißt es in der Entschuldigung.

Mars Wrigley reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme von Fox Business.

China startet Präzisionsrakete im Streik in Taiwan nach dem Besuch von Nancy Pelosis

China betrachtet das selbstverwaltete Taiwan als sein Territorium und hat die Möglichkeit seiner gewaltsamen Annexion angesprochen. Die Vereinigten Staaten unterhalten informelle und Verteidigungsbeziehungen zu Taiwan, auch wenn sie Peking als chinesische Regierung anerkennen.

Die zerbrechliche Beziehung zwischen China und Taiwan trat diese Woche in den Vordergrund, als die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sprach besuchte die Insel In einem Schritt, der zu einer strengen Rüge aus China führte.

Sprecher des chinesischen Außenministeriums Sanktionen gegen Pelosi angekündigt und ihrer Familie am Freitag und beschrieb ihren Besuch in Taiwan als „schreckliche Provokation“ und „offensichtliche Einmischung“ in die inneren Angelegenheiten des Landes.

Aber er bemüht sich um einen reibungslosen Besuch über Pelosi in Taiwan und warnt vor der chinesischen Eskalation

„Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ignoriert Chinas ernsthafte Bedenken und entschlossenen Widerstand und hat darauf bestanden, Chinas Taiwan-Region zu besuchen. Dies stellt eine erhebliche Einmischung in Chinas innere Angelegenheiten dar“, sagte die Sprecherin. „Es untergräbt ernsthaft die Souveränität Chinas und territoriale Integrität, das Ein-China-Prinzip ernsthaft mit Füßen treten und den Frieden und die Stabilität über die Taiwanstraße hinweg ernsthaft bedrohen.“

Auch China kündigte nach Pelosis Reise an, dies getan zu haben Alle geplanten Gespräche ausgesetzt Mit den Vereinigten Staaten in vielen internationalen Fragen, einschließlich Klimawandel und Militäraktionen.

Nancy Pelosi, Außenministerin Taiwans

Auf diesem vom taiwanesischen Außenministerium veröffentlichten Foto geht die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, Mitte, mit dem taiwanesischen Außenminister Joseph Wu bei ihrer Ankunft in Taipei, Taiwan, am Dienstag, den 2. August, spazieren. (Taiwanisches Außenministerium über AP/FOXBusiness)

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Das Weiße Haus hat betont, dass es der „Ein-China-Politik“ verpflichtet bleibt, die besagt, dass die Volksrepublik China die alleinige Regierung Chinas ist.

Lawrence Richard von Fox News hat zu diesem Bericht beigetragen

Siehe auch  Der müde Papst Franziskus sagt, er müsse vom Reisen zurücktreten oder sich vielleicht zurückziehen