September 27, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nach der Niederlage in Wyoming bereitet sich Cheney auf einen langen Kampf gegen Trump vor – und seine eigene politische Zukunft

Die Frage, der sich Cheney stellen muss, ist, ob es innerhalb der Republikanischen Partei einen einzigen Fokus für einen Kandidaten gibt, der als Gegner seiner populärsten und dominantesten Figur dienen kann.

„Ich denke darüber nach und werde in den kommenden Monaten eine Entscheidung treffen“, sagte Cheney am Mittwoch in NBCs „Today“.

Dennoch zieht seine Rolle im Auswahlkomitee die Art von Aufmerksamkeit auf sich, um die andere republikanische Trump-Kritiker gekämpft haben. Cheney wird vor der gleichen Herausforderung stehen, wenn er im Januar aus dem Amt scheidet, und eine Präsidentschaftskandidatur ist der einzige Weg, ihr zu begegnen.

Obwohl der ehemalige Präsident den Staat im Jahr 2020 mit 43 Prozentpunkten Vorsprung gewann, räumte die dreijährige Kongressabgeordnete in den letzten Tagen ein, dass sie ihre Strategie in den Vorwahlen in Wyoming kannte, auf die sich Trump in Interviews und Fernsehwerbung unerbittlich konzentriert hat. Nicht populär.

Am Morgen nach ihrer Niederlage wiederholte Cheney die Botschaft, die sie am Wahlabend übermittelt hatte: Sie wusste, wie man gewinnt WyomingAber er entschied sich dafür, die Strategie abzulehnen, sich mit der beliebtesten Figur seiner Partei zu verschwören und seine Lügen über Betrug bei den Wahlen 2020 nachzuplappern.

„Auf diesem Weg muss ich akzeptieren, ich muss mich umarmen, ich muss die große Lüge verewigen“, sagte er auf NBC.

Er räumte auch ein, dass es ein langfristiges Projekt sein wird, die GOP von Trumps Einfluss wegzubringen.

„Sehen Sie, ich denke, die Republikanische Partei ist heute in einer sehr schlechten Verfassung, und ich denke, wir haben eine enorme Menge an Arbeit vor uns. Ich denke, es kann mehrere Wahlzyklen dauern. Aber wir brauchen wirklich eine Republikanische Partei im Land . In Bezug auf die Substanz, in Bezug auf Prinzipien“, sagte Cheney.

Siehe auch  Die EU schlägt ein Verbot russischer Ölimporte vor und entfernt die Sberbank von Swift

Cheney kanalisiert Lincolns PAC-Start

Cheney hat bereits damit begonnen, eine politische Maschinerie aufzubauen, um einen Krieg mit Trump zu unterstützen.

Ein paar Stunden, nachdem ich es ihr gegeben hatte Rede anbieten, gründete Cheney die politische Aktionsgruppe „Great Task“. Dieser PAC, der ursprünglich aus übrig gebliebenen Geldern seiner Hauskampagne finanziert wurde, gibt Cheney ein Mittel, um Geld zu sammeln und seine politische Arbeit zu finanzieren.

Es ist der erste von mehreren nächsten Schritten für Cheney, sagte ein Berater gegenüber CNN, da er beginnt, die Ideen, die er in seiner Rede am Wahlabend zum Ausdruck gebracht hat, umzusetzen und nach seiner erdrutschartigen Niederlage ein neues Kapitel aufschlägt.

Der Name des PAC erinnert an die Worte von Abraham Lincoln, der in seiner Rede in Gettysburg von der „großen Aufgabe“ sprach, vor der die Nation steht.

Cheney zitierte Lincoln ausführlich am Dienstagabend auf einer Ranch in Jackson Hole, als die Sonne hinter ihm über den Grand Tetons unterging. Er zog Parallelen zu seinen Verlusten, bevor er 1860 die Präsidentschaft gewann.

„Abraham Lincoln wurde bei den Senats- und Repräsentantenhauswahlen besiegt und er würde die wichtigste Wahl von allen gewinnen“, sagte er.

Nach Januar. 6 Gruppenherausforderungen

Cheney wird Fragen darüber beantworten müssen, wie er relevant bleiben kann, nachdem seine Amtszeit als stellvertretender Vorsitzender des House Select Committee endet und er den Kongress im Januar 2023 verlässt.

James Goldston, ein erfahrener Fernsehproduzent, der das Gremium des Repräsentantenhauses in den letzten Monaten beraten hat, war wegen Cheneys Rede in Wyoming. Er war nicht im Rahmen seiner Arbeit als Sonderberater eines Ausschusses des Repräsentantenhauses in Wyoming, wie CNN erfuhr, sondern wurde stattdessen seiner eigenen Produktionsfirma für zukünftige Projekte mit Cheney zugeteilt.

Siehe auch  2022 British Open TV-Programm, Berichterstattung, Live-Stream, Online ansehen, Kanal, Golf Tee Times in St. Andrews

Goldston, ein ehemaliger Leiter von ABC News, untersuchte die Szene bei einer Veranstaltung der Cheney-Kampagne auf einer Rinderfarm außerhalb von Jackson. Er und ein kleines Kamerateam nahmen die wunderschöne Landschaft mit Bergen in der Ferne und der in Abendsonne getauchten Prärie von Wyoming auf.

Cheney arbeitete eng mit Goldstons Team zusammen, um die Ergebnisse des Teams einem nationalen Publikum in fernsehtauglicher Weise zu präsentieren. Sie haben zusammengearbeitet, um stundenlang Aufnahmen zu bearbeiten, die die Rebellion zum Leben erweckt haben, als sie sich entfaltete.

„Er nannte ihn einen Freund und es hatte nichts mit Ausschussarbeit zu tun“, sagte Cheneys Sprecher Jeremy Adler gegenüber CNN. Goldston lehnte eine Stellungnahme ab.

Demokraten, Unabhängige

Der primäre Verlust von Cheneys Haus könnte einen Einblick in sein langfristiges Denken geben. Seine Kampagne appellierte an Demokraten und unabhängige Wähler. fordert sie auf, sich zu ändern Ihre Registrierung und Abstimmung in der republikanischen Vorwahl.
Bei den Präsidentschaftswahlen 2024 könnten sich die Demokraten einem unbestrittenen Nominierungsrennen stellen. Präsident Joe Biden Auf dem Stimmzettel für eine zweite Amtszeit – eine Gelegenheit, die Raum für mehr Parteiwechsel schaffen könnte.

„Lasst uns sicherstellen, dass wir zusammen stehen – Republikaner, Demokraten und Unabhängige – gegen die Zerstörer unserer Republik“, sagte Cheney in seiner Rede am Dienstagabend.

Biden rief Cheney nach seinem ersten Verlust an, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person und lehnte es ab, den Inhalt des Gesprächs offenzulegen, über das zuerst berichtet wurde. Bloomberg.

Aber das Präsidentenrennen ist ganz anders als die Vorwahlen des Repräsentantenhauses.

Liz Cheney schwört, gegen Trump zu kämpfen, nachdem sie in der Vorwahl in Wyoming eine Niederlage eingeräumt hat

Cheney gewann am Dienstag drei Viertel der Stimmen in Teton County, der liberalen Enklave im Nordwesten von Wyoming, wo er lebt, und Demokraten, die ihre Parteiregistrierung geändert hatten, um für Cheney zu stimmen, spekulierten über seine Zukunft.

Der Haken an Cheney: Die meisten sagten, sie hätten es gesehen Dienstag ist die Grundschule Er sagte, er könne die Abstimmung für einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten nicht als einmaliges Ereignis ansehen.

Sandy Buckstaff, eine 67-jährige Jackson-Rentnerin, wartete am Wahltag vor der Teton County Library in der Schlange, um ihre Registrierung zu ändern, um für Cheney zu stimmen, „obwohl ich mit ihm in politischen Positionen von Suppe bis Nüsse nicht einverstanden bin“.

Siehe auch  Evakuierungsbefehle erlassen, als Waldbrände in Kalifornien wüten

„Die Republikanische Partei ist mir davongelaufen“, sagte Buckstaff, ein ehemaliger Republikaner, der in den letzten Jahren Demokraten gewählt hat. „Als ich sah, wie Liz Cheney das Richtige tat, dachte ich, was zum Teufel?“

Er sagte, er sei „aufgeregt“ über Cheneys Zukunft, werde ihn aber im GOP-Präsidentschaftsrennen nicht wählen.

„Ich weiß nicht, wo sie darin Hoffnung findet“, sagte Buckstaff, „weil die republikanische Basis sie nicht unterstützen wird.“

Der Republikaner John Grant, der am Dienstag für Cheney gestimmt hat, sagte, er glaube, dass er ein Präsidentschaftsangebot machen werde, obwohl seine Ansichten im aktuellen GOP-Denken eine kleine Rolle spielen.

„Ich denke, sie hat eine Zukunft“, sagte Grant. „Aber ich denke, es wird einige Zeit dauern – es gibt viele Trump-Anhänger da draußen.“

Diese Geschichte wurde mit zusätzlichen Updates aktualisiert.

Gabby Orr und Jeremy Diamond von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.