August 14, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nick Kyrgios wegen Körperverletzung seiner Ex-Freundin vor Gericht geladen: Australische Medien berichten

Nick Kyrgios wegen Körperverletzung seiner Ex-Freundin vor Gericht geladen: Australische Medien berichten

Auf die Frage nach dem Erscheinen vor Gericht am Dienstag sagte die australische Polizei CNN in einer Erklärung: „Die ACT-Polizei kann bestätigen, dass der 27-jährige Watson-Mann am 2 Vorfall im Dezember 2021.“

sagte Anwalt Jason Moffett, der angeblich Kyrgios vertritt Canberra Times, der die Nachricht zuerst berichtete, dass er auf die Angelegenheit aufmerksam gemacht wurde, die „im Rahmen einer häuslichen Beziehung“ stand. Moffett sagte, sein Mandant sei sich der Anklage bewusst.

„Die Art der Anschuldigung ist ernst, und Herr Kyrgios nimmt die Anschuldigung sehr ernst“, sagte Moffett der Canberra Times.

„Angesichts der Tatsache, dass die Angelegenheit vor Gericht ist … hat er zu diesem Zeitpunkt keinen Kommentar, aber im Laufe der Zeit werden wir eine Medienerklärung herausgeben“, fügte Moffett hinzu.

Inmitten von Berichten, dass Kyrgios offiziell angeklagt wurde, stellte die Rechtsvertretung von Kyrgios in einer an CNN gesendeten Erklärung klar: „Derzeit werden die Anschuldigungen vom Gericht nicht als Tatsachen angesehen, und Kyrgios wird bis zum ersten Erscheinen nicht als eines Verbrechens schuldig angesehen.

„Bis das Gericht offiziell akzeptiert, dass der Kläger eine Anklage erheben wird und dass die Anklage vor Gericht auf die zum Erscheinen vorgeladene Person erhoben wird, kann es für die Öffentlichkeit irreführend sein, die Vorladung auf andere Weise als den Beamten zu beschreiben Anweisung, den Anschuldigungen entgegenzutreten, deren genaue Art in diesem Moment nicht bestätigt wurde, wurde von der Staatsanwaltschaft oder Herrn Kyrgios nicht bestätigt.

Kyrgios, der am Mittwoch in Wimbledon gegen den Chilenen Christian Garin antreten wird, erreichte vor sieben Jahren das Viertelfinale des Grand Slam.

„Wir wurden über das Gerichtsverfahren in Bezug auf Nick Kyrgios in Australien informiert, und da es noch läuft, sind wir nicht in der Lage, einen Kommentar abzugeben“, sagte ein Sprecher des All England Club in einer an CNN gesendeten Erklärung und fügte hinzu, dass Kyrgios bleibt bestehen. Er sollte am Mittwoch das Viertelfinalspiel bestreiten.

Siehe auch  US-Spielerinnen und American-Football-Klage um gleiche Bezahlung

Korrektur: Diese Geschichte wurde aktualisiert, um die Beschwörung von Kyrgios widerzuspiegeln, um sich der Anklage zu stellen.