Dezember 7, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Phillies ergattert seit 2011 den ersten Platz nach der Saison als Stadion der National League

Phillies ergattert seit 2011 den ersten Platz nach der Saison als Stadion der National League
Quinn Harris/Getty Images

Das Philadelphia Phyllis Es war das 12. und letzte Team, das sich am Montag einen Platz nach der Saison ergatterte und das Ticket des Teams mit einem 3: 0-Sieg löste Houston Astros. Die Phillies qualifizieren sich zum ersten Mal seit 2011 für die Playoffs. Diese Saison war zufällig das letzte Jahr einer Serie, in der sie fünf aufeinanderfolgende Playoffs überspannten.

Beim Erdrutschsieg bekam Phillies ein Paar Home Kicks von Kyle Schwarber, der jetzt 46 in der Saison hat, und Rechtshänder Aaron Nola erzielte im siebten Inning ein perfektes Match. Zach Evelyn erzielte bei der ersten Parade seiner Karriere einen perfekten neunten Platz.

Es ist fair zu schreiben, dass die Phyllis bis zu diesem Punkt einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen haben. Sie starteten unter dem ehemaligen Manager Joe Girardi schlecht in die Saison und rasten auf 22-29, bevor Girardi vom Platz gestellt wurde. Seitdem hat Interimskapitän Rob Thompson die Phillies zu einem Rekord von 65-44 geführt. Das würde zu 97 Siegen über eine ganze Saison passen.

Und es schien, dass die Chancen des Phillies-Teams einen schweren Schlag erhielten, als Star Bryce Harper verletzungsbedingt zwei Monate lang ausfiel. Ihr unterstützendes Team erwies sich jedoch als gut genug, um sie über Wasser zu halten. Tatsächlich kann Philadelphia unter anderem Schwarber, GT Realmoto und Rhys Hoskins für ihre wichtige Führung anerkennen. Auf der aktiven Seite haben die Phillies einen starken Kader mit vier Plätzen, der sich aus Veteranen wie Nola und Zack Wheeler zusammen mit dem jungen Ranger Suárez und Bailey Falter zusammensetzt.

Siehe auch  Die Giants lassen WR Kadarius Toney und OLB Azeez Ojulari gegen die Packers fallen

Velez trat daneben an bruer Nach einem schwierigen September, in dem sie von 11 auf 14 Jahre wechselten. Dieser verdorbene Monat beinhaltete zwei separate Fünf-Spiele-Strähnen, die nur durch eine Siegesserie von drei Spielen getrennt waren. Mit anderen Worten, Phillies verlor vom 15. bis 29. September 10 seiner 13 Spiele.

Es wird den Rest der Play-offs der National League beherbergen Los Angeles DodgersUnd die New Yorker MetsUnd die Atlanta BravesUnd die St. Louis KardinäleUnd die San Diego Padres. Der Sieg für The Phillies am Montag bedeutete, dass die Brewers trotz ihres Gewinns eliminiert wurden Arizona-Diamantmarkierungen. Damit endet für Milwaukee eine Serie von vier aufeinanderfolgenden Auftritten nach der Saison.