September 29, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Prey stellt Hulu-Rekord auf, führt alle Film- und Fernsehpremieren an – The Hollywood Reporter

Prey stellt Hulu-Rekord auf, führt alle Film- und Fernsehpremieren an - The Hollywood Reporter

Am Wochenende vom 5. bis 7. August summten die sozialen Medien mit dem neuen Film Opferdie tausendste Rate in Raubtier Franchise-Geschäft. Viele haben sich gefragt, warum das 20. Jahrhundert und Disney den Film nicht in die Kinos bringen werden, wenn man bedenkt, dass der August-Theaterkalender dieses Jahr merklich hell sein wird. während die, Opfer Debüts live auf Hulu.

Am Dienstag gab Disney bekannt, dass der Film bisher seine erste Premiere auf Hulu hatte, einschließlich aller erstmaligen Filme und Fernsehserien. Außerdem das Bild Es war die meistgesehene Filmpremiere auf Star+ in Lateinamerika und Disney+ unter dem Star-Banner in allen anderen Regionen, basierend auf den Stunden, die in den ersten drei Tagen nach seiner Veröffentlichung gesehen wurden. Disney hat die Gesamtzahl der Wiedergabestunden nicht geteilt, ebenso wie Netflix. Da Unternehmen den Stream der Aufrufzahlen nicht an eine zentrale Clearingstelle melden, gibt es keine Verifizierung durch Dritte.

Opfer Es war lange für die Ausstrahlung bestimmt, da die Produktion vor der COVID-19-Pandemie begann, und es gehörte nicht zu den Filmen, die nach dem Ausbruch der Pandemie ihren Kurs änderten.

Disney glaubt, dass es eine kluge Entscheidung war, den Film direkt an Hulu zu senden – das wie andere Streaming-Unternehmen darum wetteifert, ein Ziel für Originalinhalte zu werden – und es ist unmöglich festzustellen, ob Opfer Er hätte von einer Theateraufführung profitieren können. Ein erfahrener Kassenanalyst sagt, dass 20th Century und Disney wahrscheinlich die richtige Wahl getroffen haben, indem sie es direkt an Hulu geschickt haben, wenn man bedenkt, dass der letzte Film der Serie 2018 war Raubtier, die Büste hatte die Marke beschädigt. „Vielleicht hätten sie einen harten Streit, wenn sie ins Theater gehen würden“, sagt die Quelle.

Siehe auch  Abgesagt HBO Max erhält geheime Angebote für Warners Lot – The Hollywood Reporter

Das Raubtier Das Franchise hat eine bewegte Kassengeschichte. Das Original von 1987 wurde mit einem Inlandsbrutto von fast 60 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 15 Millionen US-Dollar bewundert, aber die neuere Version der Franchise wird im Kino erscheinen. Raubtier, ist mit 51 Millionen US-Dollar im Inland und 160 US-Dollar weltweit brutto stetig gesunken, nachdem 88 Millionen US-Dollar verrechnet wurden. Der erfolgreichste Predator-Film war der Crossover-Film von 2004 Aliens gegen Raubtieredie weltweit 177 Millionen US-Dollar einspielte.

Im Gespräch mit THR Im März dieses Jahres der Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts Steve Aspel Er merkte an, dass mit Ausnahme von zwei oder drei Kinostarts pro Jahr Titel des 20. Jahrhunderts auf Hulu im Inland und Star+ weltweit veröffentlicht werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Filme des 20. Jahrhunderts, die einen Kinostart erhalten, einen Regievertrag mit HBO Max haben, der entworfen wurde, bevor Disney 20th Century Fox übernahm.

Für Hulus Liste des 20. Jahrhunderts sagte Asbell, dass Genrefilme, die Disney nicht in anderen Abteilungen macht, wie Sci-Fi-Filme mit mittlerem Budget in der Raubtier Abwechslung – Er wird sein Studiofeld sein, wenn es um Live-Übertragungsprojekte geht. „Um das Volumen zu erreichen, auf das wir uns freuen – das sind bis 2023 mehr als 10 Filme, die nur gestreamt werden können – wird es eine Mischung aus Originalen in diesen Genres sein. Das Beste von allem für Fans, wir werden düstere Szenen finden der geliebten Fox-Immobilien.“

Seine Ereignisse finden im achtzehnten Jahrhundert n. Chr. statt. Opfer Sterne bernsteinfarbener Donner Als junge Comanche-Frau hofft sie, sich als Jägerin zu beweisen, als sie mitten in einem mörderischen Alien begegnet Raubtier Franchise-Geschäft. Dan Trachtenberg, der mit seinem letzten Kinofilm für Furore an den Kinokassen sorgte, 10 Cloverfield Laneim Jahr 2016, aus seinem Text.

Siehe auch  Der Vertreter von 'Napoleon Dynamite' war 92 - Deadline

Fans Raubtier Laut dem Analyse- und Meinungsforschungsunternehmen ScreenEngine hat das Franchise eine klare Affinität zwischen Midthunder und Trachtenberg gezeigt. Im Allgemeinen handelt es sich bei dem Film um einen männlichen Perversen, wie es in der Vergangenheit üblich war Raubtier Filme. (ScreenEngine gibt die Anzahl der Zuschauer nicht preis.)

„Wir bekommen mehr von diesen Spielern und können auf neue Talente setzen“, sagte Aspel in seinem vorherigen Interview. Eine dieser Wetten war Opfer, Was ein Originalschnappschuss eines berühmten IP war, aber mit einem unbekannten Team weit verbreitet war.

Der CEO der Walt Disney Company, Bob Chuckle, hat wiederholt betont, wie wichtig es ist, flexibel zu sein, wenn es darum geht, Inhalte auf verschiedenen Plattformen zu erstellen und zu verteilen. Diese Politik wird nicht damit enden, dass die Branche die Pandemie überwunden hat.

Andere Studios gehen in die entgegengesetzte Richtung, wenn das Anschauen von Filmen wieder aufgenommen wird. Anfang dieses Monats verblüffte Warner Bros. Discovery Hollywood, als es in den Regalen stand Fledermaus Mädchenein Originalprojekt von HBO Max, als Teil des Erlasses von WBD-Präsident David Zaslav, sich auf die Bühne zu konzentrieren.