Juli 6, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Reese wird voraussichtlich Manuel Margo und Kevin Kiermayer auf die Verletztenliste setzen

Reese wird voraussichtlich Manuel Margo und Kevin Kiermayer auf die Verletztenliste setzen

Rai wird wahrscheinlich Außenspieler platzieren Manuel Margo Und die Kevin Kiermayer Regisseur Kevin Cash sagte gegenüber Reportern (einschließlich Markus Tobkin untergeordnet Tampa Bay Times). Beide Spieler sind nach der heutigen Niederlage gegen die Yankees vorzeitig ausgeschieden, und insbesondere Margot scheint eine längere Abwesenheit bevorzustehen.

Margot musste am Ende des neunten Innings vom Feld genommen werden. Spielen Sie das richtige Feld, springen Sie in die Wand, um es zu verfolgen Aaron Hicks Kugelfliege. Er landete nach dem Zusammenstoß peinlich auf dem rechten Knie und musste vom Feld genommen werden. Cash sagte nach dem Match, dass bei ihm ein verstauchtes Knie diagnostiziert wurde, und bemerkte es unheilvoll.Sieht nicht gut aus. „

Unterdessen verließ Kiermayer nach der zweiten Hälfte. Das Team gab später bekannt, dass er es mit einer Infektion in seiner linken Hüfte zu tun hatte, und dieses Problem würde anscheinend erfordern, dass er mindestens anderthalb Wochen fehlt. Es war das zweite Mal innerhalb von fünf Tagen, dass Kiermayer vorzeitig raus musste, und obwohl sich sein neuestes Problem von der Achillessehnenentzündung unterscheidet, die ihn letzten Mittwoch zum Verlassen zwang, wird es zu einer Art Abwesenheit führen.

Unnötig zu sagen, dass der Verlust von Stammspielern Tampa Bay zwingen würde, in seine Tiefe zu stürzen. Randy Arosarina Er begann in den letzten beiden Nächten jeweils mit dem designierten Schlagmann, wird aber jetzt ziemlich täglich auf das linke Feld zurückkehren. Prestigeträchtiger Neuling Josh Lowe Er wurde vor dem heutigen Spiel nach sechs Wochen bei Triple-A Durham einberufen. Er glaubt, dass er entweder auf dem Feld Mitte oder auf der rechten Seite Stammvertreter übernimmt, aber wie stark er offensiv wirken wird, bleibt abzuwarten. Der 24-Jährige hatte in seinen ersten 75 Auftritten im MLB-Vorstand nur eine Serie von 0,179/0,257/0,328; Er erzielte große Zahlen bei den Bullen, erreichte aber auch eine alarmierende Quote von 31,2 % bei Minderjährigen.

Siehe auch  Jalen Bronson, Maxi Clipper Helfen Sie den Dallas Mavericks mit dem Ausstieg von Luka Doncic, sogar gegen Utah Jazz anzutreten

Tampa Bay hat ein Paar Ersatzverteidiger ohne Optionen im aktiven Menü Britt Phillips Und die Harald Ramírez. Beide Spieler könnten größere Rollen übernehmen, wenn Margot und Kiermaier ausfallen, aber es ist möglich, dass beide tägliche Spieler sein werden. Phillips ist ein ausgezeichneter Verteidiger, erreicht aber 0,172/0,238/0,291 mit einer Nettoquote von 41,6 %. Ramirez spielt in der Mittelposition (0,297/0,337/0,386), war aber während seiner gesamten Karriere ein weit unterdurchschnittlicher Verteidiger.

Die Rays könnten sich zu einer lockeren Zuganordnung zwischen Linksschläger Phillips und Rechtsschwinger Ramírez auf dem rechten Feld mit Lowe entwickeln, insbesondere wenn sie Kiermaiers Abwesenheit auf der kürzeren Seite antizipieren. Ehemaliger Dodger Lukas Raleigh Er war auf dem 40-Mann-Kader und schlug in Durham gut und konnte einberufen werden, um dem Angriff etwas Tiefe auf dem ersten Platz zu verleihen. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass der Verein den Markt zumindest nach potenziellen externen Ergänzungen durchsuchen wird, angesichts der Unsicherheit bei Lowe, Phillips, Ramírez und Raley.

Es war eine schwierige Erweiterung für Rays, die ihren primären Mittelteil nicht hatten Brandon Lowe Und die Francos Spaziergang Und ihre Hilfe Nummer 1 Mike Zunino für Wochen. Ein Verlust von Margot und Kiermayer würde den Verein ohne fünf seiner Stammspieler verlassen, und es ist keine Überraschung, dass die Mannschaft in letzter Zeit ins Stocken geraten ist. Tampa Bay ist in sechs seiner letzten sieben Spiele auf 36-31 gefallen. Sie sitzen jetzt für die Red Sox auf der Hälfte des Rückens, um den letzten Platz in den MLS-Wildcards zu erreichen.

Die Nachricht von der schweren Verletzung beschränkte sich nicht nur auf das, was heute Abend passiert ist, Cash gab auch ein enttäuschendes Update über den Retter Nick Anderson vor dem Spiel. Der rechte Mann war die ganze Saison bei IL, nachdem er sich im vergangenen Oktober einem UCL-Bracket-Verfahren unterzogen hatte. Der anfängliche Genesungszeitplan deutete auf ein mögliches Comeback um die All-Star-Pause hin, aber Cash sagte, er fühle sich immer noch unwohl und werde morgen eine weitere Bewertung haben (Topkin-Link). Offensichtlich wird in den kommenden Tagen mehr bekannt, aber es scheint unwahrscheinlich, dass der 31-Jährige in naher Zukunft in die Major League zurückkehren wird.

Siehe auch  Paralympics-Chef schlägt Russland bei der Eröffnungszeremonie