Juli 13, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Szenen von der Celtics-Feier

Szenen von der Celtics-Feier

Wie sieht ein lockerer und glücklicher Brad aus?

„Nur mehr Lächeln, ein paar Witze, die er normalerweise nicht erzählt, was großartig ist“, sagte Ainge.

 Stevens blieb die ganze Saison über aus dem Rampenlicht. Sein Vorgänger, Danny Ainge, saß auf einem der Stadionsitze und bellte die Funktionäre an. Stevens schaut aus einer privaten Box zu. Daher war es keine Überraschung, dass Stevens, als die Feierlichkeiten auf dem Spielfeld begannen, sich abseits des Lärms in den Tunnel begab, der zur Umkleidekabine führte.

Er war begeistert, als sein enger Freund und ehemaliger Celtics-Assistent Micah Shrewsbury, der jetzt Notre Dame trainiert, vorbeikam.

„Das war großartig“, sagte Stevens zu Shrewsbury.

 Es gab Berichte, dass der leitende Berater der Celtics, Jeff Van Gundy, den Assistenztrainer Charles Lee ersetzen könnte, der als Trainer der Hornets engagiert wurde. Laut einer Quelle aus der Liga waren sich beide Mannschaften jedoch einig, dass es für Van Gundy besser wäre, das Angebot anzunehmen, stattdessen Senior Assistant der Clippers zu werden.

Die Celtics waren etwas beunruhigt über die Aussicht, dass Van Gundy auf Mitglieder des Trainerstabs springen würde, die maßgeblich an dieser Meisterschaftssaison beteiligt waren, und Van Gundy stimmte zu, sagte die Quelle. Aber man ist sich einig, dass Van Gundy in dieser Saison ein unschätzbar wertvoller Resonanzboden für die jungen Mitarbeiter war.

Achten Sie darauf, dass die Celtics Lees Position besetzen, indem sie von innen heraus fördern.

▪ Mike Zarin, Vice President of Basketball Operations, traf sich kurz nach dem Schlusssummer mit Trainer Joe Mazzola, und Mazzolas Botschaft war vorhersehbar kurz und direkt.

Siehe auch  UCLA fügt Cal, Utah zu zukünftigen Fußballplänen hinzu – Tägliche Nachrichten

„Er sagte, es erfordert Mathematik und Mühe“, sagte Zarin.

▪ Es ist nicht klar, ob Dalano Banton und Lamar Stevens, die im Februar von den Celtics abgegeben wurden, Meisterschaftsringe erhalten werden. Teams müssen die Erlaubnis der NBA einholen, bevor sie Ringe an Spieler verschenken, die nicht mehr im Kader stehen. Es ist schwer vorstellbar, dass die Liga diesen Antrag ablehnen würde, und die Celtics haben ihre Wertschätzung für die Beiträge beider Spieler während ihres kurzen Aufenthalts zum Ausdruck gebracht.

Die Celtics schufen nach dem Gewinn des Titels 2008 drei Ringstufen. Spieler, Trainer und hochrangige Mitglieder des Front Office erhielten Ringe der am stärksten mit Diamanten besetzten Stufe. Alle anderen Vollzeitmitarbeiter erhielten Ringe zweiter Klasse, Teilzeit-Nachtspielmitarbeiter gehörten zur dritten Klasse.

 Letztes Jahr gab es einige Hinweise darauf, dass Mazzola gefeuert worden wäre, wenn die Celtics im Finale der Eastern Conference die Heat besiegt hätten. Die Führungskräfte der Celtics lehnten die Idee ab, und Miteigentümer Steve Pagliuca betonte, dass das Engagement der Franchise für Mazzola nie nachgelassen habe.

„Wir waren immer 110 Prozent hinter Joe“, sagte Pagliuca. „Wir hatten keinen Zweifel daran, dass er Trainer sein wird. Unsere ganze Philosophie hier besteht darin, bei großartigen Leuten zu bleiben und die Fakten zu betrachten, und die Wahrheit ist, dass er letztes Jahr großartige Arbeit geleistet hat und sich verbessern würde. Und jetzt Sie.“ Sehen Sie sich die Ergebnisse an.

 Ja, die Celtics veranstalteten am Dienstag, etwa 12 Stunden nach dem Gewinn der Meisterschaft, ein Training für sechs Spieler im Auerbach Center. Einige Mitarbeiter im Frontoffice rannten schlaflos umher.

Siehe auch  Adam Shifter entschuldigt sich für Dwayne Haskins ‚unsensiblen‘ Tweet

Die Celtics veranstalteten am Tag nach ihrem Titelgewinn 2008 auch ein Draft-Workout, das nicht gut lief. An der Sitzung nahm der New-Mexiko-Stürmer J.R. Giddens teil, der die Gruppe mit seiner Athletik begeisterte und schließlich von den Celtics als 30. ausgewählt wurde. Giddens erzielte in anderthalb Saisons mit den Celtics nur 28 Punkte.

Die Blechbläser absolvierten 2008 um 10 Uhr morgens nach einer Partynacht ein unüberlegtes Training. Die diesjährige Anhörung fand etwa vier Stunden später statt.

 Apropos Entwurf: Er wird dieses Jahr auf eine zweitägige Veranstaltung ausgeweitet, wobei die erste Runde am kommenden Mittwoch und die zweite am kommenden Donnerstag stattfindet. Zarin gehörte zu einer Gruppe von Führungskräften aus etwa zehn Teams, die die Idee 2013 ins Ligabüro brachten, aber sie hat noch keinen Anklang gefunden.

Zarin glaubt, dass dieser Wandel von Vorteil sein wird.

„Die zweite Runde ist für die Teams so wichtig geworden, dass sie nur zwei Minuten Zeit haben, um über Trades oder die Auswahl zu entscheiden“, sagte er. „Oft ruft man ein Team in der zweiten Runde an, um einen Handel zu machen, dann hat es keine Option mehr, und wenn man dann herausfindet, wer diese Option hat, ist es zu spät.“

Zwischen den Zweitrunden-Picks liegen in diesem Jahr vier Minuten.

▪ Nach dem Sieg am Montag dachte Jaylen Brown, MVP der NBA-Finals, an seine Großmutter Diane Varnado, die letztes Jahr starb.

„Ich bin aus meinem Nickerchen vor dem Spiel aufgewacht und hatte einen Traum, und meine Großmutter war in dem Traum und sie hat mich heute Nachmittag umarmt“, sagte Brown. „Ich wusste einfach, dass alles gut werden würde. Aber ich wünschte, sie wäre hier. Aber sie war so wichtig und zentral in meinem Leben. Und das ist wunderbar. Ich weiß, sie wäre stolz auf mich.“

Siehe auch  Kawakami: Der Chris Paul-Jordan Poole-Trade der Warriors, alle Optionen, die er eröffnete, und was sie dazu motivierte

▪ Irgendwann nach 1 Uhr morgens ließ die Feier in der Umkleidekabine nach, aber der 20-jährige Neuling Jordan Walsh konnte der Gelegenheit nicht widerstehen, Jayson Tatum eine Michelob-Flasche an den Kopf zu werfen. Die meisten Spieler gewinnen nie einen NBA-Titel, und Walsh ist weniger als ein Jahr nach seinem Draft in der zweiten Runde Champion.

▪ Ein Hornets-Team, zu dem der ehemalige Celtics-Stürmer Grant Williams, Center Mark Williams und die Rookie-Sensation Brandon Miller gehörten, nahm an Spiel 5 teil, mit ziemlicher Sicherheit als Gäste von Lee, der nun ihr Trainer werden sollte. Allerdings war es etwas seltsam, die drei inmitten der Feierlichkeiten in der Umkleidekabine der Celtics zu sehen.

▪ Was dachten die Browns über Payton Pritchard, der im Halbfeld den Summer betätigte, um das zweite Viertel von Spiel 5 zu beenden?

„Dieser Typ“, sagte Brown. „dass es [expletive] Legende, Mann.


Adam Himmelsbach ist unter adam.himmelsbach@globe.com erreichbar. Folge ihm @Adam Himmelsbach.