August 9, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tucker Carlson half versehentlich dabei, 14.000 Dollar für Abtreibungsrechte zu sammeln

Tucker Carlson half versehentlich dabei, 14.000 Dollar für Abtreibungsrechte zu sammeln
Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

Stunden nach dem Obersten Gerichtshof umgestürzt Raw gegen Wade Am Freitag ging Tucker Carlson in den Äther, um sich gegen Unternehmen auszusprechen, die für Abtreibungs- und Reisekosten für Mitarbeiter aufkommen würden. „Sie sind gegen Familien“, sagte der Moderator von Fox News über die Unternehmen bei Tucker Carlson Tonight.

Aber während Carlson seinen Kommentar abgab, wurde ein Bild aus seiner Show tatsächlich ganz anders verwendet: Geld für Gruppen zu sammeln, die Abtreibungen erleichtern.

Anonyme Online-Bieter im digitalen Raum, der als web3 bekannt ist, boten Tausende von Dollar in NFT-Kryptowährung an, die aus einem Screenshot von Carlson auf der Messe im vergangenen Jahr erstellt wurden, als er Körperautonomie bei Coronavirus-Impfstoffen forderte. NFT wird am Samstag weiterhin für 12 eth – etwa 14.500 US-Dollar – verkaufen, wobei die Schöpferin Jenny Holzer sagt, dass sie das Geld, das sie aus dem Verkauf verdient, an Gruppen spenden wird, darunter Planned Parenthood und das Center for Reproductive Rights and Advocacy in D.C. Sammlung PAI.

(Ein NFT-Token oder ein nicht fungibler Token ist ein einzigartig gestempeltes digitales Abbild seines Erstellers. Eth ist der Name einer beliebten Kryptowährung, die mit der Ethereum-Blockchain verbunden ist, auf der viele NFTs leben.)

Der Schritt unterstreicht die freie Natur von Web 3, wo sich ungezügelte Geldspritzen mit losen Standards kreativen Eigentums vermischen. Es stellt auch einen der seltsamsten unwissentlichen Akte der Philanthropie dar – Aktivisten, die darüber empört sind, dass das Gericht Rowe gestürzt hat, der Geld auf dem Rücken von jemandem gesammelt hat, der das Urteil von 1973 so stark angegriffen hat. Letzte Woche, Carlson Anruf Ro „Die peinlichste Gerichtsentscheidung des letzten Jahrhunderts“ und „ein weithin anerkannter Witz“.

Siehe auch  Fallende chinesische Märkte führen zu Kapitalflucht und staatlicher Unterstützung

Im Programm vom 11. Mai 2021 sprach Carlson mit Senator Ron Johnson (R-Whiskey) über Johnsons Entscheidung, keinen Coronavirus-Impfstoff zu erhalten. Wie Carlson Johnson zustimmte: „Nun, natürlich; der Fox News-Moderator sagte – es ist Ihr Körper, Ihre Wahl, wie wir seit fast 50 Jahren hören – der chyron zeigte die Botschaft der körperlichen Unabhängigkeit. „Eine fundierte Entscheidung treffen Ihr Körper sollte nicht umstritten sein.“ , Lesen Sie den Text am unteren Bildschirmrand.

Geplante Elternschaft in Florida schnell bemerkt Die Ähnlichkeit von Kerons mit Abtreibungsrechten. Diese Echos trafen auch auf eine in Washington ansässige Kommunikationsstrategin namens Gillian Branstetter, die auch einige Ähnlichkeiten mit Holzers Arbeit bemerkte. Als erfahrener Künstler ist Holzer dafür bekannt, Text und Bilder zu kombinieren, um einige politische Punkte zu veranschaulichen. In den 1970er Jahren schuf sie die Serie Sober Truth, die aus Botschaften wie „Machtmissbrauch kommt keine Überraschung“ Kunstwerke machte, die sie dann im Licht über dem Times Square ausstrahlte.

Kurz darauf schnappte sich der Branstetter-Bildschirm Carlson, Johnson und den Anführer und fügte die Nachricht an: „Das ist wie Jenny Holzers Installation oder so, richtig?“ Er twitterte es an Zehntausende ihrer Anhänger. Als nächstes hatte Holzer die Idee, die NFT aus Branstetters Tweet und nach der Nachricht vom Veto des Gerichtsentwurfs zu erstellen Ro brach in diesem Frühjahr aus, Ich beschloss, es zu verkaufen, als das Urteil fiel.

„Ich gebe zu, dass ich allgemein viel Unwissenheit über NFTs habe, aber ich habe gerne die Erlaubnis für diese Arbeit erteilt, um dazu beizutragen, dringend benötigtes Geld für den Zugang zu Abtreibungen zu sammeln“, sagte Branstetter der Washington Post am Montag über Twitter DM. Branstetter ist Kommunikationsstrategin bei der ACLU, betonte aber, dass sie dies als Privatperson unabhängig von ihrem Arbeitgeber mache. Branstetters Deal mit Holzer führte dazu, dass sie 15 Prozent des Geldes nahm, das die Künstlerin aus dem Verkauf erhält, wofür sie, wie sie sagt, alles spenden wirdDC Abtreibungsfonds.

Siehe auch  Der Bärenmarkt brachte der Generation Z „Angst und Unsicherheit“. Wie gehen sie damit um?

In einem Telefoninterview sagte Branstetter, sie sei nach wie vor etwas verwirrt darüber, wie man digitale Kommentare effizient in eine große Spendenaktion verwandeln könne.

„Fragen Sie mich nicht zu erklären, wie aus meinem Tweet fast 15.000 Dollar für Abtreibungsrechte wurden“, sagte sie.

Holzer reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme, die von The Post über ihr Studio eingereicht wurde. In einer Erklärung, in der ich den Verkauf ankündigte, erklärte ich die Gründe für die NFT. „Obwohl der Titel als Anti-Impfstoff-Kommentar gelesen werden sollte, könnten die Worte auch eine Pro-Choice-Aussage sein“, schrieb sie über chyron.

Eine Sprecherin von Fox News reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme des Senders und von Carlson.

Holzer stellte die NFT am Freitag gegen 12:30 Uhr zur Versteigerung, direkt nach der Entscheidung Dobbs gegen Frauengesundheit Jackson Download. Ich habe es in die Hälfte meiner Moral eingeschlossen, oder etwa 600 Dollar. Innerhalb von sechs Stunden erhöhte eine Gruppe von Bietern den Preis auf fast 13.000 US-Dollar, bevor das Höchstgebot am Samstag gegen Mittag abgegeben wurde.

Der Verkauf auf der Website der Foundation NFT listete eine anonyme Kryptowährungsadresse als Käufer auf. Die Post identifizierte letzten November einen Twitter-Account, der angab, der Besitzer des Titels zu sein; wer – was RechnungUnd die Die Am Freitag twitterte er über die Holzer-Auktion und sagte, er sei mit einer Gruppe namens PleasrDAO verbunden, die sich selbst „eine Gruppe von DeFi-Führern, frühen NFT-Sammlern und digitalen Künstlern nennt, die sich einen beeindruckenden, aber wohlwollenden Ruf für den Erwerb kulturell bedeutender Stücke mit a philanthropische Wendung.“ (DeFi bezieht sich auf dezentralisierte Finanzen. Dies ist der Begriff, der für Finanztransaktionen im Web 3 verwendet wird.)

Siehe auch  Wie der Russlandkrieg die globale Autoproduktion lahmlegt

Wem die NFT tatsächlich gehört, ist trotz des Verkaufs eine komplexe Frage, sagen Rechtsexperten. Die NFT wurde von Holzer aus einem Screenshot von Branstetter erstellt, aber das Bild zeigt Carlson, wie er auf einem Fox-eigenen Display erschien.

„Ich denke, es wird am Ende ein Fair-Use-Argument sein, und sowohl die Fox- als auch die NFT-Schöpfer könnten Argumente vorbringen“, sagte er. Darren Heitner, ein in Florida ansässiger Anwalt für geistiges Eigentum mit umfassender Erfahrung in diesem neuen digitalen Raum. Er sagte unter Berufung auf zwei Rechtsnormen, die die Verwendung verbieten würden.

Eine der interessanten Fragen, die von NFTs gestellt werden, die oft weiterverkauft werden, sei, ob Fox theoretisch eine einstweilige Verfügung erwirken könnte, die den erneuten Verkauf von Carlson-NFTs verhindern würde. „Das ist ein neues Rechtsgebiet“, sagte er, „und ich glaube nicht, dass wir uns schon viele Details ausgedacht haben.“

In der Zwischenzeit waren die Hintermänner der NFT weniger darauf aus, sich diesen Details hinzugeben, als vielmehr darauf bedacht, ihre Botschaft über das Recht auf Abtreibung zu verbreiten.

„Körperliche Unabhängigkeit und Selbstbestimmung können riskant sein, aber Privatsphäre und Gesundheit sind zwei Säulen der reproduktiven Frauenbewegung“, schrieb Holzer auf Instagram. „Soziale Gesundheit ist das Ziel. Wir müssen die Rechte des Einzelnen schützen, die die Gesundheit der Gemeinschaft schützen.“

Jeremy B. Merrill hat zu diesem Bericht beigetragen.