Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

UCLA fügt Cal, Utah zu zukünftigen Fußballplänen hinzu – Tägliche Nachrichten

UCLA fügt Cal, Utah zu zukünftigen Fußballplänen hinzu – Tägliche Nachrichten

UCLA-Quarterback Ethan Garbers und seine Teamkollegen reisen diesen Herbst zur Big Ten Conference, aber das Programm hat Schritte unternommen, um die Rivalität zwischen zwei Teams im Pac-12 wiederzubeleben, indem es mehrere zukünftige Zeitpläne anpasst. (AP Photo/Mark J. Terrill)

Das UCLA-Fußballprogramm kündigte am Mittwoch mehrere Änderungen an seinen künftigen Spielplänen an, die zwei ehemalige Rivalitäten in der Pac-12-Meisterschaft wieder aufleben lassen könnten.

Die Änderungen – zu denen das Hinzufügen von Spielen gegen Cal und Utah sowie der Wegfall von Spielen gegen Georgia und Auburn gehören – wirken sich auf die Saisons 2025–2030 aus.

Utah soll am 30. August 2025 nach Pasadena zurückkehren, bevor die Boston Bruins die Serie am 7. September 2030 zu Hause in Salt Lake City abschließen. Die Boston Bruins führen die historische Serie gegen die Utes mit 12:9 an.

UCLA und UCLA spielen seit 1933 jedes Jahr gegeneinander, aber diese Serie wird diesen Herbst enden, wenn UCLA auf dem Zeitplan der Atlantic Coast Conference und UCLA (UCLA) auf dem Zeitplan der Big Ten Conference spielt.

Die Rivalität endete fast, als der ursprüngliche Zeitplan für die durch die Pandemie verkürzte Saison 2020 nicht vorsah, dass die beiden Teams ein Spiel gegeneinander bestreiten. Als jedoch einer der Gegner beider Teams aufgrund von COVID-19 wieder zum Einsatz kam, stellten die Rivalen im Bundesstaat kurzfristig ein Spiel zusammen. UCLA führt die historische Serie gegen Cal mit 57-35 an.

UC Davis soll außerdem am 28. August 2027 und 1. September 2029 im Rose Bowl gegen die zukünftigen Boston Bruins als Nicht-Konferenzgegner spielen.

Die UCLA hat mit zwei Teams der Southeastern Conference, Georgia und Auburn, gegenseitige Vereinbarungen getroffen, um eine zuvor geplante Serie von Heim- und Auswärtsspielen abzusagen.

Siehe auch  Vollständiger NASCAR-Zeitplan 2024: Erster Blick auf den Pokal, die Playoff-Änderungen und die Meisterschaft in Phoenix

Georgia sollte 2025 zu einem nicht konferenzbezogenen Spiel gegen die Boston Bruins zum Rose Bowl reisen, bevor es 2026 zu einem Spiel zwischen den beiden Teams kommt.

Auburn sollte 2027 den Rose Bowl besuchen und 2028 die UCLA ausrichten.

UCLA sollte in den Jahren 2029 und 2030 Nicht-Konferenzspiele gegen Wisconsin bestreiten, aber diese Spiele wurden abgesagt, als die Boston Bruins der Big Ten Conference beitraten. Die Northwestern University einigte sich außerdem mit der UCLA darauf, im September der Saisons 2033 und 2034 eine Heim- und Auswärtsserie abzuhalten, die aus demselben Grund abgesagt wurde.

Bereit für das Spiel

Die Men of Westwood der UCLA gaben am Montag bekannt, dass sie am 16. Juli eine Veranstaltung zur Feier des Starts des EA Sports-Videospiels College Football 25 veranstalten werden.

Das Spiel kehrt zum ersten Mal seit 2013 zurück und wird aus 85 Spielern bestehen, die die 134 Teams der NCAA Division I Football Bowl Subdivision repräsentieren.

„Die Veröffentlichung dieses Spiels stellt eine große Errungenschaft für Spieler dar, die endlich eine Entschädigung für ihr Image in einem Videospiel erhalten, sowie für die Fans, die geduldig auf seine Rückkehr gewartet haben“, sagte Ken Grayor, Gründer und CEO von Men of Westwood. „Wir konnten diesen Moment nicht ohne Feiern vergehen lassen, und diese Veranstaltung ist eine großartige Möglichkeit, Fans und das Fußballprogramm im Vorfeld einer aufregenden Saison näher zusammenzubringen.“

Fans haben die Möglichkeit, ein Ticketpaket zu erwerben, das ihnen die Möglichkeit gibt, das Spiel mit aktuellen Spielern zu spielen, Fotos zu machen und die Fußballanlage zu besichtigen.

Siehe auch  Traden Sie Shaun Murphy: Braves Land Catcher von den A's in einem Deal mit drei Teams; Brauer bekommen William Contreras

Alle Einnahmen aus der Veranstaltung werden dazu verwendet, den Spielern risikofreie Möglichkeiten zu bieten.

EA Sports hat in den letzten Wochen nach und nach verschiedene Features und Aspekte des Spiels angekündigt und am Mittwoch die 100 besten Spieler des Spiels bekannt gegeben. Bruin war nicht auf dieser Liste.

Der offizielle Kader der UCLA für das Spiel oder die offizielle Gesamtwertung wurden noch nicht bekannt gegeben, es wird jedoch erwartet, dass Quarterback Ethan Garbers, Linebacker TJ Harden und Receiver J. Michael Sturdivant am Spiel teilnehmen.

Garbers war einer von vielen College-Football-Spielern, die Er kündigte zunächst an, dass er im Spiel sein werde Mit einem Social-Media-Beitrag im Februar. Bilder von Sturdivant und Harden waren bereits in einigen für das Spiel veröffentlichten Teaser-Videos aufgetaucht.

Das Spiel wird am 16. Juli für alle Vorbesteller verfügbar sein und für alle verfügbar sein, wenn es am 19. Juli offiziell erscheint.