Juli 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Überlebender des Einsturzes der Key Bridge in Baltimore berichtet aus erster Hand

Julio Cervantes Suarez saß in den frühen Morgenstunden des 26. März mit sechs Bauarbeitern in ihren eigenen Fahrzeugen in seinem Lastwagen, als er eine Pause von der Reparatur von Schlaglöchern auf der Francis Scott Key Bridge in Baltimore einlegte.

Das 985 Fuß lange Containerschiff Daly kollidierte mit einem der Pfeiler der Brücke. Der 37-Jährige blickte seine Kollegen an Verschwindet unten im Patapsco River.

Cervantes Suárez, nachdem sein eigenes Fahrzeug im Wasser untergetaucht war Er sagte, er könne keine der Türen öffnen und müsse die Fenster manuell herunterkurbeln, um zu entkommen. Er sagte Er erklomm eine Betonplatte aus den Trümmern und wartete auf Retter.

Einer der beiden Überlebenden war Cervantes Suarez. Er erzählte den tragischen Vorfall In seinem ersten Interview mit NBC News. Die Sendung wurde am Mittwoch ausgestrahlt.

Im Interview erinnerte sich Cervantes Suarez daran, nach anderen Arbeitskräften gesucht zu haben.

„Ich fing an, jeden von ihnen beim Namen zu nennen“, sagte er auf Spanisch. „Aber niemand hat mir geantwortet.“

Sein Schwiegersohn Carlos Daniel Hernandez, den er als Sohn betrachtete, fiel als erster.

Cervantes Suarez sagte gegenüber NBC Das glaubte er nicht Er wird den Sturz überleben.

„Ich habe Gott gedankt [the] Die Familie, die er mir geschenkt hat“, sagte sie. „Ich habe ihn gebeten, sich um meine Frau und meine Kinder zu kümmern. Ich habe mich für alles entschuldigt, was ich getan habe.“

Cervantes Suárez, der sagte NBC Er sagte, dass er immer noch körperliche Schmerzen habe und dass diese ihn wirklich verfolgen würden Er sagte Hernandez, er solle zu seinem Auto gehen und sich ausruhen.

Siehe auch  Rośnie presja na kraje G20, aby uzyskać szczepionki przeciwko cowpea dla ubogich

„Wenn ich ihn gebeten hätte, mitzukommen, wäre es anders gewesen. Vielleicht wird er bei uns sein“, sagte Cervantes dem Suárez-Netzwerk.

Bundesermittler untersuchen immer noch die Ursache des Absturzes, der den größten Teil des Handels im Hafen von Baltimore zum Erliegen brachte und die Frage aufwirft, ob Bundes- und Landesbeamte bereit sind, ähnliche Störungen zu verhindern. Das FBI führt eine separate, laufende strafrechtliche Untersuchung durch, um festzustellen, ob Dalys Team von schwerwiegenden Systemproblemen Kenntnis hatte, bevor sie begannen.

Cervantes Suarez sagte, er wolle, dass alle Verantwortlichen, einschließlich der Familie seines Schwagers Hernández Fuentes, „für den Schaden, den sie angerichtet haben“, aufkommen. Aber, sagte er gegenüber NBC, nichts kann das wiederherstellen, was seine Familie und andere über Nacht verloren haben.

„Weil ich weiß, dass man mit Geld keine Umarmung von einem Vater oder Sohn kaufen kann“, sagte er.