Februar 8, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Virginia „Ginny“ Thomas, Ehefrau von Richter Clarence Thomas, sprach mit Mark Meadows über Versuche, die Wahlen 2020 zu vereiteln.

Virginia Thomas, eine konservative Aktivistin, die den Richter des Obersten Gerichtshofs, Clarence Thomas, geheiratet hat, hat den Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows, wiederholt aufgefordert, seine unermüdlichen Bemühungen fortzusetzen, die Präsidentschaftswahlen 2020 in dringenden Textaustauschen auf den Kopf zu stellen. Neuigkeiten von CBS News Chief Election and Campaign Correspondent Robert Costa und Bob Woodward von der Washington Post.

Die Nachricht – Teil von insgesamt 29 eingegangenen Berichten – enthüllt eine außergewöhnliche Pipeline zwischen Virginia Thomas und einer hochrangigen Beraterin des damaligen Präsidenten Donald Trump, die Ginny passierte, als Trump und seine Verbündeten versprachen, vor den Obersten Gerichtshof zu gehen. Wahlergebnisse zu stören.


Ginny Thomas und Mark Meadows haben eine SMS über die Bemühungen geschrieben, die Wahlen 2020 zu ändern

07:32

Nachrichten, die sich nicht direkt auf Richter Thomas oder den Obersten Gerichtshof beziehen, sind das erste Mal, dass Ginny Thomas den Zugang zu Trumps innerem Kreis nutzt, um die Strategie des Präsidenten zur Vereitelung von Wahlergebnissen zu fördern und zu lenken – und wie willkommen und dankbar er ist. Meadows sagte, sie würde sich Rat holen. Zu den Zielen, die Thomas in den Nachrichten erwähnte, gehörte, dass Anwalt Sidney Powell, der die feurigen und nicht unterstützenden Behauptungen über die Wahl förderte, die „Front und das Gesicht“ von Trumps Anwaltsteam werden sollte.

Die Nachricht war in 2.320 Textnachrichten enthalten. Meadows stellte sich dem House Selection Committee, um dies zu untersuchen Angriff vom 6. Januar In der amerikanischen Hauptstadt. Vorhandensein von Nachrichten zwischen Thomas und Meadows – 21 von ihr gesendet; Acht von ihm – nicht zuvor von CBS News und The Post gemeldet und rezensiert. Sie wurden später von fünf Personen bestätigt, die die Dokumente des Komitees sahen.

Um den Artikel der Washington Post zu lesen, der von Robert Costa von CBS News und Bob Woodward von The Washington Post mitverfasst wurde, Klick hier.

Siehe auch  Joe Judge został zwolniony po dwóch sezonach jako główny trener Giants