Mai 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

1-Spieler Dylan Raiola wird erneut verpflichtet, dieses Mal nach Georgia

1-Spieler Dylan Raiola wird erneut verpflichtet, dieses Mal nach Georgia

Tom Van HarenMitarbeiter von ESPN15. Mai 2023, 12:54 Uhr ET4 Minuten zum Lesen

Barkley und Smart diskutieren über die georgische Kultur, die hinter dem Erfolg steckt

Charles Barkley und Kirby Smart nehmen an der Paul Finebaum Show teil, um zu erklären, wie sich die Kultur hinter den aufeinanderfolgenden nationalen Meisterschaften der Bulldogs entwickelt hat.

Der Nr. 1-Anwärter in der Rekrutierungsklasse 2024, Quarterback Dylan Raiola wurde am Montag nach Georgia verpflichtet.

Raiola ist eine 1,80 Meter große und 220 Pfund schwere Signalruferin von der Pinnacle High School in Phoenix, Arizona. Er ist der Sohn des ehemaligen NFL-Offensivspielers Dominic Raiola und hat sich für Georgia gegenüber USC und Nebraska entschieden.

„Es gibt eine Kultur und einen Standard, zu denen ich mich hingezogen fühle“, sagte Raiola gegenüber ESPN. „Je mehr Zeit verging, desto stärker wurde mein Gefühl für Georgia und das führte letztendlich zu dieser Entscheidung.“

Dies ist die zweite Verpflichtung für Raiola, der ursprünglich im Mai 2022 für Ohio State angekündigt hatte, und zwar über die Alma Mater seiner Eltern, Nebraska, sowie unter anderem Alabama, Georgia, Texas, Notre Dame, Oregon und USC. Damals war es ein wichtiges Spiel für Buckeyes-Trainer Ryan Day und seine Mitarbeiter, doch Raiola verließ die Buckeyes am 17. Dezember 2022.

Als Raiola aus der Verpflichtung ausstieg, teilte sein Vater ESPN mit, dass Dylan in absehbarer Zeit keine Ankündigung machen werde und dass er sich mit der nächsten Entscheidung Zeit lassen wolle. Er besuchte Nebraska, USC und Georgia. Die Trojans machten nach seinem Besuch einige Fortschritte, aber Georgia war immer im Bilde.

„Ich habe aus meiner ersten Erfahrung viel gelernt. Dieses Mal habe ich mir Zeit gelassen und fühlte mich nie gehetzt oder unter Druck gesetzt, mich zu verpflichten“, sagte Raiola. „Ich konnte Gespräche mit meiner Familie, meinen Sponsoren und meinen Mentoren führen. Stabilität hat es mir ermöglicht, geduldig zu sein und mich von Gott führen zu lassen.

„Ich schätze jeden Trainer, der investiert hat, um mich und meine Familie kennenzulernen.“

Als Junior warf Raiola 2.435 Yards, 22 Touchdowns und 5 Interceptions. Während seiner zweiten Saison warf er 3.341 Yards, 32 Touchdowns und 5 Interceptions und hat in den letzten zwei Jahren 11 Touchdowns erzielt.

Ohio State konnte seinen Platz mit dem ESPN 300-Quarterback Air Noland, dem Rekruten Nr. 47 insgesamt, besetzen, aber weder Nebraska noch USC haben 2024 einen Quarterback in seiner Klasse hinzugefügt. Die Trojans haben ihren Quarterback Nr. 1 für das Turnier 2023 in Malachi verpflichtet Nelson, also ist es nicht notwendig. Lincoln Riley und sein Team sollten 2024 einen Quarterback hinzufügen, es sei denn, es ist jemand von Raiolas Kaliber.

Nebraska hat letztes Jahr in der Offseason den Georgia Tech-Transfer Jeff Sims hinzugefügt, aber es ist wahrscheinlich, dass er in diesem Zyklus noch einen weiteren Caller hinzufügen wird, sei es ein High-School-Anwärter oder ein Transfer am Ende der Saison.

Für Georgia haben die Dodgers im Turnier 2023 keinen Quarterback verpflichtet, aber 2022 einen ESPN 300-Rekruten zu Gunner Stockton hinzugefügt. Ab sofort steht Stockton zusammen mit Carson Beck und Brock Vandagriff im Kader, aber Beck wird ein Raiola-Senior sein Sobald er auf dem Campus ist, werden Beck und Vandagriff jung sein.

„Das Georgia-Programm ist nicht von einer Person oder einer Gruppe von Positionen abhängig“, sagte Raiola. „Ich setze mich dafür ein, als Mensch und studentischer Sportler zu wachsen und mich weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Trainer.“ [Mike] Bobo und der Trainer [Montgomery] Vorhut.

„Es ist ziemlich einzigartig, wie sich Coach Bobo Uncle Matthew dadurch voll entwickeln wird [Stafford] während seiner Zeit in Georgia.“

Die Verpflichtung eines potenziellen Spielers wie Raiola war für den zukünftigen Erfolg der georgischen Offensive von entscheidender Bedeutung, und er musste nicht sofort einsteigen und starten. Aber angesichts seines Talents würde er die anderen drei Spieler in die Mitte drängen und versuchen, das Feld so nah wie möglich zu überblicken.

Mit seiner Verpflichtung hat Georgia nun neun ESPN 300-Verpflichtungen, darunter zwei Fünf-Sterne-Verpflichtungen mit Raiola und Cornerback Ellis Robinson IV. Vor Raiolas Ankündigung standen die Dogs insgesamt auf Platz 1, nur hinter Ohio State und Michigan.

Die Essenz dahinter [Georgia’s] „Erfolg ist der größte Faktor“, sagte Raiola. [Kirby] Smart hat dieses Programm auf Langlebigkeit ausgelegt und ich freue mich und fühle mich geehrt, ein Teil davon zu sein. Ob im Klassenzimmer, auf dem Feld oder im Kraftraum, ich weiß, dass ich jeden Tag mein Bestes geben werde. „

Siehe auch  Giants-Feuerchef Gabe Kapler nach enttäuschender MLB-Saison 2023 – NBC Sports Bay Area und Kalifornien