Februar 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

30 $ Diablo 4 Portal Recolor von Spielern kritisiert: „Es ist beleidigend“

30 $ Diablo 4 Portal Recolor von Spielern kritisiert: „Es ist beleidigend“
Ethan Dean

Mikrotransaktionen in Diablo 4 sind seit der Veröffentlichung ein heißes Thema für Spieler. Die neueste Ergänzung im Store könnte für einige Spieler der letzte Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Diablo 4 befindet sich mitten in der dritten Staffel und das zeitlich begrenzte Event Lunar Awakening kommt noch dazu. Unglücklicherweise für Blizzard hat das neue Event einige alte Kontroversen entfacht.

Die Spieler waren von einigen Missverständnissen des Entwicklers über die Bezahlung der Lunar Awakening-Kosmetik in Diablo 4 nicht beeindruckt. Das jüngste Drama veranlasste die Spieler, einen genaueren Blick auf den In-Game-Store zu werfen, und sie waren mit dem, was sie sahen, nicht zufrieden.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Reddit-Benutzer Sh/Mawatki20 In einem Beitrag an die Community des Spiels wurde ein Paket mit Reskins für die Reiseportale von Diablo 4 angekündigt. Als sie angekündigt wurden, sorgten sie zunächst für Aufsehen, doch die Spieler können den Preis kaum fassen.

Obwohl u/Mwatki20 das Portal-Paket als 20-Dollar-Mikrotransaktion einstufte, wiesen viele Spieler schnell darauf hin, dass es noch schlimmer sei. „Es sind nicht 20 $, sondern 29,99 $“, erklärte ein Benutzer. „Nur weil sie dir 1.000 ihrer magischen Münzen geben, heißt das nicht, dass du 30 $ geklaut hast.“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Ein Spieler ging sogar so weit, den Preis als „beleidigend“ zu bezeichnen, während ein anderer darauf hinwies, dass man für den gleichen Betrag eines der beliebtesten Spiele aller Zeiten kaufen könne. „Für diesen Preis können Sie Palworld bekommen…ich sage nur…“

Es ist nicht nur der Preis, der Diablo 4-Spielern Sorgen bereitet. Auch die Portal-Skins selbst sind auf bestimmte Klassen beschränkt. Klassenspezifische Kosmetika im Spiel haben Spieler kürzlich dazu veranlasst, am Lunar Awakening-Event teilzunehmen.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

„Eigentlich würde ich diese kaufen, wenn sie nicht im Klassenzimmer eingesperrt wären, damit ich von Zeit zu Zeit zwischen ihnen wechseln könnte. Aber so? Nein“, schrieb ein Benutzer. „Ich stimme zu. „Ich würde es auf jeden Fall kaufen, wenn es nicht im Unterricht eingeschlossen wäre“, antwortete ein anderer.

Blizzard Entertainment

Zuvor war die Umfärbung von Portalen auf Battle Passes in Diablo 4 beschränkt.

Der In-Game-Store von Diablo 4 bereitete den Spielern vor der Veröffentlichung des Spiels große Sorgen, da sie befürchteten, dass er die Gesundheit des Spiels beeinträchtigen könnte.

Blizzard hat sein Versprechen gehalten, keine „Pay-to-Win“-Elemente zu implementieren, aber Diablo 4-Fans haben immer noch einige Probleme mit dem Inhalt.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt