Mai 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

5 mögliche Ersatzspieler für Randy Orton in der WWE

5 mögliche Ersatzspieler für Randy Orton in der WWE

Randy Orton ist ein bekannter Name in der WWE und es fühlt sich nicht richtig an, ihn nicht wöchentlich im Fernsehen auftreten zu sehen. Der Viper war aufgrund einer Rückenverletzung, die er sich in der SmackDown-Folge vom 20. Mai 2022 zugezogen hatte, außer Gefecht, als er und Matt Riddle in einem Unification-Match mit Sieg und Sieg gegen die Usos verloren.

Der Veteran sollte später in diesem Jahr beim SummerSlam mit Roman Reigns um die WWE Undisputed World Championship konkurrieren, aber seine Rückenverletzung zwang das Unternehmen, diese Pläne aufzugeben. Der Stammeshäuptling verteidigte schließlich seinen Titel gegen Brock Lesnar in einem Last Man Standing-Match beim Premium Live-Event am 30. Juli.

Randy Ortons Verletzung hat ihn bereits monatelanges Fernsehen gekostet. Viper wurde am Rücken operiert, aber seine Ärzte befürchten, dass sich Ortons Gesundheitszustand verschlechtern könnte, wenn er sich für eine Rückkehr in den Quadratkreis entscheidet.

Der 43-jährige Superstar ist seit langem eine tragende Säule der WWE und seine anhaltende Abwesenheit könnte Triple H dazu zwingen, einen Ersatz zu finden.

Vor diesem Hintergrund glauben wir, dass diese fünf Superstars das Zeug dazu haben, den Platz von The Viper einzunehmen und WWE für die kommenden Jahre zu tragen.


#1. Matt Riddle könnte Randy Orton ersetzen

Die Zusammenarbeit zwischen Matt Riddle und Randy Orton hat den Ruhm des Teams mehrfach geprägt. Die Viper sagte, der Original Bro habe seine Karriere wiederbelebt. Ortons plötzliche Trennung vom WWE-Fernsehen wirkte sich jedoch stark auf Riddle aus. Dies, zusammen mit Kontroversen im wirklichen Leben, sorgt offenbar hinter den Kulissen für Ärger beim ehemaligen US-Meister.

Siehe auch  Alec Baldwin wurde unter Prominenten kritisiert, weil er Anne Heck nach dem Autounfall Liebe, Gedanken und Gebete geschickt hatte

Matt Riddle ist angesichts seiner früheren Zusammenarbeit mit einem 14-fachen Weltmeister die naheliegendste Wahl als Orton-Ersatz.

Der ehemalige UFC-Kämpfer wurde im Rahmen des WWE Draft 2023 zu RAW gedraftet. Riddle ist ein großartiger Performer, der großartige Matches im Hauptaufgebot erzielen kann. Allerdings muss sein Gimmick etwas überarbeitet werden, um in seiner Solokarriere zu glänzen.


#2. Grayson Waller

Adam Pearce und Grayson Waller bei WWE SmackDown.

Wer es gewohnt ist, WWE NXT zu schauen, weiß, wie gut Grayson Waller am Mikrofon ist. Der arrogante Australier war wohl der Top-Heel in NXT, bevor er für SmackDown rekrutiert wurde. Blue Brand wird voraussichtlich nächsten Freitag die Wirkung von Grayson Waller erleben.

Wallers Mikrofonkenntnisse und solide Fähigkeiten machen ihn zu einer guten Option, um Randy Orton im Hauptkader zu ersetzen. Sein natürlicher Heel-Appeal ermöglicht es ihm, mit seinen Gegnern Psychospielchen zu spielen, ähnlich wie es Orton bei seinem berühmten Heel-Run im Jahr 2009 getan hat.


#3 Cody Rhodes

Cody Rhodes und Randy Orton umarmten sich bei WWE RAW.

Randy Orton hatte während seiner ersten Jahre in der WWE einen großen Einfluss auf Cody Rhodes. Snake war während ihrer gemeinsamen Zeit bei „The Legacy“ maßgeblich an der Gestaltung der Karriere des jungen Cody beteiligt.

Der American Nightmare ist wohl das wichtigste Babyface in der WWE, das nicht Seth Rollins heißt. Er ist auch jemand, dem WWE vertrauen kann, wenn es darum geht, den Merchandise- und Ticketverkauf in den nächsten 10 Jahren voranzutreiben.

Schließlich macht ihn seine Verbindung zu seinem früheren Mentor zu einer brauchbaren Option für einen Umkleideraumkapitän, genau wie Orton.


#4. Dominic Mysterio

Dominic Mysterio ist derzeit zweifellos der am meisten gehasste Mann in der WWE. Glauben Sie uns nicht. Schauen Sie sich einfach die Reaktion des Publikums in Fort Worth (TX) an, als er eine Promo für die Folge von Monday Night RAW vom 1. Mai 2023 machte.

Siehe auch  Lassen Sie uns über die erste Woche des Max-Streaming-Dienstes sprechen

Dominics Heel Turn hat Wunder für seine WWE-Karriere bewirkt. Der 26-jährige RAW-Superstar brilliert weiterhin in seiner Rolle. Wenn dieser Halt anhält, wird das Judgement Day-Mitglied bald zu einem der Top-Superstars auf der Liste werden und sich einen Namen machen, ähnlich wie Randy Orton es nach seiner Trennung von Evolution im Jahr 2004 tat.


# 5. Montes Ford

Montez Ford gilt weithin als der ultimative Star, der auf der Straße verdient. Allerdings hat Ford in seiner WWE-Karriere noch keinen Sololauf gestartet. Das hinderte ihn jedoch nicht daran, Woche für Woche großartige Leistungen zu erbringen.

Ford war der MVP des Elimination Chamber-Matches der Männer im Februar 2023. Der ehemalige RAW Tag Team Champion hat alles, was es braucht, um ein Superstar in der WWE zu sein.

Es bleibt abzuwarten, wann Triple H ihm seinen längst überfälligen großen Durchbruch bescheren und ihn möglicherweise zum Nachfolger von Randy Orton machen wird.

Wen würden Sie als Ersatz für Randy Orton wählen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Der aktuelle Star sagt, er hätte fast die Rechte bekommen, Hulk Hogans Eingangsthema zu verwenden. Mehr Details Hier