Juni 21, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Bei der Krönung wurden König Karl III. und Königin Camilla offiziell gekrönt

Bei der Krönung wurden König Karl III. und Königin Camilla offiziell gekrönt

Trotz bedecktem Himmel und Nieselregen tauchten abgehärtete Seelen aus den Zelten auf, während andere am Samstagmorgen in Scharen in die Londoner Innenstadt strömten, um die Krönung von König Charles III mitzuerleben.

Unter den bereits im Amt befindlichen waren die Freunde Bryant und Alicia aus Mobile, Alabama, die am Donnerstag in London eintrafen.

„Ich verfolge die königliche Familie seit der Hochzeit von Will und Kate und freue mich auf die Krönung eines Tages“, sagte Alicia gegenüber CBS News.

„Wir haben einige großartige Freunde getroffen“, sagte Bryant.

„Es ist so schön, besonders mit all den Menschen aus der ganzen Welt!“ sagte Alicia.

Bryant und Alicia, Freunde aus Mobile, Alabama, sprechen mit CBS News Stunden vor der Krönung von König Charles III. am 6. Mai 2023 in The Mall in der Nähe des Buckingham Palace im Zentrum von London.

CBS-Nachrichten


Denise aus Fall River, Massachusetts, kam am Donnerstag an und schlug ihr Lager auf The Mall in der Nähe des Buckingham Palace auf, um sich einen guten Aussichtspunkt zu sichern.

„Ich liebe die königliche Familie und folge ihr seit Jahren und wollte ein Teil dieser Geschichte sein“, sagte sie CBS News und fügte hinzu, dass sie dachte, König Charles wäre ein guter Monarch.

„Ich denke, sie wird mit geringfügigen Änderungen eng in die Fußstapfen ihrer Mutter treten. Geben Sie ihr einen eigenen Touch, aber sie ist eine Traditionalistin“, sagte er CBS News und fügte hinzu, dass er schon immer eine Verbindung zur britischen Königsfamilie hatte.

„Ich habe immer gesagt, dass ich auf der falschen Seite des großen Teichs geboren wurde“, sagte er CBS News.

Siehe auch  COP15 Biodiversitätsgespräche: Länder unterzeichnen „30x30“-Erhaltungsplan