September 30, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Aktien stiegen am Freitag, und der S&P 500 steuert auf die vierte Woche in Folge zu

Die Aktien stiegen am Freitag, und der S&P 500 steuert auf die vierte Woche in Folge zu

Die Aktien stiegen am Freitag und brachten den S&P 500 für eine vierte positive Woche in Folge auf Kurs, in der Hoffnung, dass die Inflation ihren Höhepunkt erreichen wird.

Der Dow Jones Industrial Average legte um 202 Punkte oder rund 0,6 % zu. Der S&P 500 stieg um 0,9 % und der Nasdaq Composite um 1,1 %.

Der S&P 500 ist im Laufe der Woche um 2,4 % gestiegen und befindet sich auf dem Weg zu seiner längsten Serie wöchentlicher Gewinne seit November 2021. Der Dow ist in der Woche um 2,3 % gestiegen, während der Nasdaq Composite um 2,1 % gestiegen ist. Auch für den Nasdaq ist es die vierte positive Woche in Folge.

Die Durchschnittswerte wurden durch positive Nachrichten an der Inflationsfront verstärkt. Der CPI blieb von Juni bis Juli unverändert, was zum großen Teil auf niedrigere Gaspreise zurückzuführen war, die die Gesamtinflation senkten. Der Anstieg der Produktpreise zeigte einen plötzlichen Rückgang. Am Freitag fielen die Importpreise stärker als erwartet.

Die Umzüge dieser Woche verlängerten sich auf Der Markt erholt sich von seinen Tiefs Mitte Juni. Am Freitagmittag ist der S&P 500 seit seinen Tiefs um 15,5 % gestiegen, während der Dow um 12,2 % und der Nasdaq Composite um 21,4 % gestiegen sind.

Die positiven Nachrichten stärkten das Vertrauen der Anleger und ließen einige glauben, dass die jüngsten Gewinne mehr als eine typische Bärenmarktrallye waren.

„Wir argumentieren nicht, dass der Markt dieses Jahr neue Höchststände erreichen wird (wir befinden uns eher im Lager der Handelsspanne), aber wir wären nicht überrascht, wenn wir eine Erholung zu den Höchstständen sehen würden, wenn die Inflation nachlässt und die Fed das Tempo verlangsamt von Zinserhöhungen“, sagte Michael Darda, Chefökonom und Marktstratege bei MKM Partners, in einer Mitteilung.

Siehe auch  Honda Motor und LG Energy planen den Bau einer Fabrik für elektrische Batterien im Wert von 4,4 Milliarden US-Dollar