Februar 5, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NASA teilt ein atemberaubendes Foto von Pluto, das sein wahres Gesicht zeigt

NASA Shares Stunning Image Of Pluto That Shows Its

Die Oberfläche von Pluto ist rissig und zerklüftet, weiß, hellbraun und rotbraun, erklärte die NASA.

Am Samstag veröffentlichte die NASA auf Instagram ein atemberaubendes Bild, das von der Raumsonde New Horizons aufgenommen wurde und Plutos wahres Gesicht zeigt. Das Bild, das in einer Entfernung von 22.025 Meilen (35.445 Kilometer) von Pluto aufgenommen wurde, zeigt auch sein „Herz“ – einen massiven Gletscher aus Stickstoff und Methan. Plutos Oberfläche ist mit Eis aus Wasser, Methan und Stickstoff bedeckt und hat vermutlich einen felsigen Kern und möglicherweise einen tiefen Ozean.

Die NASA erklärte Plutos Oberfläche als rissig und zerklüftet und hat eine weiße, braune und rotbraune Farbe. Wenn das Weiß und die Bräune die Oberseite des Bildes herabsteigen, um auf die braune und rote Oberfläche zu treffen, ist das teilweise sichtbare „Herz“ in Weiß zu sehen.

Die Weltraumbehörde teilte ein Bild von Pluto und beschrieb es als „einen kleinen Planetenkörper am Samstag? Dieses Bild, das von unserer Raumsonde New Horizons in einer Entfernung von 22.025 Meilen (35.445 Kilometer) aufgenommen wurde, zeigt Plutos wahre Farben, einschließlich des ‚Herzens‘ des Zwergplaneten. .“ Ein Gletscher von der Größe von Texas und Oklahoma besteht aus Stickstoff und Methan.

Siehe das Bild hier:

New Horizons umkreist in einer Entfernung von 3,7 Milliarden Meilen (5,9 Milliarden km) und ist die erste Raumsonde, die Pluto besucht und voraussichtlich den Kuipergürtel erkunden wird – eine Region, von der angenommen wird, dass sie voller kleiner Körper ist, die von der Erschaffung unseres Planeten übrig geblieben sind. Die NASA sagte, das Sonnensystem.

Pluto galt einst als der neunte Planet im Sonnensystem, wurde jedoch 2006 herabgestuft und als Zwergplanet neu klassifiziert. Internationale Astronomische Union Die IAU hat Pluto zu einem Zwergplaneten herabgestuft, weil er die drei Kriterien nicht erfüllt, die die IAU verwendet, um einen Planeten in voller Größe zu definieren. Ein „Zwergplanet“, wie von der Internationalen Astronomischen Union definiert, ist ein Himmelskörper in direkter Umlaufbahn um die Sonne, der massiv genug ist, dass seine Form eher von der Gravitation als von mechanischen Kräften bestimmt wird, aber seine Umgebung nicht von anderen Körpern entfernt hat.

Pluto ist etwas mehr als 1.400 Meilen entfernt (2.250 km) so breit wie die Hälfte der Vereinigten Staaten oder zwei Drittel der Breite des Mondes. Mit einer Durchschnittstemperatur von -387 F (-232 C) ist Plutos Oberfläche mit Eis aus Wasser, Methan und Stickstoff bedeckt und es wird angenommen, dass es einen felsigen Kern und möglicherweise einen tiefen Ozean hat.

Ein weiteres markantes Merkmal auf Plutos Oberfläche ist laut Space.Com eine große herzförmige Region, die informell als Tombaugh Regio bekannt ist. Die linke Seite des Bereichs (ein eistütenförmiger Bereich) ist mit Kohlenmonoxidschnee bedeckt. Andere Unterschiede in der Zusammensetzung von Oberflächenmaterialien wurden innerhalb von Plutos „Kern“ identifiziert.

Ausgewähltes Video des Tages

Weltweite Entlassungen im Technologiebereich, aber große Neueinstellungen in den Bereichen Fintech und E-Commerce in Chennai

Siehe auch  Entdecken Sie den Ort eines seltenen Meteoriteneinschlags in Inver Grove Heights