Oktober 5, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die neuen Anti-Stalking-Aktionen von AirTags erscheinen in iOS 15.4 Beta

Die neuen Anti-Stalking-Aktionen von AirTags erscheinen in iOS 15.4 Beta

Die neueste Beta-Version von iOS 15.4 enthält neue Funktionen, die verhindern sollen, dass Apples AirTags zum Stalken von Personen verwendet werden. 9to5Mac Berichte. Vor allem ein neuer Datenschutzhinweis während der Einrichtung warnt davor, dass die Verwendung von AirTags zur Verfolgung einer Person ohne deren Zustimmung ein Verbrechen sein kann und die Strafverfolgungsbehörden Details eines unbekannten AirTags-Besitzers anfordern können. Der Hinweis lautet: „AirTag ist mit Ihrer Apple-ID verknüpft.“

Apple hat eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen für seine AirTags angekündigt diesen Monat im Voraus, nachdem eine Reihe von Nachrichtenberichten herausgefunden hatte, dass sie verwendet wurden, um Personen ohne deren Zustimmung zu verfolgen. Damals gab Apple kein konkretes Veröffentlichungsdatum für die neuen Sicherheitsfunktionen an, sondern gab nur an, dass sie „später in diesem Jahr“ eintreffen würden.

Die Datenschutzhinweise, die Apple Anfang dieses Monats bekannt gegeben hat.
Foto: Apfel

Zusammen mit der neuen Datenschutzerklärung 9to5Mac Es stellt fest, dass iOS 15.4 jetzt erkennen kann, wann es ein unbekanntes Paar AirPods gefunden hat, das mit Ihnen reist. Zuvor generierten AirPods eine allgemeinere Benachrichtigung „Unbekanntes Zubehör“, was einige Benutzer verwirrte. Mac-Gerüchte Berichte. Die Option zum proaktiven Deaktivieren von Sicherheitswarnungen, wenn ein Tracker in Ihrer Nähe erkannt wird, wurde ebenfalls entfernt, und der App „Wo ist?“ wurden neue Tracking-Benachrichtigungseinstellungen hinzugefügt.

Andere AirTag-Anti-Stalking-Funktionen, die Apple Anfang dieses Monats angekündigt hat, umfassen die frühere Benachrichtigung von Benutzern, wenn ein unbekannter AirTag in ihrer Anwesenheit erkannt wird, und die Möglichkeit, ultragenaue Reichweitenverfolgung auf neueren iPhones zu verwenden, um einen AirTag zu finden, der ihnen nicht gehört (zuvor diese Es war nur für den Besitzer von AirTags verfügbar). Apple sagte, dass die Tracking-Benachrichtigungen, die auf dem iPhone erscheinen, auch mit dem Alarmgeräusch des AirTag synchronisiert werden, um sie besser sichtbar zu machen.

Neben neuen Anti-Stalking-Funktionen enthält die vierte Beta von iOS 15.4 auch eine neue US-Siri-Stimme Axios Anmerkungen Weniger geschlechtsspezifisch als aktuelle Sprachassistentenoptionen. Dies schließt sich anderen neuen iOS 15.4-Funktionen an, darunter Face ID-Unterstützung beim Tragen von Maskenund Apfel Neue globale Steuerungsfunktion. Ein genaues Veröffentlichungsdatum für iOS 15.4 wurde nicht bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass es nächsten Monat weit verbreitet wird.

Siehe auch  Jetzt können Sie jeden Super Nintendo-Leitfaden lesen, der jemals veröffentlicht wurde