August 15, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Zukunft für Russlands Ölindustrie wird düster sein

Langfristig jedoch ist die Zukunft der russischen Industrie, die den Großteil des Staatshaushalts bezahlt, getrübt. So sind Kunden in reichen europäischen Ländern wie China, Deutschland und Italien mittlerweile ein zäher Verhandlungspartner, der nur einen Bruchteil des Preises für russisches Erdgas zahlt.

Die Produktion der riesigen westsibirischen Ölfelder und anderer alter Aktivitäten, die Russland jahrzehntelang zum weltweit führenden Ölproduzenten gemacht haben, gehen zurück.

Russlands neue Sektoren rund um die Arktis sind „bedeutend wegen ihrer extremen Betriebsbedingungen und hohen Kosten“, so eine aktuelle Studie des Forschungsunternehmens Energy Aspects.

In der Vergangenheit haben westliche Unternehmen schwierige Projekte wie Meeresbohrungen und verflüssigtes Erdgas oder LNG übernommen und einfache Unternehmen russischen Konkurrenten überlassen.

Woher das Kapital und das Wissen für diese Projekte kommen sollen, ist nun fraglich. Die höchste dieser Entwicklungen, Wostok, die sich über einen weiten Norden ausbreiteten, hieß es in dem Bericht, sei, dass „US- und EU-Sanktionen Russland aufgrund des wachsenden Drucks auf die Industrie destabilisieren könnten“.

Am 2. März gab Tropicura, ein in Singapur ansässiges Handelsunternehmen, bekannt, dass es einen Teil von Wostok finanziert, das von der staatlichen Ölgesellschaft Rosneft geführt wird. „Optionsüberprüfung“ Vostok Oil hat einen 10-prozentigen Anteil von 1,5 1,5 Milliarden, ein Vehikel für einige dieser Entwicklungen.

Wostok, eine Gruppe von Nordseeprojekten, mag in den kommenden Jahren Russlands Hoffnung sein, aber Miss. Mitrova und andere Experten sagen, dass die russische Industrie auch nach dem Verkauf oder der Veräußerung großer Unternehmen noch einige Zeit zusammengelegt werden kann. Ihre Investitionen.