Juni 21, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dieses verstörende Reality-Bodycam-Spiel hat gemischte Kritiken und viele Spieler

Dieses verstörende Reality-Bodycam-Spiel hat gemischte Kritiken und viele Spieler

Sehr realistischer Shooter Bodycam-Kamera, gezeigt aus der Ego-Perspektive der vorgestellten Kameras, gestern im Early Access gestartet. Trotz gemischter Kritiken hat es zum Zeitpunkt des Schreibens eine relativ hohe Anzahl gleichzeitiger Spieler von 7.622. Sein 24-Stunden-Höchstwert lag bei mehr als dem Doppelten, nämlich 16.457. Außerdem liegt es auf Platz 3 der Bestseller-Charts von Steam, sodass diese Zahlen wahrscheinlich nur steigen werden.

Bodycam ist ein Multiplayer-FPS-Spiel, das von nur zwei Leuten entwickelt wurde, Luca und Leo, die 17 bzw. 20 Jahre alt sind. Es handelt sich derzeit um einen der realistischsten Shooter auf dem Markt, der mit der Unreal Engine 5 erstellt wurde. Aus der Perspektive der Körperkamera erscheinen die Lichter heller, Schüsse ertönen lauter und jeder Schritt lässt den Bildschirm wackeln und schwanken, was die Matches unglaublich spannend erscheinen lässt. „Körperbewegungen und Zielen sind etwas, an das man sich anpassen muss“, schrieb ein positiver Rezensent.

Es stand ganz oben auf meiner Wunschliste, und das scheint sich auch in hohen Verkaufszahlen niedergeschlagen zu haben. Trotz seiner Beliebtheit haben die Spieler bisher sehr gemischte Kritiken abgegeben. Ein unzufriedener Steam-Rezensent schrieb: „Ich wollte das mögen, aber es ist im Grunde ein UE5-Projekt, das nur Code hat, um Spieler zu töten und ein Match mit toller Grafik zu gewinnen. Es ist im Grunde eine spielbare Tech-Demo, außer dass man 30 Dollar dafür bezahlt.“

Dieser Preis mag für einige etwas hoch sein, insbesondere da es sich um ein Early-Access-Spiel handelt. Die meisten Beschwerden beziehen sich auf verwirrende Menüs und unvorbereitete Spieler in den Lobbys. Eine Person sagte, sie sei „nicht in der Lage, auf den Server zu gelangen“, und eine andere schrieb, dass das Spiel „nicht spielbar sei, bis die Entwickler ein Matchmaking-Problem entdecken“. Derzeit handelt es sich um einen Lobby-Simulator.

Siehe auch  Die Google-App testet eine Neugestaltung der unteren Suchleiste auf Android

Wenn Sie sehen möchten, worum es in der ganzen Aufregung geht, und es sich jetzt holen möchten, Die Bodycam ist derzeit für 29,98 $ / 26,55 £ im Angebot, gegenüber 33,32 $ / 29,50 £. Dies ist ein Einführungsangebot, das bis zum 14. Juni läuft. Du kannst es kaufen Hier.

Wenn Sie lieber warten möchten, bis einige Probleme behoben sind und die Bewertungen etwas positiver ausfallen, gibt es in der Zwischenzeit zahlreiche Multiplayer-Spiele, die Sie spielen können. Und wenn Sie eine Pause vom Trubel brauchen, wie wäre es mit ein paar fesselnden Story-Spielen?

Sie können uns auch weiter folgen Google Nachrichten Für tägliche PC-Gaming-Neuigkeiten, Rezensionen und Anleitungen oder besuchen Sie unsere Website PCGN-Deal-Tracker Um sich ein paar Deals zu sichern.