Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte am Sonntag die Grenze zwischen Mexiko und Guatemala

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte am Sonntag die Grenze zwischen Mexiko und Guatemala

Guatemala-Stadt, Guatemala – Am Sonntagmorgen ereignete sich vor der Küste Mexikos und Guatemalas ein Erdbeben der Stärke 6,4. US Geological Survey (USGS) gemeldet.

Laut USGS ereignete sich das Beben um 5:39 Uhr Ortszeit (7:39 Uhr EDT) etwa 10,5 Meilen westsüdwestlich von Brisas Barra de Suchiate, Mexiko. Das Erdbeben ereignete sich in einer Tiefe von etwa 47 Meilen.

So schauen Sie sich Fox Weather an

CONRED, die Katastrophenschutzbehörde von GuadeloupeIn

Auch im Stadtteil El Mosquito von San Pedro Sacatepéquez in San Marcos kam es zu Schäden an Häusern. CONRED berichtete.

Beim Abrufen des Tweets ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise wurde es gelöscht.

Laut ReutersBerichten zufolge waren die Erschütterungen des Erdbebens auch in der Landeshauptstadt Guatemala-Stadt zu spüren.

Was tun während und nach einem Erdbeben?

Mexikos Nationale Zivilschutzbehörde X hat keine ersten Schadensmeldungen in Mexiko erhalten, wird aber weiterhin auf Aktualisierungen achten.

Der US-Tsunami-Warnsystem Und die mexikanische Marine sagte, dass mit dem Erdbeben keine Tsunamigefahr bestehe.

Einige der Informationen in dieser Geschichte wurden mit Google Translate aus dem Spanischen übersetzt

Siehe auch  McCarthy sagt, dass die US-Schuldenobergrenze vor dem Biden-Treffen „auf Kurs“ sei