September 22, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein YouTube-Video zeigt, was passieren würde, wenn eine Nadel mit Lichtgeschwindigkeit auf die Erde treffen würde

Ein schockierendes Video zeigt, was passieren könnte, wenn die Erde mit einem Objekt aus dem Weltraum kollidieren würde.

Aber das Objekt ist nicht ganz das, was Sie vielleicht denken. Es handelt sich weder um einen kilometergroßen Asteroiden noch um einen Kometen oder Meteoriten.

Nein, das ist eine sehr einfache Nadel, wie man sie auch zum Annähen eines Knopfes verwenden würde. Nun, es mag zunächst lustig erscheinen, aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass sich die Nadel in diesem theoretischen Szenario mit Lichtgeschwindigkeit bewegt?

Jetzt wird es etwas ernster.

Sicherlich wäre die Erde immer noch in Ordnung? Es könnte etwas bewirken, aber so etwas Kleines wie eine winzige Nadel würde doch sicher nicht so viel Schaden anrichten?

Nun, es gibt zwei Möglichkeiten, wie das passieren kann, und sagen wir einfach, dass eine Option definitiv besser ist als die andere. Ein Video von Riddle auf YouTube wirft einen Blick auf die Möglichkeiten.

In der Tradition von guten und schlechten Nachrichten beginnen wir mit dem Worst-Case-Szenario, wenn die Nadel so schnell den Boden berührt.

In diesem Szenario könnte es für die Erde nicht gut ausgehen.  Bildnachweis: YouTube/Riddle
In diesem Szenario könnte es für die Erde nicht gut ausgehen. Bildnachweis: YouTube/Riddle

Im schlimmsten Fall würde die von der Nadel abgegebene Energie ein apokalyptisches Ereignis auf der Erde auslösen. Dadurch würde ein riesiges Loch in der Erdkruste entstehen, was zu einer massiven Ausströmung des Erdmantels in den Weltraum führen würde.

Das bedeutet, dass das Leben, wie wir es kennen, aufgrund der enormen Hitze, die durch die Kollision entsteht, ausgestorben ist.

Aber warte, es wird noch schlimmer.

Oder nicht geblinzelt, weil es schneller ginge.

Dies ist das Worst-Case-Szenario. Zumindest würde es so schnell passieren, dass niemand davon erfahren würde.

Aber wie wäre es mit einer guten Option?

Da die Nadel scharf ist und sich so schnell bewegt, besteht in diesem Fall die Möglichkeit, dass die Energie nicht rechtzeitig freigesetzt wird, um tatsächlich einen signifikanten Einfluss auf die Erde zu haben.

In diesem Szenario würde die Nadel einfach in den Boden eindringen und dann auf der anderen Seite wieder herauskommen. Darüber hinaus wird es so schnell passieren, dass es niemandem auffällt.

Es sei denn, Sie stehen dort, wo Sie aufgehört haben. Dann haben Sie Pech.

Dies ist natürlich ein völlig theoretisches Szenario, aber es veranschaulicht die enorme Energiemenge, die etwas besitzt, das sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt – selbst wenn es sich um ein relativ kleines Objekt wie eine Nadel handelt.