Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Eva Mendes erzählt, wie sie Ryan Gosling als ihre Hausfrau ausgewählt hat

Eva Mendes erzählt, wie sie Ryan Gosling als ihre Hausfrau ausgewählt hat

Er spielt

Eva Mendes spricht über die „unlogische“ Entscheidung, ihre Schauspielkarriere auf Eis zu legen, seitdem sie Mutter ist.

Der 50-jährige „Hitch“-Star hat seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr gespielt, seit sie ihren langjährigen Partner Ryan Gosling während der Dreharbeiten zu „The Place Beyond the Pines“ aus dem Jahr 2012 traf.

„Es war eine Selbstverständlichkeit“, sagte sie in einem Teil der Show.Heute„Mittwoch“ Ich habe großes Glück. Und ich dachte mir: „Wenn ich diese Zeit mit meinen Kindern verbringen und trotzdem arbeiten könnte, würde ich nicht schauspielern, denn Schauspielerei bringt einen an Orte, sie nimmt einen mit.“

Mendes und Gosling, 43, haben die Töchter Esmeralda Amada, 9, und Amada Lee, 7.

„Es war fast wie eine nonverbale Vereinbarung, es war wie ‚Okay, er wird arbeiten und ich werde arbeiten. Ich werde einfach hier arbeiten‘“, fuhr Mendes fort.

Die Schauspielerin fügte hinzu, dass die Idee einer „Hausfrau-Mutter“ zwar den Anschein erwecke, als würden sich Mütter nur um die Familie kümmern, „Übrigens gibt es nicht viel davon, zu Hause zu bleiben. Das tust du.“ Ich fahre jeden Tag viel Auto.“ . „Ich gehe hierher, um Pickups abzuholen, dies, das.“

Ryan Gosling und Emily Blunt Er sprach am Sonntag über seine „epische“ Oscar-Aufführung von „I Just Kane“.

Gosling hatte nach dem Erfolg seiner Rolle als Ken in Greta Gerwigs Barbie, die ihm eine Oscar-Nominierung einbrachte, einen vollen Terminkalender. Und um das Ende der Preisverleihungssaison abzurunden, gab er Anfang des Monats bei der Oscar-Verleihung eine atemberaubende Darbietung des Oscar-nominierten Songs „I'm Just Ken“.

Siehe auch  John Romita Sr., berühmter Marvel-Comic-Zeichner, ist im Alter von 93 Jahren gestorben

Nach seinem Auftritt ging Mendes mit A.J. auf Instagram Brief an Gosling: „Ich habe Ken den ganzen Weg zu den Oscars mitgenommen, RJ. Jetzt komm nach Hause, wir müssen die Kinder ins Bett bringen.“

„Er ging und machte seinen Job. Er war wirklich gut in seinem Job. Er machte es und kam nach Hause“, sagte sie Today in diesem Social-Media-Beitrag. „Denn darum geht es. Du gehst, machst deinen Job so gut du kannst und gehst dann nach Hause.“