Juli 5, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Feb. Live-Nachrichten und Ergebnisse am 15. 2022

Die Norwegerinnen Sterla Holm Legreth, Darjeeling Poe, Johannes Thingnes Poe und Wetley Sjustad Christiansen gewannen am Dienstag Goldmedaillen in der 4×7,5-km-Staffel im Biathlon der Männer. (Juwel Samad / AFP / Getty Images)

Norwegen gewann am Dienstag Gold in dramatischen 4:19:50,2 Sekunden bei der 4×7,5-km-Staffel im Biathlon der Männer.

Das Russische Olympische Komitee (ROC) schien das erste zu sein, das Gold gewann, da es das Rennen anführte, aber Edward Lattipov verfehlte vier seiner fünf Schüsse, um seine Hoffnungen auf eine Goldmedaille zu zerstören.

„Ich bin auch enttäuscht und entschuldige mich für das, was passiert ist. Wir haben um Gold gekämpft und es nicht geschafft“, sagte Lattibov gegenüber Reportern nach dem Rennen. „Wir wollten es alle. Leute, wir haben alles getan, um das zu erreichen. Es hat an meinen Füßen nicht funktioniert.“

Latypovs teurer Ausrutscher fegte Vetle Sjåstad Christiansen weg und ließ Norwegen gewinnen.

„Es war so viel Druck. Es war das perfekte Rennen für mich. Entweder war ich völlig dunkel oder ich erinnere mich an nichts, aber als ich aufwachte, haben wir die Goldmedaille gewonnen“, sagte Christian.

„Nach 50 Prozent des Rennens sah es nicht so gut aus, aber damals war nichts möglich“, sagte der Norweger Darjeeling nach dem Rennen.

Sturla Holm Lægreids schwaches Hinspiel warf Norwegen aus dem Gold, aber Latypovs Fehler ermöglichten die Aufholjagd.

„Es ist sehr emotional. Wenn Sie das Relais verwirrt haben, denken Sie, dass das Gold außer Reichweite ist, Sie möchten es auf die bestmögliche Weise liefern, und es ist sehr schwer zu wissen, dass Sie auf einem niedrigeren Niveau arbeiten – besonders in die Olympischen Spiele, wenn Sie Ihre Teamkollegen betrügen „, sagte Lecrete. Sagte.

„Aber als es endlich golden war, war ich so glücklich, dass ich meine Tränen nicht zurückhalten konnte.“

Siehe auch  Wynik Astros przeciwko Red Sox: aktualizacje na żywo z ALCS Game6

Quentin Fillon Milette schrieb Geschichte als erster Biathlet, der fünf Medaillen in einem einzigen Event gewann, wobei Frankreich Silber gewann. Laut Beijing 2022 ist Lake Placid der erste männliche Winterolympiade seit 1980, der fünf Medaillen in einer einzigen Sportart gewonnen hat.

Bronze gewann das Russische Olympische Komitee.