Mai 26, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Hollywood erinnert sich an den verstorbenen KTLA-Nachrichtensprecher

Hollywood erinnert sich an den verstorbenen KTLA-Nachrichtensprecher

Hollywoodstars nutzten dieses Wochenende die sozialen Medien, um Sam Rubin, dem beliebten KTLA-Moderator, der am Freitag verstorben ist, Tribut zu zollen.

„Ihre Professionalität ist unübertroffen von Ihrer Freundlichkeit und Menschlichkeit.“ Viola Davis schrieb auf Instagram. „Ich werde es vermissen, dich auf dem roten Teppich zu haben.“

Robin war ein beliebter Unterhaltungsmoderator in der Morgensendung von KTLA-TV und trat in ganz Hollywood bei Preisverleihungen und Veranstaltungen auf dem roten Teppich auf. Er starb am Freitag im Alter von 64 Jahren an einem Herzinfarkt.

„KTLA 5 ist zutiefst traurig, den Tod von Sam Rubin bekannt zu geben.“ Ich habe den Kanal auf X geschrieben (ehemals Twitter). „Sam war ein Riese in der lokalen Nachrichten- und Unterhaltungsbranche und jahrzehntelang einer der Stars des Morgenfernsehens in Los Angeles. Sein Lachen, sein Charme und seine fürsorgliche Persönlichkeit berührten alle, die ihn kannten. Sam war ein liebevoller Ehemann und Vater: Rollen, die er sehr schätzte.“ . Unsere Gedanken sind in dieser Zeit bei Sams Familie, Al-Asib.

Auch Komiker John Mulaney nahm sich am Ende der letzten Folge seiner Show einen Moment Zeit, um Robin zu ehren John Mulaney präsentiert: Everybody in Los Angelesdas am Freitagabend live auf Netflix gestreamt wurde.

„Ein besonderer Abschied in Los Angeles für Herrn Sam Rubin“, sagte Mulaney der Menge vor der Unterzeichnung.

Ted Sarandos, CEO von Netflix, ehrte Robin Auf InstagramEr schreibt: „Ohne Sam Rubin von KTLA wäre die Red Carpet Awards-Saison nicht dieselbe. Er hatte immer den größten Spaß und immer ein Lächeln und ein Lachen. Er war eine Legende in dieser Stadt.“

Siehe auch  „Happy Gilmore 2“ wurde von Drew Barrymore bestätigt. Ich wiederhole, das ist keine Übung...

auf Twitter, Geschrieben von Ryan Reynolds: „Selbst wenn ich an diesem Tag bei meinem 85. Vorstellungsgespräch war, habe ich mich immer gefreut, Sam zu sehen. Auch wenn er an diesem Tag bei meinem 85. Vorstellungsgespräch war, brachte er immer echte Freundlichkeit, Neugier und eine unkonventionelle Frage mit.

Weitere Hollywood-Hommagen an Robin finden Sie unten.