Februar 28, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Hornets-Guard Kyle Lowry stimmt einem Buyout zu und wechselt zu den 76ers

Hornets-Guard Kyle Lowry stimmt einem Buyout zu und wechselt zu den 76ers

Der Guard der Charlotte Hornets, Kyle Lowry, hat einer Vertragsübernahme zugestimmt und damit den Weg für ihn geebnet, für den Rest der Saison bei den Philadelphia 76ers zu unterschreiben, sagte sein Vertreter Mark Bartelstein von Priority Sports am Samstagabend gegenüber ESPN.

Bartelstein sagte gegenüber ESPN, dass Lowry in den kommenden Tagen einen 2,8-Millionen-Dollar-Vertrag mit den Sixers unterzeichnen werde, sobald er die Verzichtserklärungen genehmigt habe.

Lowry – ein sechsmaliger All-Star-Guard – hatte lange gehofft, für die 76ers in seiner Heimatstadt zu spielen, und jetzt bekommt der Absolvent der Cardinal Dougherty High School und der Villanova University die Chance, mit seinem ehemaligen langjährigen Trainer in die Playoffs vorzustoßen. Nick Nurse.

Quellen zufolge gehörten die Chicago Bulls und die New Orleans Pelicans zu den Teams, die darauf hofften, Lowry zu verfolgen, sobald er ein Buyout erhielt. Die Gelegenheit, sich endlich den Wunsch seines Lebens zu erfüllen, war jedoch zu groß, um sie sich entgehen zu lassen.

Lowry landete letzten Monat im Rahmen des Terry Rozier-Transfers von Miami bei den Hornets, und sowohl Charlotte als auch Lowry waren sich einig, dass er bis nach der Trade-Deadline sitzen würde. Lowry hatte vor der Übernahme durch die Hornets noch 10,6 Millionen US-Dollar von seinem 29,7-Millionen-Dollar-Deal für 2023–2024 übrig.

Lowry wird nach Ablauf der Tauschfrist einem umgestalteten Sixers-Kader beitreten, zu dem auch Guard Buddy Hield gehört – und sie werden versuchen, die Sixers in starker Playoff-Form zu halten, bis schließlich MVP-Center Joel Embiid zurückkehrt, der mehrere Wochen nach einer Knieoperation ausfällt.

Siehe auch  Yankees-Handelsblock: Vier Spieler werden in dieser Offseason wahrscheinlich eingekauft