Dezember 7, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kanadische Lkw-Fahrer reagieren auf Ontario, um die COVID-19-Beschränkungen zu lockern: „Es ist nicht genug“

Kanadische Lkw-Fahrer reagieren auf Ontario, um die COVID-19-Beschränkungen zu lockern: „Es ist nicht genug“

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Kanadische Lkw-Fahrer, die in Ottawa protestierten, sagten Fox News, dass die Lockerung der COVID-19-Beschränkungen in Ontario nicht ausreichte, um sie zum Verlassen zu bewegen.

„Es ist wie ein kleines Stück Knochen, das einem sehr hungrigen Pitbull vorgeworfen wird“, sagte Truckfahrer Chapa Fizzy gegenüber Fox News. „Es ist einfach nicht genug.“

Er schaut:

Lastwagenfahrer haben Ottawa seit Ende Januar besetzt und fordern ein Ende COVID-19 die Staaten. Der Premierminister von Ontario, Doug Ford, beschleunigte am Montag den Wiedereröffnungsplan der Provinz und kündigte dies an Serum Pass- und Kapazitätsgrenzen laufen am 1. März ab. Die Maskenpflicht gilt jedoch weiterhin.

Ford sagte, die Änderung sei nicht auf die Proteste zurückzuführen, sondern „trotzdem“.

Am 19. Tag des Freedom Caravan-Protestes parkten Lastwagen in Ottawa
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

Wie man Fox News in Kanada sieht

„Wir bewegen uns in diese Richtung, weil es sicher ist“, sagte der Premierminister.

Doug Ford, Premierminister von Ontario, hört während einer Pressekonferenz nach dem Treffen des kanadischen Premierministers in Toronto, Ontario, Kanada, am Montag, den 2. Dezember 2019, zu. Die Ministerpräsidenten werden eine Prioritätenliste erstellen, die sie Premierminister Justin Trudeau vorlegen die erste Kabinettssitzung voraussichtlich im Januar Die zweite.  Fotograf: Cole Burston/Bloomberg über Getty Images

Doug Ford, Premierminister von Ontario, hört während einer Pressekonferenz nach dem Treffen des kanadischen Premierministers in Toronto, Ontario, Kanada, am Montag, den 2. Dezember 2019, zu. Die Ministerpräsidenten werden eine Prioritätenliste erstellen, die sie Premierminister Justin Trudeau vorlegen die erste Kabinettssitzung voraussichtlich im Januar Die zweite. Fotograf: Cole Burston/Bloomberg über Getty Images

aber die LKW-Fahrer Sie wollen, dass alle kanadischen Bundesstaaten für COVID-19 aufgehoben werden.

„Für mich war es fast wie nichts“, sagte Jan Groen gegenüber Fox News. „Sie haben es der Allgemeinheit erleichtert, in den Lebensmittelladen zu gehen“, aber „die Bundesregierung hat ihre Sicht darauf überhaupt nicht geändert.“

Ein anderer Lkw-Fahrer, Edward Martirosia, fühlte sich ähnlich.

„Wir warten, bis alle Staaten fertig sind“, sagte er.

Der kanadische Lkw-Fahrer Derek Brewer

Der kanadische Lkw-Fahrer Derek Brewer
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

Einige hatten das Gefühl, dass Ford mit ihnen spielte.

„Dog Ford spielt Jo-Jos mit diesen Mandaten“, sagte Lkw-Fahrer Derek Brewer. „Eine Woche das, dann haben sie dich gehen lassen, dann haben sie sie zurückbekommen.“

Demonstranten tanzen am 19. Tag der Freedom Caravan vor dem kanadischen Parlament

Demonstranten tanzen am 19. Tag der Freedom Caravan vor dem kanadischen Parlament
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

„Sie können es zurücknehmen, wann immer sie wollen“, sagte ein anderer Lastwagenfahrer, Tim Norton, gegenüber Fox News, und „sobald die Lastwagen hier rauskommen, könnten sie ihre Meinung ändern und alles wieder schließen.“

Polizisten stehen draußen in der Nähe des kanadischen Parlaments

Polizisten stehen draußen in der Nähe des kanadischen Parlaments
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

„Wir sind also immer noch in einer sehr guten Position“, so Norton weiter.

Freedom Convoy Protestbanner in Ottawa, Kanada

Freedom Convoy Protestbanner in Ottawa, Kanada
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

Ein Lkw-Fahrer, Tyler, war optimistisch.

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

„Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagte er und fügte hinzu, dass sie immer noch die Unterstützung der Trudeau-Administration und meine schriftliche Bestätigung brauchten, dass alle Mandate aufgehoben werden.

Vor dem kanadischen Parlament parkten Lastwagen in einer Schlange

Vor dem kanadischen Parlament parkten Lastwagen in einer Schlange
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

Fizzy sagte, er sei bereit zu warten, bis die Forderungen der LKW-Fahrer vollständig erfüllt seien.

Hund hängt an einem LKW-Fenster in Ottawa, Kanada

Hund hängt an einem LKW-Fenster in Ottawa, Kanada
(Fox News Digital/Lisa Banatan)

„Ich hatte heute schon eine Sonderlieferung“, sagte Fezzi. „Ein bisschen Sonnencreme für August, wenn ich hier sein muss. Ich will mich nicht auf meinem Strandkorb neben meinem Truck verbrennen.“

Siehe auch  Live-Updates: Die Ukraine zieht sich aus Sievierodonetsk zurück