Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nachdem ich meine Speicherdatei neu gestartet hatte, bekam ich endlich den Hollow Knight

Nachdem ich meine Speicherdatei neu gestartet hatte, bekam ich endlich den Hollow Knight
Bild: Nintendo Life

Soapbox-Funktionen ermöglichen es unseren einzelnen Autoren und Mitwirkenden, ihre Meinung zu aktuellen Themen und zufälligen Dingen zu äußern, die sie beschäftigt haben. Heute sieht Jim endlich das leere Licht …


Letztes Jahr habe ich beschlossen, eine Pause von Tears of the Kingdom einzulegen und ein unterhaltsames, selten diskutiertes Indie-Spiel zu kaufen, das damals im eShop mit einem köstlichen kleinen Rabatt erhältlich war. Das Spiel hieß „Hollow Knight“ oder so ähnlich und ich habe ziemlich viel Zeit damit verbracht, bevor ich darin stecken blieb, meinen Controller weglegte und nie wieder darüber nachdachte.

Tatsächlich hat mir das Spielen dieses Spiels so viel Spaß gemacht, dass Sie wahrscheinlich noch nie davon gehört haben. Ich schätzte die Action, die Kämpfe machten Spaß und ich genoss das Gefühl der Erkundung. Meine ersten 20 Stunden in Hallonest waren eine lustige Zeit, aber genau das war es auch Nur gute Zeit‘. Dies war keine lebensverändernde Erfahrung.

Wie sich herausstellt, bekommt dieses vergessene Juwel eine Fortsetzung – jeder Tag ist ein Schultag, oder? – Und als die Vorfreude darauf wuchs, begannen Gespräche darüber zu entbrennen, dass sein Vorgänger einer der Besten der Besten sei, ein Metroidvania der Extraklasse, etwas, worüber man nicht schlafen könne. [Okay, okay, enough of this pretend forgetfulness! – Ed.]

Was ich sah, war ziemlich elegant, aber das war es nicht. Vermisse ich etwas? Habe ich es falsch gespielt? Offensichtlich gab es mich nicht damit zufrieden, jedem seine eigene Meinung sagen zu lassen, und beschloss, dass das Einzige, was ich tun konnte, darin bestand, noch einmal einzutauchen und zu sehen, ob ich diese geheime Soße finden könnte, nach der jeder süchtig zu sein schien.

Ich bin besessen von der Kartenmarkierung.

Ich bin besessen von Kartenmarkierungen, und nachdem mir vor einem Jahr die Standorte der Drei Träumer gezeigt wurden, machte ich das zu meiner ultimativen Mission. Ich ging schnell über das Erzählen von Umweltgeschichten hinaus, ignorierte die neu eröffneten Straßen und ließ alles, was nicht unbedingt notwendig schien, im Staub liegen. Durch diese Spielweise habe ich Hera, das Monster, von der Liste gestrichen und mich dann verbrannt.

Siehe auch  Erste Details zu Minecraft 1.20 wurden in Minecraft Live 2022 enthüllt, darunter Schönheiten und hängende Banner

Diesmal kehrte ich zu meinem ursprünglichen Speicher zurück und schlenderte ein wenig umher, um festzustellen, dass ich keine Ahnung hatte, wo ich war oder was ich tun sollte, außer diese beiden anderen Träumer zu holen. Frustriert darüber, dass mein Gedächtnis nach einem Jahr, in dem ich sie nicht angeschaut hatte, nicht jeden Winkel einer riesigen, detaillierten Karte im Gedächtnis behalten konnte, verschrottete ich die alte Datei und fing von vorne an.

Falls Sie es noch nicht erraten haben, hier ist die geheime Soße.

Der hohle Ritter
Bild: Nintendo Life

Jetzt war ich mit einer anderen Einstellung ausgestattet. Vergessen Sie Abschlussquoten, Sie sind hier, um eine gute Zeit zu haben Und Lange Zeit. Ich ließ die Dinge langsam angehen, widerstand dem Drang, direkt zu den Träumern zu rennen und konzentrierte mich stattdessen darauf, jeden Korridor zu erkunden, der mir offen stand.

Meine Karte war voller Stecknadeln – die ich im Iselda-Laden in Dirtmouth gekauft hatte –, während ich geduldig Orte markierte, die ich jetzt nicht erreichen konnte, von denen ich aber wusste, dass ich sie mir später ansehen wollte. Ich habe sichergestellt, dass die Bereiche (meines Wissens) vollständig desinfiziert wurden, bevor ich fortfuhr. Schwarze Stecknadeln markierten die Stellen, an denen der Boden bebte, bis ich Desolate Dive öffnete, rote Stecknadeln markierten das Doppelsprungbrett, bevor ich Monarch Wings fand, und gelbe Stecknadeln markierten lange Lücken in den Tagen vor dem Crystal Heart.

Das Genie von Hollow Knight liegt nicht im Kampf oder in der Bewegung, sondern im Design von Hallownest selbst

Ich habe diese Pins hauptsächlich verwendet, um mich von den drei Dreamer-Symbolen abzulenken, aber im Laufe der Zeit erfüllten sie einen viel wichtigeren Zweck: Sie ermöglichten mir, richtig zu erkunden. Befreit von den Zwängen der Ziele konnte ich tiefer in Hallonest hineinschauen und die Schönheit darin erkennen. Das Einzige, was mir im Original völlig entgangen ist (und der Grund, warum ich dieses Mal wieder zurückgekommen bin), war der Aufbau der Welt und all diese Überlieferungen – Viel Wissen.

Das Genie von Hollow Knight liegt nicht im Kampf oder in der Bewegung (obwohl beide schlagen), sondern im Design von Hallownest selbst. Ich machte mich auf den Weg, jeden Winkel des Königreichs zu erkunden, nicht um ein selbst auferlegtes Ziel abzuhaken, sondern um mehr über die infizierten Ödländer zu erfahren, die mich umgeben – sei es über ein Tablet, eine Dream Nail-Textnachricht oder den Verkauf von Wanderer’s Journal.

Siehe auch  Die Ausstrahlung von The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel – Northern War beginnt am 8. Januar 2023

Im Geiste begann ich, jedes noch so kleine Stückchen Tradition zusammenzusetzen, das ich in die Finger bekommen konnte. Bei den meisten davon handelte es sich nur um elegante Farben, die mein Bild vom gefallenen Königreich und seinen Bewohnern ergänzten. Bei anderen (*hust* The Abyss *hust*) saß ich mit offenem Mund da, während sich meine Wahrnehmung des gesamten Spiels veränderte. „Großartig, dieses Spiel müssen wirklich mehr Leute spielen.“ Ich dachte, ich hätte die Augen vor dem 3684-Videoartikel mit dem Titel „Hollow Knight Lore Explained“ verschlossen.

Mit diesem Verständnis des Königreichs ging eine tiefe Traurigkeit einher, die ich bei meinem ersten Durchspielen vollständig verspürte. Die Kingdom Edge-Musik Er bekam erst vor einem Jahr ein Beruhigungsmittel; Warum bringt mich das jetzt zum Weinen? Und mit diesen NPCs fange ich gar nicht erst an. Die Überlieferungen, die sie auf den Tisch bringen, variieren, aber meine Güte, ich bin emotional in ihre Handlungsstränge vertieft. Es ist völlig normal, über einen eingebildeten Fehler traurig zu sein, oder?

Es ist völlig normal, über einen eingebildeten Fehler traurig zu sein, oder?

Und so beendete ich das Spiel, nachdem ich 22 Stunden lang etwas über Infektionen, gefallene Könige und Opfer gelernt hatte. Zumindest habe ich das Endspiel von The Hollow Knight beendet. Ich denke, es wird eine heiße Minute werden, bis ich mich wieder auf den Weg zu einer letzten Aktion bei Dream Nail mache, um ein meiner Meinung nach zufriedenstellenderes Ergebnis freizuschalten, aber ich bin ziemlich zufrieden damit, wo ich die Dinge gelassen habe (und damit meine ich, dass ich… bin ein emotionales Wrack).

Siehe auch  Die AMD Radeon RX 7600 XT wird im Januar nur in benutzerdefinierten Varianten auf den Markt kommen und ist möglicherweise die letzte RDNA 3-GPU vor RDNA 4

Ich habe vielleicht ein paar Versuche gebraucht, aber endlich habe ich die Augen für die wahre Macht von Hollow Knight geöffnet: Kornifer Seine Tiefe.