Mai 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nicolas Cage gibt zu, dass er „lausige“ Rollen übernommen hat, um Schulden nach einem Immobiliencrash abzuzahlen – Deadline

Nicolas Cage gibt zu, dass er „lausige“ Rollen übernommen hat, um Schulden nach einem Immobiliencrash abzuzahlen – Deadline

Nicolas Cage spricht darüber, offen darüber zu sprechen, wie er aus den Schulden herauskommt und was er tun musste, um die 6 Millionen Dollar zurückzuzahlen, die er schuldete.

„Ich habe zu viel in Immobilien investiert. Der Immobilienmarkt brach zusammen und ich konnte nicht rechtzeitig raus“, sagte Cage. 60 Minuten. Ich habe sie alle bezahlt, aber es waren ungefähr 6 Millionen Dollar. Ich habe nie Insolvenz angemeldet.“

Es war eine „dunkle“ Zeit in seinem Leben, sagte Cage, aber die Buchung von Rollen hielt ihn über Wasser, um ihm zu helfen, seine Schulden zu bezahlen, trotz der direkten Filme, die er schließlich drehte.

„Die Arbeit war schon immer mein Schutzengel. Es hat vielleicht nicht funktioniert, aber es hat trotzdem funktioniert.“ „Selbst wenn der Film am Ende schlecht wird, wissen sie, dass ich ihn nicht anrufe, und ich kümmere mich jedes Mal um ihn.“

Dies ist nicht das erste Mal, dass Cage über seine finanziellen Probleme spricht und wie entschlossen er ist, keinen Konkurs anzumelden, indem er bei den ihm zugesprochenen Projekten alles gibt.

„Als ich vier Filme im Jahr mittags hintereinander drehte, musste ich immer noch etwas darin finden, um mein Bestes zu geben“, sagte er. GQ im Jahr 2022. „Sie haben nicht alle funktioniert. Einige von ihnen waren großartig, wie MandyAber einige von ihnen funktionierten nicht. Aber ich habe ihn nie kontaktiert. Also, wenn es ein Missverständnis gibt, ist es das. Ich tat es einfach und es war mir egal. Ich kümmerte.“