April 16, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

OpenAI reist nach Hollywood, um für den revolutionären Film Sora zu werben

OpenAI reist nach Hollywood, um für den revolutionären Film Sora zu werben

Einige der wichtigsten Treffen in der Geschichte Hollywoods werden nächste Woche stattfinden, wobei OpenAI in Hollywood eintrifft, um Studios, Talentagenturen und Medienmanagern die Fähigkeiten seiner Software „Sora“ zu demonstrieren.

Bloomberg Berichten zufolge möchte OpenAI, dass mehr Filmemacher etwas über Sora erfahren, einen Text-zu-Video-Generator, der möglicherweise die Art und Weise, wie Filme produziert werden, auf den Kopf stellen könnte.

Produzent Tyler Perry hatte das Werk bereits gesehen und war so beeindruckt, dass er die Pläne für eine 800-Millionen-Dollar-Studioerweiterung an seinem Standort in Atlanta auf Eis legte.

„Es ist eine Sache, wenn man ihm sagt, dass er all diese Dinge kann, aber es war erstaunlich, die Fähigkeiten tatsächlich zu sehen“, sagte er in einem früheren Interview. Während der Geschäftsmann darin eine Chance sieht, äußert er auch Bedenken hinsichtlich der Menschen, die im Unternehmen arbeiten. „Es muss eine Art Regulierung geben, die uns schützt. Wenn nicht, sehe ich keine Möglichkeit, wie wir überleben können.“

Sora wird voraussichtlich später in diesem Jahr der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Bloomberg berichtete, dass die OpenAI-Diskussionen laut mit ihnen vertrauten Quellen nur die jüngste Gesprächsrunde seien.

Konkrete Details sind nicht bekannt. Ein Unternehmenssprecher gab Bloomberg eine vage Antwort auf seine Pläne: „OpenAI verfolgt eine bewusste Strategie der Zusammenarbeit mit der Industrie durch einen iterativen Bereitstellungsprozess – die schrittweise Einführung des KI-Fortschritts – um eine sichere Implementierung zu gewährleisten und den Menschen die Möglichkeit zu geben, zu lernen.“ ” Eine Vorstellung davon, was sich am Horizont abzeichnet. Wir freuen uns auf einen kontinuierlichen Dialog mit Künstlern und Kreativen.

Siehe auch  Peking erwägt, die Genehmigung des 69-Milliarden-Dollar-Deals zwischen Broadcom und VMware zu verschieben

Die Fähigkeit künstlicher Intelligenz, die Industrie zu revolutionieren, ist nicht überraschend. Ihr Einfluss war bei den Verhandlungen über den Hollywood-Autorenstreik im letzten Jahr deutlich zu erkennen.