Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Praktisch mit über 50 neuen Änderungen und Funktionen für iOS 16.4 [Video]

Praktisch mit über 50 neuen Änderungen und Funktionen für iOS 16.4 [Video]

Am Montag hat Apple iOS 16.4 offiziell für die Öffentlichkeit freigegeben, und es ist keine Übertreibung zu sagen, dass es sich um eine riesige Veröffentlichung mit unzähligen Änderungen, Funktionen, neuen Emojis, Fehlerbehebungen und mehr handelt. In diesem praktischen Video schaue ich mir über 50 neue Funktionen an. Sicher sein zu Teilnahme an 9to5Mac auf YouTube Für mehr solcher Videos.

Was ist neu in iOS 16.4?

Wie bereits erwähnt, ist iOS 16.4 mit neuen Ergänzungen geladen. In meiner praktischen Komplettlösung gehe ich durch eine Reihe neuer Funktionen. In diesem geschriebenen Beitrag wollte ich jedoch über einige der neuen Funktionen nachdenken, die ich interessant fand.

Tonnenweise Shortcut-Updates

Außerhalb von WebKit, dem Grundgerüst hinter Safari, erhält die Shortcuts-App in iOS 16.4 die meiste Aufmerksamkeit. Zu den neuen Shortcut-Aktionen gehört die Möglichkeit, unbekannte Anrufer stummzuschalten, Anrufe automatisch anzunehmen, Nachtschicht und True Tone. Sie finden auch neue Routinen zum Umschalten des Always On Displays auf dem iPhone 14 Pro, zum Ausschalten Ihres Geräts, zum Sperren des Bildschirms und mehr.

Videorichtlinien: Über 50 Änderungen und Funktionen von iOS 16.4

Abonnieren Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Videos

Mein neuer Favorit ist die Intercom-Funktion, die auf iOS-Geräten und HomePods funktioniert. Dieses neue Verfahren kann eine Nachricht ankündigen, die als Eingabe über die Gegensprechanlage übergeben wird, und kann sowohl Text- als auch Mediendateien akzeptieren und an alle HomePods in Ihrem Haus ausgeben.

Eine großartige Möglichkeit, die Menschen in Ihrem Zuhause zu führen …

In 16.4 sind auch andere Shortcuts-Änderungen enthalten, z. B. die Möglichkeit, Bildschirmaufzeichnungen in der Fotos-App zu finden, eine Verbindung zu einem VPN herzustellen oder eine ausgewählte Wiedergabezielaktion über Siri aufzurufen. Die Quintessenz? Wenn Sie ein Fan von Shortcuts sind, ist iOS 16.4 ein Muss.

Siehe auch  Zufällig: Perfekte Pokemon-Grafiken werden nicht angezeigt ... oh

Änderungen an der Benutzeroberfläche der Musik-App

Die Musik-App erhält keine drastischen Änderungen in iOS 16.4, aber es gibt mehrere UI-Optimierungen, die mir gefallen. Insbesondere das Popup, das beim Hinzufügen von Songs zu Ihrer Bibliothek oder der Warteschlange „Als Nächstes“ angezeigt wurde, wurde erheblich verkleinert und wird jetzt am unteren Rand der Benutzeroberfläche angezeigt. Es gibt auch eine aktualisierte Sortierschaltfläche, Wiedergabelisten-Miniaturansichten und eine Profilschaltfläche, die jetzt in der oberen rechten Ecke jeder Registerkarte der Musik-App verfügbar sind.

Eine aktualisierte Wellenform neben dem aktuell wiedergegebenen Titel

Meine Lieblingsfunktion der neuen Musik-App ist jedoch die verbesserte Wellenform, die neben den Titeln angezeigt wird. Zuvor war die Wellenform nur eine generische Animation, die keinen Einfluss auf das abgespielte Lied hatte. In iOS 16.4 steht die aktualisierte Wellenform in direktem Zusammenhang mit dem wiedergegebenen Audio.

Umfangreiche Vorschauen für Mastodon in der Nachricht

Obwohl Mastodon unter den Massen noch relativ unbekannt ist, bietet es bereits ein blühendes Ziel für Technikfreaks. Vor diesem Hintergrund erscheinen Mastodon-Links in Nachrichten jetzt in iOS 16.4 in umfangreichen Vorschauen. Diese Änderung wurde wahrscheinlich von Apple-Kollegen und ehemaligen Leiter des globalen Marketings, Phil Schiller, sanktioniert, der seinen Twitter-Account gelöscht hat und jetzt eine offizielle Präsenz bei Fediverse hat.

Browser-Verbesserungen

Von allen Änderungen in iOS 16.4 hat kein anderer Bereich mehr Aufmerksamkeit erhalten als WebKit und damit Safari. Wie auf der offiziellen WebKit-Website angegeben, 16.4 Enthält 135 neue Webfunktionen und über 280 neue Updates.

Zu den offensichtlichsten webzentrierten Funktionen in iOS 16.4 gehört die Unterstützung für das Erstellen von Lesezeichen für den Startbildschirm direkt aus Browsern von Drittanbietern. Außerdem wird beim Öffnen dieser Startbildschirm-Lesezeichen jetzt der in den iOS-Einstellungen konfigurierte Standardbrowser berücksichtigt.

Siehe auch  Das Find My Device-Netzwerk von Google wird in den nächsten Tagen online gehen

Zum ersten Mal erhalten Web-Apps jetzt Unterstützung für Push-Benachrichtigungen, einschließlich Benachrichtigungs-Badges und Kompatibilität mit iOS-Fokusmodi. Diese Änderung soll Webanwendungen attraktiver machen als in der Vergangenheit.

Nehmen Sie 9to5Mac

Natürlich sind die wenigen in diesem Beitrag aufgeführten Funktionen nur ein Vorgeschmack auf alles, was in iOS 16.4 enthalten ist. In meinem PraxisvideoHier gehe ich über 50 neue Änderungen und Funktionen durch, die in diesem riesigen neuen Update enthalten sind. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass iOS 16 als Ganzes die meisten Updates aller großen iOS-Versionen gesehen hat, die wir bisher gesehen haben, und es besteht die Möglichkeit, dass wir weitere neue Funktionen wie iOS 16.5 sehen werden, das sich bereits in der ersten Entwickler-Beta befindet , und reift.

Was ist Ihre Lieblingsfunktion in iOS 16.4? Schreiben Sie Ihre Gedanken in die Kommentare.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.